Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von MrCron Gelöscht
        Quantum break hörte sich immer ganz gut. Bis zum ersten gameplay. Typ der im kampf über 5 min immer das gleiche macht. Gameplay ist nicht wirklich die stärke von remedy. Eine packende story trau ich denen zu.
      • Von xxEisencx
        Ich hoffe ja das auf der E3 mal nen paar neue Ips gezeigt werden und nicht der x te Aufguss von bekannten Games.
      • Von Camprigei
        Dann werden diese Spiele halt auf der Gamescom gezeigt. Wo ist das problem? Kann der Spieler von heute etwa keine 6 Wochen warten? Die Gamer in der heutigen zeit sind nur noch am mosern.:runter:
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1161562
E3
Microsofts Lineup "rappelvoll" - Verzicht auf Crackdown, Scalebound und mehr
Microsoft ist auf der E3 2015 zugegen, allerdings längst nicht mit allen angekündigten Spiele-Highlights. Auf Neuigkeiten zu Crackdown, Quantum Break und Scalebound müssen Xbox-Fans verzichten. Phil Spencer begründet das Ausbleiben dieser Spiele auf der Messe mit Zeitmangel. Der Redmonder Konzern habe sich entschieden, einige Spiele-Präsentationen für die gamescom aufzuheben.
http://www.gamesaktuell.de/E3-Event-237008/News/Microsofts-Lineup-rappelvoll-Verzicht-auf-Crackdown-Scalebound-und-mehr-1161562/
12.06.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/06/xbox-pc-games_b2teaser_169.jpg
microsoft,e3
news