Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Aber schon nach der Btea hätten sie doch wissen müssen, dass es Probleme geben könnte, zum Launch, was die Performance der Server angeht.
        Naja ändern, kann man es jetzt eh nicht.
      • Von SIWOOOT
        Es ist Blizzard...hat wirklich irgend jemand was anders erwartet? ;)

        Sie wußten doch ganz genau was für einen Ansturm es auf die Server geben wird, da lass ich solche scheinheiligen ausflüchte einfach nicht gelten. Ich saß auch Dienstag morgens am PC und dachte ebenfalls: "Da bezahl ich also Geld für ein…
      • Von StHubi Moderator
        Wieder ein Punkt für Spiele, die keinen Onlinezwang haben... Wenn man so etwas voraus setzt, muss man als Hersteller wirklich aufpassen. Aber das ging ja bei UbiSoft auch schon das ein oder andere mal schief.
    • Aktuelle Diablo 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
884302
Diablo 3
Diablo 3: Statement zu den Server-Problemen - "Wir waren nicht gut genug vorbereitet"
Blizzard entschuldigt sich für den verpatzten Release von Diablo 3. Trotz aggressiver Einschätzungen der Spieleranzahl seien die Vorbereitungen auf den massiven Spieleransturm einfach unzureichend gewesen. Blizzard arbeite aber daran, die Probleme vollständig in den Griff zu bekommen.
http://www.gamesaktuell.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/diablo-3-blizzard-statement-884302/
17.05.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/05/Diablo_III_2012-05-15_13-50-42-80.jpg
diablo 3,rpg,blizzard
news