Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dragon Age: Inquisition - Hakkons Fänge - Neuigkeiten zum PS4-Release in Kürze

    Bereits in der kommenden Woche soll es Neuigkeiten zum DLC Hakkons Fänge für die PS4-Version von Dragon Age: Inquisition geben. Quelle: Bioware

    Der erste Zusatzinhalt für Dragon Age: Inquisition, Hakkons Fänge, ist aufgrund eines Exklusivdeals zeitlich begrenzt nur für PC und Xbox One verfügbar. Erscheinen soll der DLC jedoch auch für PS4. Biowares Aaryn Flynn äußerte sich nun zum Exklusivdeal. Neuigkeiten soll es bereits in der kommenden Woche geben. Indes fürchten die Entwickler einen Boykott von PS4-Spielern.

    Anfang der Woche veröffentlichte Bioware mit Hakkons Fänge den ersten DLC für ihr preisgekröntes Fantasy-Epos Dragon Age: Inquisition. Ohne große Ankündigung im Vorfeld wurde der Zusatzinhalt nur einen Tag später für PC und Xbox One veröffentlicht. Zu Veröffentlichungstermin auf anderen Plattformen, etwa Sonys PlayStation 4, konnten die Macher bislang jedoch keine Angaben machen. Trotz eines Zeitexklusivdeals soll Hakkons Fänge jedoch auch für die PS4 erscheinen. Neuigkeiten dazu soll es bereits in der kommenden Woche geben, wie Biowares General Manager Aaryn Flynn im Rahmen einer Q&A-Session von Kotaku verlauten ließ.

    "Jaws of Hakkon ist zeitexklusiv für Xbox One und PC (via Origina). Dieses Vorgehen erlaubte eine Menge Unterstützung von Microsoft und Origin bei der Veröffentlichung des DLCs, daher ergab sich dieser Vorteil für das Team und wir schätzen die Zusammenarbeit", so Flynn. "Dennoch, aufgrund der Zeitexklusivität erscheint es definitiv auch für andere Gaming-Plattformen und basierend auf internen Diskussionen erwarte ich, dass wir in der nächsten Woche mehr Details bekanntgeben können".

    Darüberhinaus machen sich die Entwickler von Bioware jedoch Sorgen um einen möglichen Boykott der PS4-Spieler, wie Flynn weiterhin erklärt. "Ich hoffe, niemand boykottiert den Kauf, es ist ein ziemlich spaßiges Abenteuer, das auf allen Plattformen verfügbar sein wird", betont der General Manager. "Nachdem das gesagt ist, kann jeder frei wählen / mitteilen / kommunizieren, wie er sich fühlt. Wenn es passiert, dann passiert es. Wir hören definitiv zu." Sind die PS4-Spieler unter euch aufgrund der Zeitexklusivität des DLC verärgert? Hinterlasst uns einen Kommentar! Mehr zu Dragon Age: Inquisition auf unserer Themenseite.

    Quelle: Kotaku

    01:46
    Dragon Age: Inquisition - Trailer zum Story-DLC 'Hakkons Fänge'
    Spielecover zu Dragon Age: Inquisition
    Dragon Age: Inquisition
  • Dragon Age: Inquisition
    Dragon Age: Inquisition
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    20.11.2014
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von KaydonNoctis
    Im Grunde hast du recht, aber MS muss nur das Zahlen was eine mögliche PS4 Version einbringen würde. Die nächste Zeit…
    Von [zen]
    Zeitexklusiver DLC geht noch. Viel schlimmer sind die Boni, welche nur für eine bestimmte Plattform erscheinen. Medal…
    Von Mont4n4
    Ich erinnere nur an die exklusive Neuauflage von Medal of Honor.

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von KaydonNoctis
        Zitat von grinch66
        Der Druck der klar höheren PS4 Marktanteile wird solche Deals in Zukunft unwahrscheinlicher machen und wenn doch, dann sehr schwierig und teuer für MS.
        Wer immer noch glaubt, dass Verkaufszahlen und Marktanteile keinen Einfluss haben, hat keine Ahnung von…
      • Von [zen]
        Zeitexklusiver DLC geht noch. Viel schlimmer sind die Boni, welche nur für eine bestimmte Plattform erscheinen. Medal of Honor Frontline für die PS3 ist ein sehr gutes Beispiel. Oder die Legenden Spieler für FIFA UT auf der Xbox.
      • Von Mont4n4
        Zitat von Fortinbras
        Ich kann mich dran erinnern dass Sony auch exklusive DLCs bieten konnte als die PS3 noch deutlich hinter der 360 lag.
        Ich erinnere nur an die exklusive Neuauflage von Medal of Honor.
    • Aktuelle Dragon Age: Inquisition Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1154946
Dragon Age: Inquisition
Hakkons Fänge - Neuigkeiten zum PS4-Release in Kürze
Der erste Zusatzinhalt für Dragon Age: Inquisition, Hakkons Fänge, ist aufgrund eines Exklusivdeals zeitlich begrenzt nur für PC und Xbox One verfügbar. Erscheinen soll der DLC jedoch auch für PS4. Biowares Aaryn Flynn äußerte sich nun zum Exklusivdeal. Neuigkeiten soll es bereits in der kommenden Woche geben. Indes fürchten die Entwickler einen Boykott von PS4-Spielern.
http://www.gamesaktuell.de/Dragon-Age-Inquisition-Spiel-21976/News/Hakkons-Faenge-Neuigkeiten-zum-PS4-Release-in-Kuerze-1154946/
29.03.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/03/dragon_age_inquisition_hakkon_0004-pc-games_b2teaser_169.jpg
dragon age inquisition,ps4 playstation 4,bioware
news