Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von silenthill999tts
        Sie Kündigen ein neues Burnout an. Schön wäre auf Basis von Burnout 3.
      • Von Sil3ntJul86
        Mich interessiert es auch. Ich habe unzählige Spiele von EA. Die Frage ist jetzt, wie so ein eigenes Event ankommt. Ob Neuigkeiten nicht schnell untergehen. Auf Messen wie der E3 oder GamesCom ist es ja so, dass über die gesammten Tage irgfndwelche Newsseiten über die Spiele berichten. Jeden Tag was "Neues". Ich bezweifel das sowas auch bei einem eigenem Event stattfindet.
      • Von Hoernchen1234
        Hat EA Angst in der Masse unterzugehn? :D

        Die Spiele von EA sind nicht immer schlecht. Die Unternehmenspolitik aber schon.
        In den letzten 1-2 Jahren haben sie ja ab und zu mal etwas verbesserung gezeigt. Kurz darauf haben sie es aber durch die nächste dumme Aktion wieder kaputt gemacht. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1184535
Electronic Arts
E3 2016 ohne Electronic Arts: Vorab-Event EA Play angekündigt
Die E3 2016 muss in diesem Jahr ohne Electronic Arts auskommen. Der Publisher kündigte an, diesmal nicht an der Electronic Entertainment Expo teilnehmen zu wollen. Stattdessen findet im Vorfeld der Messe ein Vorab-Event namens EA Play statt. Zu dem sollen auch Fans Zugang bekommen.
http://www.gamesaktuell.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/E3-2016-EA-Play-1184535/
28.01.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/01/E3-2016-EA-Play-pc-games_b2teaser_169.jpg
news