Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von simmen
        So oder so ähnlich hätte ich auch gedacht.

        Mal sehen ob der Plan aufgeht und die Challenges die Leute tatsächlich davon abhalten [ich befürchte ja eher nicht].
      • Von D1rtbAg
        Hm, unterbunden wird da doch gar nichts. Wenn einer den Stecker zieht, zieht er ihn und gut ist! Wenn ich mich nicht irre ist das doch seit Jahren bei Rennspielen so geregelt, dass die Leute das Spiel verlassen, die anderen uneingeschränkt weiter fahren und der Quitter Punktabzug oder Ähnliches bekommt, oder irre ich mich da jetzt?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1123328
Driveclub
Entwickler wollen "Rage Quitting" abstellen
"Es ist demoralisierend, wenn ein einziger Fehler dein ganzes Rennen zunichte macht", schreibt Paul Rustchynsky, Game Director für Driveclub. Über Sonys PlayStation-Blog erklärt der Entwickler, wie die Programmierer von den Evolution Studios das "Rage Quitting" bei Driveclub für PS4 unterbinden wollen.
http://www.gamesaktuell.de/Driveclub-Spiel-54250/News/Driveclub-fuer-PS4-Entwickler-wollen-Rage-Quitting-abstellen-1123328/
03.06.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/05/DriveClub2-gamezone_b2teaser_169.jpg
drive club,sony,rennspiel
news