Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von Awake
        103minuten? so viel ist das jetzt nun wieder auch nicht. find ich aber gar nicht so schlimm, weil ich gar keine lust hab immer so ewigst lange zwischensequenzen anschauen zu müssen. die story soll einfach kurz und knackig erzählt werden  mich hat das bei mgs z.b. eher ein bisschen gestört, weil ich beim zocken keine lust habe mir ewig etwas anschauen zu müssen. da schau ich lieber nen normalen film 
      • Von StHubi Moderator
        Das klingt vielversprechend, wobei ich fast vermuten würde, dass man bei einmaligem Durchspielen nicht alle Szenen zu sehen bekommt.
      • Von ryancooper016
        verglichen mit MGS4 sind die 2 stunden doch gar nix 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
809397
Dragon Age 2
Dragon Age 2: Story wird durch 103 Minuten Zwischensequenzen erzählt
Wie anhand eines Eintrages der britischen Behörde BBFC bekannt wurde, wird die Hintergrundgeschichte des Anfang März erscheinenden Rollenspiels Dragon Age 2 durch 103 Minuten Zwischensequenzen vorangetrieben.
http://www.gamesaktuell.de/Dragon-Age-2-Spiel-21975/News/Dragon-Age-2-Story-wird-durch-103-Minuten-Zwischensequenzen-erzaehlt-809397/
28.01.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/09/dragon_age_2_1.jpg
dragon age 2,rollenspiel,ea electronic arts
news