Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PS4, Xbox One, Battlefield 4 und Überraschungen: Zusammenfassung der E3-Konferenzen - mit Fazits und Videos

    Die E3-Pressekonferenzen von Microsoft, Sony, Electronic Arts und Ubisoft in der Zusammenfassung: Bereits am gestrigen Vortag des offiziellen Starts der E3 2013 fanden vier große Pressekonferenzen in Los Angeles statt. Neben den Preisen für Xbox One und PS4 gab es auch Szenen aus Battlefield 4 sowie einige Überraschungen. Wir fassen für euch den Tag vor der offiziellen Eröffnung der E3 2013 mit Fazits und Video-Einschätzungen zusammen.

    Die E3 2013 in Los Angeles startete am gestrigen Abend mit der Pressekonferenz von Microsoft samt vieler Xbox One-Games, danach folgten die Pressekonferenzen von Electronic Arts und Ubisoft, die ebenfalls viele Eindrücke kommender Next-Gen-Games lieferten. In der Nacht war dann Sony mit der PS4-Pressekonferenz an der Reihe. Der PlayStation-Hersteller zeigte endlich die neue PS4-Konsole und präsentierte den Hammerpreis von 399 US-Dollar beziehungsweise 399 Euro. Die Kampfansage an Microsofts Xbox One wurde dadurch mehr als deutlich. Wir fassen für euch in diesem großen Artikel den Vortag der offiziellen E3-Eröffnung auf den folgenden Seiten samt Fazits und Einschätzungen zusammen. Außerdem bieten wir euch am Ende jedes Abschnittes ein exklusives Video-Fazit der einzelnen Pressekonferenzen aus Los Angeles. Nutzt das Inhaltsverzeichnis am Ende jeder Meldung.

    Microsoft - Jede Menge Action-Games und ein stolzer Preis für die Xbox One

    Ryse von Crytek erscheint exklusiv für Xbox One. Ryse von Crytek erscheint exklusiv für Xbox One. Quelle: Computec Media AG Auf der Microsoft-Pressekonferenz der E3 2013 bot der Xbox One-Hersteller jede Menge Games für die Microsoft-Konsole. Die Konferenz begann mit einem eindrucksvollen Next-Gen-Trailer zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain. Cryteks Ryse bot eine Mischung aus Action-Sequenzen mit Quicktime-Events. Auch dem ehemals für Kinect geplanten Spiel entwickelt Crytek einen fett inszenierten Next-Gen-Ableger. Eindrucksvoll stellte Dan Greenawalt von Turn 10 das neue Forza 5 vor. Spielerisch soll es eine Cloud-basierte, lernfähige KI geben, die das Fahrverhalten der Spieler analysiert und darauf reagiert. Eine starre computergesteuerte KI soll angeblich der Vergangenheit angehören. Außerdem gibt es ein Xbox One-Remake des Rare-Klassikers Killer Instinct.

    Insomniac Games arbeiten exklusiv für Microsoft an Sunset Overdrive, einem Fun-Shooter mit Open-World-Setting. Auch Minecraft-Fans kommen auf der Xbox One auf ihre Kosten. So wird es im Launch-Zeitraum der Xbox One eine Minecraft-Version mit größeren Levels und besseren Online-Features geben. Mit Quantum Break kündigte Alan Wake-Entwickler Remedy einen Exklusiv-Titel an. Das Spiel soll eine Mischung aus Gameplay und episodenhaften TV-Features darstellen, die es laut Remedys Sam Lake "so noch nie gegeben hat." Der Trailer zu Quantum Break war eines der Highlights der Microsoft Pressekonferenz. Exklusiv erscheint auch des erste Spiel der ehemaligen Modern Warfare-Entwickler. Titanfall von Respawn Entertainment befindet sich für Xbox One in Entwicklung.

    Einen Games-Baukasten stellte Microsoft mit dem neuen Project Spark vor. Darin können Spieler mittels Kinect und Smartglass eigene Games in einem Baukasten erschaffen. Levels und Games dürfen Online geteilt, weiterentwickelt und nach eigenen Wünschen verändert werden. Außerdem kündigte Microsoft die exklusiven Spiele D4, Below, Dead Rising 3 sowie Crimson Dragon an. Neben Gameplay aus Battlefield 4 zeigte Microsoft noch einen kurzen Teaser zum Next-Gen-Halo sowie bewegte Bilder aus The Witcher 3: Wilde Jagd. Microsoft wird mit der Xbox One die Microsoft Points abschaffen und auf Echt-Währung des jeweiligen Landes umstellen. Die Xbox One soll im November 2013 für 499 Euro in Europa erscheinen.

    Fazit zur Microsoft-Pressekonferenz - Sebastian Stange

    Sebastian Stange auf der Microsoft-PK: 'Microsoft hat sich auf seiner E3-PK voll auf Games konzentriert.' Sebastian Stange auf der Microsoft-PK: "Microsoft hat sich auf seiner E3-PK voll auf Games konzentriert." Quelle: Computec Media AG Microsoft hat sein Versprechen gehalten und sich bei seiner E3-Pressekonferenz voll auf Games konzentriert. Von denen gab es erschlagend viele zu sehen und ein großer Teil davon waren sogar Exklusiv-Titel. Sauber! Für mich jedoch waren es gerade zwei Multiplattform-Titel, die mich so richtig anmachten: Metal Gear Solid 5 sowie The Witcher 3. Beide Spiele sehen phänomenal gut aus. Aber auch unter den Exklusivtiteln gab es viel Gutes: Spark scheint ernsthafte Konkurrenz zu Sonys LittleBigPlanet darzustellen und führt das spannende Konzept des 360-Spielbaukastens Kodu fort. Auch Minecraft dürfte ein echter Renner werden und Below deckt das Roguelike-Genre ab, das ich superspannend finde. Die großen Exklusivitel machten mich aber weniger an – zu abgedroschen, zu brutal. Ryse ließ mich ebenso kalt wie das neue Halo, Forza 5 sieht gut aus, die Mär von der Cloud-KI will ich aber noch nicht so recht glauben und Dead Rising 3 wird wohl so nie in Deutschland kommen. Immerhin: Titanfall sieht so aus, als könnte es richtig Spaß machen – aber hier kommt ja auch eine PC-Fassung. Beim stolzen Preis von 499 Euro bin ich mir selbst also noch nicht wirklich sicher, ob die Xbox One die richtige Konsole für mich ist. Immerhin bekam sie heute eine gute Show spendiert. Ich habe mit weniger Spielen und mehr Marketing-Blabla, Musik-Acts und Kinect-Blödsinn gerechnet. Gute Arbeit also, Microsoft!

    Video-Fazit zur Xbox One und der Microsoft-Pressekonferenz

    10:00
    Xbox One-Präsentation auf der E3 2013: Die Meinungen unserer Messe-Reporter!
  • E3
    E3
    Es gibt 18 Kommentare zum Artikel
    Von Ash2X
    @wombatOhne jetzt die typischen "Forza,Halo,Titanfall,whatever"-Liste runterzurattern weil es auch genug Spiele gibt…
    Von EmGeeWombat
    Wurde so aber absolut nicht von Sony auf der E3 gesagt. Klar man soll nicht alles glauben was die Typen sagen, aber…
    Von Edelplastic
    PS4 = RegionFree (Wurde auf der E3 von Sony bei der Präsentation bestätigt)Wie es mit der XB ausschaut, wird sich…
    • Es gibt 18 Kommentare zum Artikel

      • Von Ash2X
        @wombat
        Ohne jetzt die typischen "Forza,Halo,Titanfall,whatever"-Liste runterzurattern weil es auch genug Spiele gibt die gleichzeitig doch irgendwie auf einer anderen Plattform wie bspw dem PC oder noch der 360 erscheinen,hier ist eine Liste…
      • Von EmGeeWombat
        Wurde so aber absolut nicht von Sony auf der E3 gesagt.
        Klar man soll nicht alles glauben was die Typen sagen, aber ich denke das Risiko eines größeren Shitstorms, wenn Sony zulässt dass die Publisher das machen, ist so unglaublich hoch, ich kann mir da einfach nicht vorstellen dass die die Eier haben das…
      • Von Edelplastic
        PS4 = RegionFree (Wurde auf der E3 von Sony bei der Präsentation bestätigt)
        Wie es mit der XB ausschaut, wird sich zeigen. Ich denke das sie auch RegionFree wird.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1073565
E3
PS4, Xbox One, Battlefield 4 und Überraschungen: Zusammenfassung der E3-Konferenzen - mit Fazits und Videos
Die E3-Pressekonferenzen von Microsoft, Sony, Electronic Arts und Ubisoft in der Zusammenfassung: Bereits am gestrigen Vortag des offiziellen Starts der E3 2013 fanden vier große Pressekonferenzen in Los Angeles statt. Neben den Preisen für Xbox One und PS4 gab es auch Szenen aus Battlefield 4 sowie einige Überraschungen. Wir fassen für euch den Tag vor der offiziellen Eröffnung der E3 2013 mit Fazits und Video-Einschätzungen zusammen.
http://www.gamesaktuell.de/E3-Event-237008/News/PS4-Xbox-One-Battlefield-4-und-Ueberraschungen-Zusammenfassung-der-E3-Konferenzen-mit-Fazits-und-Videos-1073565/
11.06.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/06/E3_Tag_1_Theme.JPG
e3,xbox one,battlefield 4,ps4 playstation 4,watch dogs,assassins creed
news