Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dragon Ball: Raging Blast

    Die Berühmteste Anime Serie geht in die Nächste Software Runde.

    Dragon Ball: Raging Blast Weinachszeit Animespiele zeit, denkt sich wohl Bandai Namco und veröffentliche vor einigen Wochen mit Dragon Ball Raging Blast das nächste Next Gen Game zum berühmtesten Anime Universum Dragon Ball.Das Spiel behandelt im Storymode (Name entfallen) wider mal „nur“ die Story zur Serie Dragon Ball Z. Ok nicht nur auch zwei OVA Specials und zwei filme werden angeschnitten diese sind Bardock: Son Gokus Vater, Trunks Zukunft, Der Legendäre Super Sayajin und Brolys Rückkehr So nun für alle die Dragonball noch nicht kennen sollen hier ein Story Abriss
    In der ersten Serie Dragonball wurde Son Gokus ,der auch später noch der Hauptheld bleiben soll, Kindheit erzählt. Es ging um Folgendes. Auf der erde gibt es Sieben Magische Kugeln die Dragon Balls heißen wenn man alle 7 findet erfüllt einem Shenlong einen Wunsch. Son Goku damals noch jung und sehr unschuldig besaß eine Kugel. Eines Tages tauchte ein Mädchen Namens Bulma auf sie wahr auf der suche nach den kugeln sie schaffte es Goku zu überreden ihn zu begleiten. Auf ihrer Langen reise mussten sie viele Abenteuer und Gefahren bestehen denn auch böse Mächten wollen die Kugeln für ihre Machenschaften benutzen. Die Geschichte im Spiel erzählt wie schon gesagt die Story der nachfolge Serie Dragon Ball Z. Es sind nun 7 Jahre nach dem Ende von Dragon Ball vergangen die Welt wurde gerettet Son Goku ,der mittlerweile Frau und Kind hat, und seine Freunde lebten friedlich doch dieser Frieden denn aus dem all kommt ein neues übel auf die erde in Form eines Sayajins Namens Radditz dieser ist Gokus Bruder und will die Welt für sich und seinen Herren erobern.und so beginnt ein neues Abenteuer für Goku und Seine Freunde.

    Doch kommen wir nun zum wesentlichen dem Spiel. Der Umfang des Spiel könnte viel mehr sein finde ich ist aber dennoch nicht klein. Diese umfasst die Geschichte im Story Modus wie gesagt von Dragon Ball Z und den Zwei OVAs und Filmen und Was Wäre Wenn Geschichten gut 70 Charaktere inklusive Verwandlungen zwei davon völlig neu (die ich wegen Spoiler Gefahr nicht nenne)und einigen zerstörbaren Stages. Dazu weitere Modi die aber Beat em´ up Standard sind Versus, Time Attack, Suvival, Training und ein Online Modus und dem in Burst Limit vermissten Tunier Modus diesen lasse ich mal außen vor da ich ihn noch nicht getestet und gespielt habe. Als Erstes beginne ich mit den lade Zeiten diese sind durch ein minigame spaßig und auch mit gut 15-20 sec finde ich auch nicht so lange sind. Danach Präsentiert sich das in einer schönen Cel Shading Optik die aber einige schwächen hat dazu später mehr. Die Kamera und Steuerung dürften Veteranen aus der Budokai Tenkaichi Reihe kennen was daran liegt das man dieses Spiel quasi Tenkaichi 4 ist.
    Die Mechanik des Spiel geht nach einiger Einfindung- oder erlenesphase gut von der Hand und Arbeitet meist Flüssig aber leider nicht so rasant wie in Burst Limit. Die Kamera ist Meistens gut und bietet viel Übersicht die Zerstörbare Umgebung tut ihr weiteres zum Anime Feeling dazu. Doch kommen wir nun zum Sehr großen ABER den die Mechanik sei es Grafik und Kamera hat auch einige Nachteile finde ich leider. Die Kamera ist leicht schräg hinter dem Spieler was oft dazu führt ,da sich sich nicht dynamisch anpasst, das wenn man mit seinem Gegner nahe an Stage Begrenzung ist man überhaupt nichts mehr ebenfalls nervig ist in solchen Situationen das die Grafik engine warum auch immer dann gerne in die knie geht und es so zu Slow Downs und bösen Rucklern kommt. Der Sound dagegen ist finde ich richtig gut abgemischt die songs sind stimmig die Sprachausgabe ist gut bis sehr gut dank der original Englischen bzw. Japanischen Synchronsprechern. Ach ja einen Modus hab ich wenig erklärt und zwar der sehr wichtige Story Modus dieser ist in die Sagas unterteilt diese in unzähligen Stages die man zum teil nach und nach frei spielt zum anderen über Sterne diese bekommt man wenn man eine schon abgeschlossene Stage nochmal spielt und bestimmte bedingen erfüllt. Die Story wird gut erzählt in den Kämpfen in denen auch wichtige Schlüsselereignisse in richtig guten cutscence gezeigt werden. Aber bei diesen manchmal tragischen Cutscence Fehlt mir der leider immer noch nicht vorhandene Original Soundtrack der Serie. Nach manchen Stages bekommt neue Charaktere und Fähigkeiten und nach allen D-points das Geld des Spiels ich muss gestehen deren Sinn ist mir noch nicht schlüssig.

    Fazit:
    Alles im allen ein gutes Spiel und für welche die noch noch kein DB Game haben und über die Macken hinwegsehen können sollten es sich holen genauso wie die Hardcore Fans. Ich Warte noch auf eine mischung aus der Grafik und der Steurung aus Burst Limit und den Großen bis vllt. Erweiterten Umfang eines Tenkaichi 3. Aber das wird ein Wunsch bleiben denke ich.

    Wertung:
    Also gebe ich dem Game Folgende gesamt Wertung.

    6,5 von 10 Punkten.

  • Dragon Ball: Raging Blast
    Dragon Ball: Raging Blast
    Release
    13.11.2009

    Aktuelles zu Dragon Ball: Raging Blast

    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Dark Ozome
    Gähn.Neue Folgen gibts seit DBGT nicht mehr und nach gefühlten 10 fast völlig gleichen Spielen vergeht mir die Dragon…
    Von LORDOUZO
    tja alle paar jahre wieder kommt ein neues DB in die fight spielligeralte Macken bleiben bestehen aber echte fans…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skylanders: Imaginators Release: Skylanders: Imaginators
    Cover Packshot von Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht Release: Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht Warner Bros. Interactive , Traveller's Tales
    Cover Packshot von LEGO Marvel's Avengers Release: LEGO Marvel's Avengers Warner Bros. Interactive , Traveller's Tales
    Cover Packshot von Star Wars: Battlefront 3 Release: Star Wars: Battlefront 3 LucasArts , Free Radical Design
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Dark Ozome Gelöscht
        Gähn.
        Neue Folgen gibts seit DBGT nicht mehr und nach gefühlten 10 fast völlig gleichen Spielen vergeht mir die Dragon Ball euphorie jetzt leider vergangen.
      • Von LORDOUZO
        tja alle paar jahre wieder kommt ein neues DB in die fight spielliger
        alte Macken bleiben bestehen aber echte fans können drüber wegsehen:D
    • Aktuelle Dragon Ball: Raging Blast Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
742155
Dragon Ball: Raging Blast
Dragon Ball: Raging Blast
Die Berühmteste Anime Serie geht in die Nächste Software Runde.
http://www.gamesaktuell.de/Dragon-Ball-Raging-Blast-Spiel-21988/Lesertests/Dragon-Ball-Raging-Blast-742155/
11.12.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/10/fghjfghjghj.jpg
lesertests