Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Was ist nur los mit Peter Moore???
        Der Mann ist doch immer so ein gut draufer Typ.
        Er ist immerhin immer ein Highlight für mich, auf den EA Pressekonferenzen.
        Aber erst die rundum Schelte gegen den Videospiel Journalismus und jetzt das.
        Der Mann wird doch wohl nicht auf seinen alten tagen, ein dünnes Fell bekommen haben????^^
      • Von big ron
        So eine Memme. EA hat´s nicht anders verdeint, dass man sich über sie lustig macht. Moore soll bloß aufpassen, was passiert, wenn er sein Amt niederlegt. Dann wird das ganze Internet über den Witze reißen.
      • Von Hoernchen1234
        Ein trauriger Tag für die gesamte Branche? Warum?
        Kommt der nächste auf den Posten und macht genauso weiter.

        Dass die Leute von EA über sowas nicht lachen können wenn es um das eigene Unternehmen geht ist wohl verständlich.
        Aber EA macht ja auch immer alles richtig.:rolleyes:
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1061377
EA Games
Twitter-Scherze über Rücktritt von EA-Chef Riccitiello: Peter Moore kritisiert Kotaku
Am gestrigen Dienstag hat EA-Chef John Riccitiello seinen Rücktritt als CEO des Unternehmens offiziell bekannt gegeben. Der Online-Blog Kotaku hat daraufhin einen Artikel mit den besten Twitter-Scherzen zum Ereignis publiziert. Peter Moore von Electronic Arts findet das pietätlos. Er wirft den Redakteuren Selbstgefälligkeit vor. Die Verantwortlichen hätten nicht erkannt, was für ein trauriger Tag dies für die gesamte Branche sei.
http://www.gamesaktuell.de/EA-Games-Firma-240682/News/Twitter-Scherze-ueber-Ruecktritt-von-EA-Chef-Riccitiello-Peter-Moore-kritisiert-Kotaku-1061377/
20.03.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/03/petermoore_20130320103823.jpg
ea electronic arts
news