Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von YoMasH-x01
        Zitat von KingDingeLing87
        Spiele sind heutzutage so derart teuer geworden, das an besagten dicken Projekten sprich AAA Titel gerne mal huderte von Leuten arbeiten, wenn solch ein Spiel in dieser Größenordnung dann floppt, kann das auch ein Riesen Unternehmen wie EA nicht so einfach…
      • Von KingDingeLing87
        Zitat von YoMasH-x01
        EA ist ein riesen Unternehmen. Die könnten die dicksten Projekte stemmen wenn sie nur wollten. Das ein Unternehmen gewinnorientiert ist ist ja nicht's falsches, aber wenn man mal bedenkt, was sie mit ihren finanziellen Mitteln alles für Spiele hervorbringen…
      • Von YoMasH-x01
        Und genau das ist der Punkt den ich EA auch ankreide. Ich mag ihre Spiele und damit meine ich nicht bloß die alten. Das Hot Pursuit Reboot hat mir z.B. sehr gut gefallen. Battlefield 3 und im Grunde auch 4 sind in Sachen Multiplayer immernoch unerreicht. (obwohl ich lediglich BC und BC2 intensiv gezockt…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1129663
Electronic Arts
1,2 Milliarden US-Dollar Einnahmen im vergangenen Quartal
Mit den aktuellen Quartalszahlen blickt Publisher Electronic Arts auf ein erfolgreiches Quartal zurück, in dem vor allem FIFA 14, Titanfall, Battlefield 4 und EA Sports UFC für Umsätze in Höhe von 1,21 Milliarden US-Dollar gesorgt haben. Damit steht der Konzern deutlich besser da, als noch im gleichen Zeitraum des Vorjahres.
http://www.gamesaktuell.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/1-2-Milliarden-US-Dollar-Einnahmen-im-vergangenen-Quartal-1129663/
23.07.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/11/ea-pc-games_b2teaser_169.jpg
ea electronic arts
news