Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Electronic Arts: Call of Duty hätte Activision vieles zu einfach gemacht

    Anlässlich der Releases von Battlefield 3 und Call of Duty: Modern Warfare 3 im Herbst dieses Jahres, liefern sich Electronic Arts und Activision bereits seit längerer Zeit eine erbitterte PR-Schlacht. Vor allem EA hatte zuletzt keine guten Worte für die Konkurrenz übrig. Nun meldete sich EA's Frank Gibeau mit der nächsten Kampfansage.

    In letzter Zeit hat Electronic Arts kräftige Seitenhiebe an Konkurrenz Activision verteilt. Immerhin wolle man Call of Duty: Modern Warfare 3 mit dem kommenden Battlefield 3 schlagen und seine Position auf dem Shooter-Markt verbessern. Die neueste Kampfansage kam nun von Frank Gibeau und somit erneut von Electronic Arts. So lobte er nochmals die Frostbite 2-Engine von Entwickler DICE, die auch in Battlefield 3 zum Einsatz kommen wird und künftig neue Standards im Shooter-Genre setzen soll. Außerdem würden die Spieler eine derartig starke Konkurrenz bevorzugen, weshalb EA sich dazu entschied, den Kampf mit Activision aufzunehmen. Laut Gibeau hatte es Activision mit Call of Duty viel zu einfach.

    Im Interview mit CVG verrät Gibeau weiter: "Wir nehmen die Dinge nicht leicht. Wenn wir uns eine Kategorie vornehmen, wollen wir sie auch anführen. Wir haben einen sehr großen Wettbewerber da draußen, aber sie werden an Weihnachten zum ersten Mal seit sehr langer Zeit etwas Konkurrenz bekommen. Wir werden ihnen Marktanteile abnehmen und ich denke, dass wir unser Geschäft deutlich ausbauen werden. Wir werden ihnen erstmals einen Wettbewerb geben, den sie so noch nicht hatten." Die vollständige Interview mit EA's Frank Gibeau findet ihr auf computerandvideogames.com.

    01:14
    Battlefield 3: Physical Warfare Pack-Trailer
    Spielecover zu Battlefield 3
    Battlefield 3
  • Es gibt 38 Kommentare zum Artikel
    Von seriousnukem
    Also ich denke Battlefield 3 wird geil.Mw mochte ich nie.aber für mich sit gears of war 3 der most wanted titel nummer…
    Von Stressvermeider
    Da hat EA recht, das sie sich das einfach machen. Jedes jahr ein cod das fast immer dasselbe Spiel is. Aber mal im…
    Von Fenrill
    Das befürchte ich... erst 13€... dann 15 €... was alles schon Teuer war. Für nur 5 Maps mein ich. ( Wer das geld…
    • Es gibt 38 Kommentare zum Artikel

      • Von seriousnukem
        Also ich denke Battlefield 3 wird geil.
        Mw mochte ich nie.
        aber für mich sit gears of war 3 der most wanted titel nummer 1!
        da kommt kein game ran!gears 1 und 2 waren schon so geil!^^
      • Von Stressvermeider
        Da hat EA recht, das sie sich das einfach machen. Jedes jahr ein cod das fast immer dasselbe Spiel is. Aber mal im ernst da is EA auch nicht besser XD
      • Von Fenrill Retro Ratte
        Zitat von grinch66
        Ich glaube auch das EA sich paar Marktanteile holen kann bei dem geilen Shooter. #
        Activison wird es merken, aber es wird sie nicht stören, dann wird das kommende Mappack einfach 2 Euro teurer.
        Das befürchte ich... erst 13€... dann 15 €... was alles schon Teuer war. Für nur…
    • Aktuelle Electronic Arts Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
842804
Electronic Arts
Electronic Arts: Call of Duty hätte Activision vieles zu einfach gemacht
Anlässlich der Releases von Battlefield 3 und Call of Duty: Modern Warfare 3 im Herbst dieses Jahres, liefern sich Electronic Arts und Activision bereits seit längerer Zeit eine erbitterte PR-Schlacht. Vor allem EA hatte zuletzt keine guten Worte für die Konkurrenz übrig. Nun meldete sich EA's Frank Gibeau mit der nächsten Kampfansage.
http://www.gamesaktuell.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-Call-of-Duty-haette-Activision-vieles-zu-einfach-gemacht-842804/
04.09.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/08/Battlefield_3_Screenshots_Gamescom_2011_5.jpg
ea electronic arts
news