Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 37 Kommentare zum Artikel

      • Von euer_hirte
        ein riesen kindergarten und einfach nur peinlich. lang lebe der duke als legende in unseren gedanken, aber das ganze trallala um ihn herum ist das exakte gegenbild seines ursprungsgedanken. wieder ein beispiel wie viel bürokratie/politik und die falschen leute am werk eine tolle sache kaputt machen können.…
      • Von DoN KoChRoLlEs
        laaaannnngggwwwweeeeiiiiiilllliiiiigggg :runter::D
      • Von MasterChief18
        @ TyCoon: Es ist doch gerade deshalb interessant weil das Projekt jetzt erst einmal tot ist. 12 Jahre hat man gewartet und nun wartet natürlich jeder darauf zu erfahren, was denn jetzt mit dem Spiel, was ja durchaus schon in eiigen Teilen fertig ist, passiert.
        Wenn Take2 das Geld gezahlt hat, sollen Sie auch den Quellcode bekommen, da sie das Geld wohl nie wieder sehen...das wäre nur fair!

        lg
        MasterChief18
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
738936
Duke Nukem Forever
Take 2 zieht mit Duke Nukem Forever vor Gericht
Update: Gerichtsdokumente aufgetaucht! Take-Two fordert mindestens 12 Millionen Dollar von 3D Realms und Apogee Software.
http://www.gamesaktuell.de/Duke-Nukem-Forever-Spiel-22269/News/Take-2-zieht-mit-Duke-Nukem-Forever-vor-Gericht-738936/
15.05.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/05/duke_nukem_forever_artwork_50.jpg
Duke Nukem Forever, Take 2, 3D Realms, Apogee Software, klage, gericht, entwickler, action
news