Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 31 Kommentare zum Artikel

      • Von Zen-Master
        Eine Frechheit, so etwas!
      • Von KingDingeLing87
        Naja, irgendwie schwach von EA.
        Wenn sie schon jemanden sperren, dann sollen sie auch dazu stehen.
        Und nicht nur weil sie dann viel Gegenwind bekommen haben wegen der Sperre, dann zu sagen, dass das alles ein Systemfehler war.
        Das er im Forum gesperrt wurde ok.
        Wenn er wirklich gegen die Richtlinien verstoßen hat, ist das ja ok.
        Aber ihm dann das spielen des spiels für das er 50 Euro bezahlt zu verweigern, ist widerrum nicht ok.
      • Von d.night
        Im Endeffekt eine "Erziehungsmaßnahme" einer Firma an ihrem zahlenden Kunden. Ich kann nicht verstehen wie man sowas gut heißen kann. "Du findest unser Spiel nicht gut? Na dann brauchst dus auch nicht spielen, dass du dafür bezahlt hast interessiert uns nicht. "
        Jaja, der Kunde ist König... :rolleyes:

        Ich…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
815619
Dragon Age 2
Dragon Age 2: Spieler nach Kritik Zugang zu gekauftem Spiel verweigert - Update: Stellungnahme von EA
Weil er im offiziellen BioWare-Forum Kritik an Electronic Arts übte, wurde ein Spieler mit der temporären Sperre seines Community-Accounts bestraft. Die Folge: Der Spieler kann sein gekauftes Dragon Age 2 nicht spielen, da Community-Account und das zur Aktivierung des Spiels erforderliche EA-Konto miteinander verknüpft sind. Update: Laut EA handelt es sich bei der Sperrung um einen Systemfehler.
http://www.gamesaktuell.de/Dragon-Age-2-Spiel-21975/News/Dragon-Age-2-Spieler-nach-Kritik-Zugang-zu-gekauftem-Spiel-verweigert-Update-Stellungnahme-von-EA-815619/
12.03.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/02/Dragon-Age-2-wallpaper-01-glare-1920x1200.jpg
dragon age 2, account sperrung
news