Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Ash2X
        Zitat von TrakLL
        Bungie wurde auch von Microsoft unter Vertrag genommen und hat sich von diesen Giganten getrennt.


        ...und sich gleichzeitig von ihrem einzigen erwähnenswerten Projekt (Halo) getrennt,welches der Spielereihe nur gut tun kann.
        Vielleicht sollte auch Bioware überlegen ob sie…
      • Von d.night
        Zitat von StHubi
        Vielleicht aber die Leute dahinter?
        Hmm, die Leute dahinter haben sich doch von EA kaufen lassen. Und das obwohl die guten Spiele und der Exklusivvertrag mit MS davor sicher auch nicht soooo wenig Kohle in die Kassen gespühlt hat.

        Gibt halt immer wieder Leute, die machen tolle Sachen und iwann hören sie auf damit...:(
      • Von StHubi Moderator
        Wie Seth ja schon geschrieben hatte, kommt Bioware da wohl nie mehr raus. Vielleicht aber die Leute dahinter? Mal abwarten und hoffen... Denn dank Origin sind deren Spiele für mich erst mal tabu.

        ---------- Zusammengeführter Beitrag, 19:15 Uhr ----------


        Das lässt…
    • Aktuelle Dragon Age: Inquisition Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
877459
Dragon Age: Inquisition
Dragon Age 3: Kritik am Vorgänger soll wesentliche Veränderungen bringen
Bioware hat sich die auf der PAX East 2012 in Boston geäußerte Kritik am Rollenspiel Dragon Age 2 zu Herzen genommen und verspricht Besserung für Dragon Age 3 und weitere Nachfolger - falls überhaupt neue Teile für die Dragon-Age-Serie entstehen.
http://www.gamesaktuell.de/Dragon-Age-Inquisition-Spiel-21976/News/Dragon-Age-3-Kritik-am-Vorgaenger-soll-wesentliche-Veraenderungen-bringen-877459/
11.04.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/02/Dragon_Age_2_Demo_Xbox_360_08.jpg
dragon age,rollenspiel,bioware
news