Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Die Sims 2: Nightlife

    Wie schön das Leben als Sim sein kann -- jetzt müssen Ihre Sims nicht mehr in den heimischen vier Wänden versauern. Schicken Sie sie auf die Piste!

    Freuen auch Sie sich nach einem langen, stressigen Arbeitstag auf ein entspanntes Abendessen und lümmeln danach am liebsten vor dem Fernseher? Oder sind Sie auch ein Pistenjunkie, wie die Sims? Die haben nämlich ein neues Territorium erobert -- das Vergnügungsviertel von Schönsichtigen, Merkwürdigenhausen und Co. Das nennt sich Downtown und bietet viele Möglichkeiten, um den Tag auf Sims-Art ausklingen zu lassen. Egal, ob Sie der romantische Typ sind und im Liebeslabyrinth spazieren gehen, oder gerne die Sau beim Karaoke raus lassen -- Downtown bietet für jeden Geschmack etwas.

    Die Stadt können Sie entweder mit vorgefertigten Sims unsicher machen, oder Sie laden Ihre eigenen Familien in das Vergnügungsviertel. Oder Sie starten komplett neu. Die Sims-Figuren, die Sie bereits gespielt haben, sind natürlich im Vorteil, denn die müssen nicht erst Geld verdienen. Schließlich kosten Drink-Runden und Hummeressen einiges an Kohle.

    Speed-Dating

    Wir entwerfen einen Single-Sim, um ihn gleich ins Rennen zu schicken. Bei der Erstellung eines neuen Charakters sind jetzt zusätzlich zu Karriere und Sternzeichen An- und Abtörner auswählbar. Damit legen wir die Vorlieben des Sims fest -- ob er nun auf geschminkte Menschen steht oder eher nicht, ob er einen Hang zu blondhaarigen Flirtpartnern hat, und so weiter.

    Glücklicherweise kommt nach unserem Einzug gleich das übliche Empfangskomitee vorbei. Wir freuen uns, weil ein Sim-Weibchen dabei ist, das uns auf Anhieb gefällt. Nach nur kurzem Plaudern und Smalltalk schalten wir neue Gesprächsoptionen frei. Das geht in Nightlife erheblich schneller als noch im Hauptprogramm. Zusätzlich können wir die Dame zum Beispiel fragen, was sie von uns hält, was sie in Wallung bringt, wo sie arbeitet, was sie verdient -- eine Menge intimer Fragen also, auf die nicht jedes Gegenüber sofort eingeht. Wenn es aber Antworten gibt, dann steigt der Sympathiewert, der das Flirten einfacher macht. So können wir schon kurz nach der ersten Begegnung mit unserem Weibchen vorsichtig Händchen halten und um ein Date bitten.

    In-Disko oder Parkspaziergang?

    Wo Sie sich ins Rendezvous stürzen wollen, bleibt ganz Ihnen überlassen. Sie sollten aber ein wenig Rücksicht auf die Wünsche Ihres Schwarms nehmen. Unsere Herzdame zum Beispiel steht auf schicke Anzüge, würde sich auf der Bowlingbahn also schlechter von unseren Qualitäten überzeugen lassen.

    Wenn es dann zum Date kommt, bleibt Ihnen ein gesetzter Zeitraum, in dem Sie munter drauflos baggern. Eine Anzeige im Spielbildschirm zeigt, wie viel Zeit Sie noch haben, und ob Ihr Date das Treffen einsame Spitze oder grottenschlecht findet. Die Zeitspanne können Sie verlängern, indem Sie fleißig die Wünsche Ihres Gesprächpartners erfüllen. Wenn in der Gedankenblase über dem Sim ein Hummer aufpoppt, sollten Sie ihm im Restaurant besser keinen Hamburger best?ellen.

    Weil Maxis das Flirtsystem erheblich beschleunigt hat, kann es passieren, dass Sie Ihren Schwarm schon nach dem ersten erfolgreichen Rendezvous zu einem kleinen Techtelmechtel überreden können. Oder gar fragen, ob er bei Ihnen einziehen möchte -- so kommt nämlich doppelt Geld in die Partykasse.

    Rasantes Spielzeug

    Unser Sim führt natürlich nicht nur ein wildes Party-Leben, sondern muss tagsüber auch mal ein wenig arbeiten gehen, damit er sich seine kostspieligen Abendunternehmungen überhaupt leisten kann. Oder etwas noch viel Praktischeres: ein Auto nämlich. Für ein gewisses Entgelt können wir zwischen fünf verschiedenen Modellen wählen -- die Bandbreite reicht vom Kleinwagen über die Familienkutsche bis hin zum rasanten Sportflitzer. Da wir nicht ganz so sparsam gelebt haben, langt es zwar nur für den klapprigen Stadtwagen, trotzdem sparen wir jetzt Zeit und Geld fürs Taxi.

    Neben Rostlauben und kleinen Rennern gibt es für unseren Sim natürlich noch andere neue Dinge zu entdecken -- Einrichtungsgegenstände wie leuchtende Würfel, die die Farbe wechseln. Es gibt aber auch neue Spielzeuge zum Ausprobieren. Eines davon ist das Gyroskop, in das sich unser Sim hineinstellt, und dann im Kreis und über Kopf geschleudert wird. Bis er quasi hinausfliegt, denn das Gerät gerät manchmal außer Kontrolle. Auch die Bowlingbahn und das DJ-Pult sind amüsante Freizeitbeschäftigungen. Wir können uns nicht nur Lieder beim DJ wünschen, sondern seinen Job übernehmen und so ein wenig Geld verdienen. Besonders lustig schaut es aus, wenn wir wie wild geworden unserem Kopfhörer hinterher hechten, weil er uns aus Versehen heruntergefallen ist.

    Her mit den Beißern!

    Zwar bietet das neue Addon keine neuen Ziele, die erreicht werden müssen, erweitert aber die Umgebung der Sims um lustige Attraktionen und Personen, die einen zum Schmunzeln bringen. So zum Beispiel Frau Knautschgesicht, die auf jedes heftig knutschende Pärchen einstürmt und mit ihrer Handtasche darauf einprügelt. Es gibt wandernde Geister in der »Oase der Ruhe«, und Vampire, die sich in der Nacht unter den Sims tummeln und mit ihnen auf Tuchfühlung gehen. Die haben den Vorteil, dass sich ihre Bedürfnisse in der Nacht nicht verändern und sie als Fledermaus reisen können.

    Wurde Ihr Sim einmal von einem Vampir gebissen, bedeutet das aber noch nicht ein lebenslanges Schattendasein. Die örtliche Heiratvermittlerin, eine Zigeunerin mit Kristallkugel, die auffallend oft vor dem Haus Ihres Sims herumlungert, kann Ihnen mit Zaubertränken weiterhelfen.

    Licht aus, Spot an!

    Falls Ihnen neben Vampirismus auch die Farben der Möbel im Kaufmenü nicht gefallen, kann dem nun Abhilfe verschafft werden. Sie können die Farben vieler Gegenstände schon im Kaufmodus ändern und sich so Ihre Traumeinrichtung zusammenstellen. Ebenso können Sie Laserstrahler in Diskos und Bars anklicken und auf Wunsch deren Einstellungen ändern. So wird aus einem normalen Lichtstrahl ein breit gefächerter Kegel, der sich im Kreis dreht.

    Unverständlicherweise sind die Hardware-Anforderungen immer noch ziemlich hoch: Wie schon das Hauptprogramm und das erste Addon lässt sich Nightlife am besten mit herunter gedrehten Details spielen.

    Susanne Braun

  • Die Sims 2: Nightlife
    Die Sims 2: Nightlife
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Maxis
    Release
    15.09.2005

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rollercoaster Tycoon World Release: Rollercoaster Tycoon World Atari , Pipeworks Software
    Cover Packshot von Transport Fever Release: Transport Fever
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

    • Aktuelle Die Sims 2: Nightlife Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
715555
Die Sims 2: Nightlife
Die Sims 2: Nightlife
Wie schön das Leben als Sim sein kann -- jetzt müssen Ihre Sims nicht mehr in den heimischen vier Wänden versauern. Schicken Sie sie auf die Piste!
http://www.gamesaktuell.de/Die-Sims-2-Nightlife-Spiel-21539/Tests/Die-Sims-2-Nightlife-715555/
01.09.2005
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/07/t_sims2_999_09eps.jpg
tests