Donkey Kong Country Returns (Wii)

Release:
03.12.2010
Genre:
Action
Publisher:
Nintendo

Donkey Kong Country Returns: Das Gorilla-Comeback im Test!

03.12.2010 17:20 Uhr
|
Neu
|
Seit 1981 jagt der Nintendo-Gorilla Donkey Kong schon den Bananen hinterher und auch das neueste Spiel mit dem Affen bleibt dieser Tradition treu. Ob die Suche nach dem krummen Obst und den Dieben Spaß macht, erfahrt ihr in unserem Test zu Donkey Kong Country Returns.

Donkey Kong Country Returns im Test: Können uns Diddy und Donkey erneut mit einem affenstarken Abenteuer begeistern? Donkey Kong Country Returns im Test: Können uns Diddy und Donkey erneut mit einem affenstarken Abenteuer begeistern? [Quelle: Nintendo] Donkey Kong Country Returns im Wii-Test! Was für Mario seine Peach, sind für Donkey Kong seine Bananen. Seit 1981 muss der Gorilla Jahr für Jahr seinem bevorzugtem Obst hinterherjagen - so auch im neuesten Teil. In unserem Review von Donkey Kong Country Returns erfahrt ihr, ob wir das neueste Abenteuer des Gorillas affenstark fanden, oder nach dem Test doch lieber in eine der Tonnen treten wollen, die Donkey Kong so gern durch die Gegend schmeißt. Auch in Donkey Kong Country Returns ist mal wieder ein Fiesling in das Affenasyl des Nintendo-Gorillas eingestiegen und hat sämtliche Bananen mitgehen lassen.

Also machen sich Donkey Kong und sein kleiner Kumpel Diddy auf die Suche nach den Früchten selbst und nach dem Früchtchen, dass sie gemopst hat und voilà, befinden wir uns im neusten Abenteuer des Nintendo-Affen, welches diesmal von den Retro Studios entwickelt wurde. Im Test von Donkey Kong Country Returns klären wir, was uns an dem neuen Wii-Spiel gefallen hat

Das hat uns an Donkey Kong Country Returns gefallen:

Tolle Optik Tolle Optik, jede Menge Schauplätze. Tolle Optik, jede Menge Schauplätze. [Quelle: Nintendo]
Schon mit den letzten drei Donkey Kong Country-Titeln gehörte die Serie zu den hübschesten Spielen, die über eure Bildschirme flimmern konnten. Die Grafik hat sich inzwischen weiterentwickelt, und Donkey Kong Country Returns sieht jetzt noch besser aus als je zuvor. Glühend rote Sonnenuntergänge, Traumstrände, dichte Dschungel, düstere Katakomben - Donkey Kong Country Returns besteht quasi nur aus optischen Schokoladenseiten!

Knackiger Schwierigkeitsgrad
Genau wie früher erfordert das Durchspielen und Sammeln aller versteckter Gegenstände eine Menge Geschick. Anders als in den drei bockschweren Vorgängern habt ihr hier immerhin die Möglichkeit, euch vom Super-Assistenten zeigen zu lassen, wie das Level gemeistert wird. Wer Spieler-Ehre hat, beißt sich aber lieber selbst die Zähne an Donkey Kong Country Returns aus.

Tolles Leveldesign
Die Levels in Donkey Kong Country Returns sind abwechslungsreich, bunt, und wunderbar gestaltet. Kombiniert mit einigen neuen Moves des Affen (Donkey Kong hat endlich das Klettern erlernt!) ergibt das eine unglaublich unterhaltsame Mischung. Die zahlreichen clever versteckten Items sorgen für einen ordentlichen Wiederspielwert.

Das hat uns an Donkey Kong Country Returns nicht gefallen:

Steuerung nicht immer optional
Entweder ihr spielt mit Bewegungssteuerung oder ihr haltet die Wiimote quer. Die zweite Variante ist die bessere, da die Schüttel-Kontrolle weniger präzise ausfällt. Gamecube- oder Classic-Controller werden nicht unterstützt werden, dabei liegen die ergonomischer in der Hand als eine Wiimote. Ärgerlich, denn bei einem anspruchsvollen Jump & Run sollte die Steuerung so genau wie möglich sein!

Der Koop-Modus lebt nicht sein ganzes Potential aus Der hohe Schwierigkeitsgrad frustet manchmal Der hohe Schwierigkeitsgrad frustet manchmal [Quelle: Nintendo]
Zwar können zwei Spieler gleichzeitig mit Diddy und Donkey durch den Dschungel rasen, doch perfekt eingebunden ist der Koop-Modus nicht. Ihr müsst euch bemühen, nicht aus dem Bild zu rutschen, und im Falle eines Todes verliert ihr ganze zwei Leben statt nur einem. Unser Tipp: Einfach wie früher nach jedem Versuch den Controller wechseln - das sorgt auch für das richtige Retro-Feeling!

Seltsame Endbosse
Wir wollen nicht spoilern - doch einige der Endbosse sind zwar cool designt, passen aber nicht so richtig in eine Donkey-Kong-Spiel. Wir vermissen King K. Rool und seine fiesen Krokodil-Schergen schmerzlich! Dagegen stinkt eine schnöde Holzmaske als Obermotz einfach ab.

Einen weiteren Test zu Donkey Kong Country Returns lest ihr bei den geschätzten Kollegen von Videogameszone.de.

Werbung:
Donkey Kong Country Returns jetzt ab 41,95 € bei Amazon bestellen

Donkey Kong Country Returns (Wii)
Spielspaß-Wertung

8,5 /10
Leserwertung
(9 Votes):
94 %
Redaktion

03.12.2010 17:20 Uhr
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Mitglied
Bewertung: 0
23.03.2011 13:58 Uhr
Überraschend tolles Comeback des Bananenverschlingers!!
Mitglied
Bewertung: 0
02.01.2011 14:44 Uhr
Also was ich bisher gelsen und gesehen hab gefällt mir und ich hoffe,dass ich meinen Kerl dazu bringen kann mit mir zu zocken^^
Mitglied
Bewertung: 0
26.12.2010 16:23 Uhr
Meine Frau und ich sind mittlerweile süchtig...

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Im heutigen Special sammeln wir die coolsten Helden aus Videospielen, die keine großen Reden schwingen, sondern lieber Taten sprechen lassen. In der Bilder-Galerie findet ihr unsere zehn liebsten Videospiel-Figuren, die auch ohne großes Gerede unsere Nerd-Herzen erobert haben. mehr... [3 Kommentare]
Neu
 - 
Früher spielten wir Spiele ausschließlich in der zweiten Dimension, also in 2D. Mit zunehmendem Fortschritt der Technik wurden 3D-Spiele populär und sind bis heute am weitesten verbreitet. Doch einige Spiele-Serien haben zurück zu ihren Wurzeln gefunden und von 3D wieder auf 2D umgeschwenkt. Wir zeigen euch die besten Games dieser Art in der Bilderstrecke. mehr... [11 Kommentare]
Neu
 - 
Unsere Komplettlösung für Donkey Kong Country Returns (Wii) hilft euch, alle Kong-Buchstaben zu finden die geheimen Puzzle-Teile zu finden. Tipps & Tricks zu den Bosskämpfen findet ihr hier ebenfalls, Cheats liefern wir nach, falls sie im Netz auftauchen. mehr... [1 Kommentar]
Neu
 - 
Nintendo hat einen neuen und affenstarken Trailer zu Donkey Kong Country Returns für die Wii veröffentlicht, der weitere Einblicke in die Neuauflage des Jump-&-Run-Klassikers gewährt. mehr... [8 Kommentare]
Neu
 - 
Hier findet ihr alle Bilder zum neusten Ableger der Donkey-Kong-Country-Serie mehr... [0 Kommentare]
article
802776
Donkey Kong Country Returns
Donkey Kong Country Returns: Das Gorilla-Comeback im Test!
Seit 1981 jagt der Nintendo-Gorilla Donkey Kong schon den Bananen hinterher und auch das neueste Spiel mit dem Affen bleibt dieser Tradition treu. Ob die Suche nach dem krummen Obst und den Dieben Spaß macht, erfahrt ihr in unserem Test zu Donkey Kong Country Returns.
http://www.gamesaktuell.de/Donkey-Kong-Country-Returns-Wii-235198/Tests/Donkey-Kong-Country-Returns-Das-Gorilla-Comeback-im-Test-802776/
03.12.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/11/Nacht.jpg
donkey kong,action,nintendo
tests