Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Ich finds interessant, dass er das Auktionhaus nur nebenbei ein wenig anspricht.
        Denn das ist ja für viele Spieler und auch schon damals für viele Redakteure, das größte Problem, das man ausmachen konnte.

        Es wäre echt interessant zu wissen, wer die Idee dazu hatte.
        Ich vermute das Activision da ganz klar seine Finger mit im Spiel hatte.
    • Aktuelle Diablo 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1063242
Diablo 3
Diablo 3 auf der GDC 2013: Blizzard unzufrieden mit Item-System - Selbstkritischer Kommentar von Jay Wilson
Blizzard kann auch selbstkritisch: Im Rahmen der GDC 2013 erklärte Jay Wilson, Game Director von Diablo 3, warum sein episches Action-Rollenspiel nicht ganz so perfekt geworden ist, wie es sich viele Fans erträumt hatten. Dabei kam der führende Entwickler unter anderem auf das Item-System zu sprechen. Diablo 3 erscheint möglicherweise noch in diesem Jahr für die PS3.
http://www.gamesaktuell.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-auf-der-GDC-2013-Blizzard-unzufrieden-mit-Item-System-1063242/
02.04.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/09/diablo3.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news