Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Diablo 3: Schwerwiegender Bug verleiht Zauberer Unverwundbarkeit - Blizzard noch ohne Stellungnahme

    Ein neuer Bug in Diablo 3 stört derzeit die Spielbalance in sehr hohem Maße. So entdeckte ein User des offiziellen Forums eine Möglichkeit, den Zauberer im Action-Rollenspiel zu 100 Prozent unverwundbar zu machen. Bislang äußerte sich Blizzard noch nicht zur Problematik.

    Auch nach vielen Jahren Entwicklungszeit scheint Diablo 3 dennoch immer wieder von Bugs heimgesucht zu werden. So stieß ein User des offiziellen Forums auf eine Möglichkeit, dem Zauberer eine hunderprozentige Unverwundbarkeit zu verleihen. Damit ist die Spielbalance in Diablo 3 erheblich gefährdet. Der Bug wurde durch das Ausführen verschiedener Fähigkeiten in einer ganz bestimmten Reihenfolge ausfindig gemacht. Auch andere Nutzer konnten die Auswirkungen bestätigen.

    Bislang gibt es noch keine Stellungnahme von Blizzard, die den Bug oder einen entsprechenden Hotfix bestätigt. Wir rechnen aber damit, in Kürze ein Statement der Entwickler zu erhalten. Höchstwahrscheinlich wird dies im offiziellen Battle.net-Forum geschehen. Wir halten euch selbstverständlich auf unserer Diablo 3-Themenseite auf dem Laufenden. Den Post zum Unverwundbarkeits-Zauberer in Diablo 3 lest ihr im Blizzard-Forum.

    08:08
    Diablo 3 Zauberer Klassen Guide
  • Diablo 3
    Diablo 3
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    15.05.2012
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Phuindrad
    Vermutlich WoW gezockt.Oder geschlafen.Vieleicht auch beides.Aber das wird man kaum verraten was intern gemacht wurde.
    Von gottcengiz
    Wenn das auch im Hardcoremodus funktioniert kann dich nurnoch ein Serverabsturz stoppen. 
    Von TrakLL
    ich frage mich, was Blizzard in der langen Entwicklungszeit gemacht hat, zumal Diablo 3 im Gegensatz zu Skyrim weniger…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von Phuindrad
        Zitat von TrakLL
        ich frage mich, was Blizzard in der langen Entwicklungszeit gemacht hat, zumal Diablo 3 im Gegensatz zu Skyrim weniger komplex und viel weniger Umfang bietet.
        Vermutlich WoW gezockt.
        Oder geschlafen.
        Vieleicht auch beides.
        Aber das wird man kaum verraten was intern gemacht wurde.
      • Von gottcengiz
        Wenn das auch im Hardcoremodus funktioniert kann dich nurnoch ein Serverabsturz stoppen. 
      • Von TrakLL
        ich frage mich, was Blizzard in der langen Entwicklungszeit gemacht hat, zumal Diablo 3 im Gegensatz zu Skyrim weniger komplex und viel weniger Umfang bietet.
    • Aktuelle Diablo 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1012324
Diablo 3
Diablo 3: Schwerwiegender Bug verleiht Zauberer Unverwundbarkeit - Blizzard noch ohne Stellungnahme
Ein neuer Bug in Diablo 3 stört derzeit die Spielbalance in sehr hohem Maße. So entdeckte ein User des offiziellen Forums eine Möglichkeit, den Zauberer im Action-Rollenspiel zu 100 Prozent unverwundbar zu machen. Bislang äußerte sich Blizzard noch nicht zur Problematik.
http://www.gamesaktuell.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Schwerwiegender-Bug-verleiht-Zauberer-Unverwundbarkeit-Blizzard-noch-ohne-Stellungnahme-1012324/
23.07.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/05/Diablo_III_2012-05-15_13-10-45-71.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news