Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von Turrican
        Zitat von GenX3601966
        Gamestop ist doch sooo bekannt für seine Seriösität! :rolleyes::ugly:
        Du sprichst mir aus der seele.:)
        Ich frag mich nur noch welche rasse blöder ist, die von Gamestop oder die von Saturn.;)
      • Von GenX66
        Gamestop ist doch sooo bekannt für seine Seriösität! :rolleyes::ugly:
      • Von KingDingeLing87
        Zitat von Cryin
        Bestimmt wegen dem Debakel mit Crysis 2....


        Ok, dann könnte ich es verstehen.
        Aber hierbei, handelt es sich ja nur um ne Demo.;)
        Also was sollen da für Sicherheitsbedenken sein???:confused:
        Naja, wird schon sein Grund haben.
    • Aktuelle Dragon Age 2 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
811569
Dragon Age 2
Dragon Age 2: Aus Sicherheitsbedenken keine verfrühte Demo für GameStop-Mitarbeiter
Ursprünglich hatte Electronic Arts geplant, Gamestop-Mitarbeitern eine verfrühte Demo-Version des kommenden Rollenspiels Dragon Age 2 zugänglich zu machen. Aufgrund von Sicherheitsbedenken hat der Publisher sein Angebot nun jedoch wieder zurückgezogen.
http://www.gamesaktuell.de/Dragon-Age-2-Spiel-21975/News/Dragon-Age-2-Aus-Sicherheitsbedenken-keine-verfruehte-Demo-fuer-GameStop-Mitarbeiter-811569/
12.02.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/02/Dragon_Age_II_Hawke_Isabela.jpeg
dragon age 2,rollenspiel,bioware
news