Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dying Light: Exklusive My Apocalypse Edition mit Zombie-Festung für 340.000 Euro erhältlich

    Mit der Dying Light - My Apocalypse Edition von GAME seid ihr für die Zombie-Invasion gerüstet. Quelle: GAME UK

    Beim britischen Spielehändler GAME kann ab heute die sogenannte Dying Light - My Apocalypse Edition für umgerechnet etwa 340.000 Euro vorbestellt werden. Die Dying Light - My Apocalypse Edition ist nur ein einziges Mal erhältlich und enthält als Highlight eine Zombie-sichere Festung.

    Übermorgen erscheint Dying Light auch in Europa in Retail-Form. Als Download kann Techlands, hierzulande allerdings inzwischen indizierte, Zombie-Schlachtplatte ja bekanntlich schon seit einigen Wochen erworben werden. Die britische Handelskette GAME bietet nun exklusiv die sogenannte Dying Light - My Apocalypse Edition an. Preispunkt: satte 250.000 Pfund, umgerechnet also etwa 340.000 Euro! GAME will ab heute Vorbestellungen entgegen nehmen. Bei vorhandenem Interesse ist Eile geboten. Die Dying Light - My Apocalypse Edition gibt es nämlich nur ein einziges Mal.

    Als definitives Highlight enthält die Dying Light - My Apocalypse Edition ein (vermeintlich) Zombie-sicheres Haus, womit sich auch die auf den ersten Blick reichlich absurd anmutende Preisvorstellung erklärt. Außerdem enthalten in der Dying Light - My Apocalypse Edition sind unter anderem: ein Parkour-Kursus, ein Trip zu Entwickler Techland nach Polen inklusive Party, ein Nachtsichtgerät, zwei Razer Tiamat-Headsets und eine lebensgroße Figur eines Volatiles. Das Spiel selbst wird natürlich ebenfalls Bestandteil der Dying Light - My Apocalypse Edition sein. Die Xbox One-Fassung liegt sogar gleich vierfach bei. Über die Konsole müsst ihr euch auch keine Gedanken machen. Die steht nämlich schon im Wohnzimmer eurer Zombie-Festung, unterhalb des ebenfalls vorhandenen Fernsehers.

    Wer jetzt verständlicherweise meint, dass die Dying Light - My Apocalypse Edition für 340.000 Euro wohl die teuerste jemals erhältliche Version eines Computer- oder Videospiels sein dürfte, liegt falsch. Ebenfalls GAME hatte nämlich vor etwa eineinhalb Jahren die sogenannte Super Dangerous Wad Wad Edition zum durchgeknallten Actioner Saints Row 4 für 1 Million Dollar im Angebot. Darin enthalten waren unter anderem ein Lamborghini Gallardo und ein Ausflug ins Weltall. Ob sich damals ein Käufer fand, ist leider nicht bekannt.

    03:33
    Dying Light: Live-Action-Kurzfilm The Last Supply Drop veröffentlicht
    Dying Light
  • Dying Light
    Dying Light
    Publisher
    Warner Bros. Interactive
    Developer
    Techland
    Release
    27.01.2015
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 11 Kommentare zum Artikel
    Von StHubi
    Ich wiederhole es nochmal und schließe dann das Thema: Die Redaktion steht für die die redaktionellen Beiträge gerade.…
    Von Skeletor242
    Kann ich auch net nachvollziehen...entweder ist es erlaubt oder eben net...Redaktion Ja,User Nein...eine klare Linie…
    Von Gamemaster1883
    Ok,ich hab geglaubt ihr dürft das Spiel eigentlich nichtmehr nennen und auch keine News dazu veröffentlichen.Aber den…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von StHubi Moderator
        Zitat von Skeletor242
        Kann ich auch net nachvollziehen...entweder ist es erlaubt oder eben net...Redaktion Ja,User Nein...eine klare Linie sieht anders aus...:huh:
        Ich wiederhole es nochmal und schließe dann das Thema: Die Redaktion steht für die die redaktionellen Beiträge gerade. Bei anonym registrierten Usern kann und wird das aber niemand tun.
      • Von Skeletor242
        Zitat von Gamemaster1883
        Ok,ich hab geglaubt ihr dürft das Spiel eigentlich nichtmehr nennen und auch keine News dazu veröffentlichen.Aber den Usern wirds verboten.Schon komisch.


        Kann ich auch net nachvollziehen...entweder ist es erlaubt oder eben net...Redaktion Ja,User Nein...eine klare Linie sieht anders aus...:huh:
      • Von Gamemaster1883
        Ok,ich hab geglaubt ihr dürft das Spiel eigentlich nichtmehr nennen und auch keine News dazu veröffentlichen.Aber den Usern wirds verboten.Schon komisch.
    • Aktuelle Dying Light Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1151739
Dying Light
Exklusive My Apocalypse Edition mit Zombie-Festung für 340.000 Euro erhältlich
Beim britischen Spielehändler GAME kann ab heute die sogenannte Dying Light - My Apocalypse Edition für umgerechnet etwa 340.000 Euro vorbestellt werden. Die Dying Light - My Apocalypse Edition ist nur ein einziges Mal erhältlich und enthält als Highlight eine Zombie-sichere Festung.
http://www.gamesaktuell.de/Dying-Light-Spiel-22342/News/Exklusive-My-Apocalypse-Edition-mit-Zombie-Festung-fuer-340000-Euro-erhaeltlich-1151739/
25.02.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/02/Dyling_Light-pc-games_b2teaser_169.jpg
dying light,techland
news