Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dragon Age: Inquisition soll stilvolle und reife Sexszenen enthalten

    Auch in Dragon Age: Inquisition wird es wieder möglich sein, eine Romanze mit euren Team-Mitgliedern einzugehen. Intime Szenen sollen jedoch deutlich geschmackvoller und realistischer ausfallen, als noch in den Vorgängern. Der Liebesakt soll in Dragon Age: Inquisition als Gipfel einer emotionalen Beziehung dienen und nicht die reine Körperlichkeit in der Vordergrund stellen.

    Jonathan Perry, Creative Director bei Bioware, äußerte sich in einem Interview zu den Liebesszenen im kommenden Dragon Age: Inquisition. Diese seien im ersten Teil der Serie deutlich zu plastisch ausgefallen. Die Spitzenhöschen der Charaktere hätten zu sehr mit der mittelalterlichen Atmosphäre des restlichen Spiels gebrochen. Laut Perry könne man die Sexszenen in jede beliebige Richtung lenken - diese habe im Nachhinein jedoch nicht funktioniert. Eine detaillierte Darstellung von Intimitäten würde außerdem, durch die aufwendigen Animationen, eine Menge Geld kosten, so Perry.

    Perry ist der Meinung, man müsse Charaktere beim Liebesakt nicht vollständig entblößen, sondern könne ihnen ein wenig Kleidung lassen oder intime Körperteile mit Schatten versehen. Im Fokus der Liebesszenen stehe ohnehin die Erinnerung an die Zeit, welche man mit einem bestimmten Charakter verbracht habe, nicht die reine Sexualität. Insgesamt soll die Darstellung so deutlich reifer und eleganter werden. Als stilvolles Vorbild für das nächste Dragon Age sollen die Mass Effect-Spiele dienen, mit denen Bioware laut Perry das richtige Maß an sexueller Darstellung gefunden habe.

    Auch die Kamera im Spiel soll der Persönlichkeit des Charakters entsprechen und keine übermäßige Sexualisierung fördern. Das Action-Rollenspiel wird als einer der ersten Titel EAs neue Frostbite 3-Engine nutzen. Dies soll den Charakteren eine größere Bandbreite an Emotionen ermöglichen. Dragon Age: Inquisition soll im Herbst 2014 für PC, Xbox 360, PS3, Xbox One und PS4 erscheinen. Das komplette Interview zu Dragon Age: Inquisition findet ihr bei GamerZines. Sucht ihr noch mehr News, Bilder und Videos zu Dragon Age: Inquisition? Dann kommt ihr über den Link auf unsere Themenseite.

    03:58
    Dragon Age: Inquisition - Neue Spielszenen zeigen Kämpfe, Burgen und Drachen in Frostbite 3-Grafik
    Spielecover zu Dragon Age: Inquisition
    Dragon Age: Inquisition
  • Dragon Age: Inquisition
    Dragon Age: Inquisition
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    20.11.2014
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von GenX66
    Im ersten Mass Effect waren die "Sexszenen" schon sehr gut umgesetzt. Danach hatte Bioware das Thema aber an die Wand…
    Von KingDingeLing87
    Wie gesagt, ich fand das amateurhaft umgesetzt.:D
    Von LordVessex
    naja ich sehe das anders, die Tali romanze da würde ich dir recht geben, aber da ging es halt nicht anders, aber bei…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    Cover Packshot von The Sexy Brutale Release: The Sexy Brutale Tequila Works , Tequila Works
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von GenX66
        Im ersten Mass Effect waren die "Sexszenen" schon sehr gut umgesetzt. Danach hatte Bioware das Thema aber an die Wand gefahren. Ich weiß auch gar nicht, was man in Videogames für Sexszenen erwarten soll? Gerade Games die aus den USA kommen, werden niemals über das hinausgehen, was man in GTA V zu sehen…
      • Von KingDingeLing87
        Zitat von LordVessex
        naja ich sehe das anders, die Tali romanze da würde ich dir recht geben, aber da ging es halt nicht anders, aber bei Liara war das sehr erwachsen dargestellt, nur weil man keine Nippel sieht, heißt es doch nicht, dass es keine gute gefühlvolle Sex-Szene ist
        Wie gesagt, ich fand das amateurhaft umgesetzt.:D
      • Von LordVessex
        Zitat von KingDingeLing87
        WTF, echt???
        Ich empfand das einfach als ein Witz, Kindergeburtstag eben.
        Also tut mir leid, dass sah einfach ungelenk, schlecht geschnitten/animiert aus und dann noch mit pseudo romantischer Musik untermalt.
        Wie gesagt, kein Vergleich zu The Witcher 2 z.B.
        naja ich…
    • Aktuelle Dragon Age: Inquisition Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1092566
Dragon Age: Inquisition
Dragon Age: Inquisition soll stilvolle und reife Sexszenen enthalten
Auch in Dragon Age: Inquisition wird es wieder möglich sein, eine Romanze mit euren Team-Mitgliedern einzugehen. Intime Szenen sollen jedoch deutlich geschmackvoller und realistischer ausfallen, als noch in den Vorgängern. Der Liebesakt soll in Dragon Age: Inquisition als Gipfel einer emotionalen Beziehung dienen und nicht die reine Körperlichkeit in der Vordergrund stellen.
http://www.gamesaktuell.de/Dragon-Age-Inquisition-Spiel-21976/News/Dragon-Age-Inquisition-soll-stilvolle-und-reife-Sexszenen-enthalten-1092566/
14.10.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/08/hero_0.adaptive.full.medium-pc-games.jpg
dragon age,action-rollenspiel,bioware
news