Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von Wallbreaker
        DiRT3 ist für mich Pflichtkauf. Bin echt gespannt, was uns Codies da wieder tolles zaubert. Ich glaube aber, dass man bereits beim allerersten DiRT-Teil in den USA auf den Namenszusatz verzichtet hat. @big ron Haste das Spiel auch zu Ende gespielt? Ein Tributvideo als Abschlussfilm sowie eine eigene…
      • Von Skaty12
        Ich hoffe das Spiel macht Spaß, so wie Dirt 2 oder Grid. Beide Spiele ich immer noch und habe immer wieder Spaß, vorallem die Unfälle waren schön anzusehen ;P. Ich schätze auch wenn das Spiel Colin McRae nicht im Namen hat, werden sie ein Tribut an ihn liefern.
      • Von big ron
        Einen schlechteren Tribut an Colin McRae als Dirt2 hätte man nicht machen können. Was hat Colin McRae mit amerikanischem Show&Shine zu tun?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
812017
Dirt 3
Dirt 3: Darum fehlt Colin McRaes Name im Titel
In den USA wurde Dirt 2 bereits ohne den Namenszusatz Colin McRae verkauft. Mit Dirt 3 verzichtet Codemasters komplett auf den Namen der verstorbenen Rennfahrer-Legende im Titel des Rallye-Rennspiels. In einem Interview nannte Andy Gray von Codemasters nun die Gründe dafür.
http://www.gamesaktuell.de/Dirt-3-Spiel-21684/News/Dirt-3-Darum-fehlt-Colin-McRaes-Name-im-Titel-812017/
16.02.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/08/colin-mcrae-dirt-3-1.jpg
dirt 3,codemasters,rennspiel
news