Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Diablo 3: Massiver Spielerschwund in Südkorea - "Der magere Inhalt von Diablo 3 kommt unerwartet"

    Blizzards lang ersehntes Action-Rollenspiel Diablo 3 hat in Südkorea mit starkem Spielerschwund zu kämpfen. In den beliebten Internet-Gaming-Cafes ist ein Rückgang von zuvor 39 auf nun 13 Prozent zu verzeichnen. Dazu kommentierte ein Kulturprofessor: "Es ist schwer zu glauben, dass [Diablo 3] von den WoW- und Starcraft-Machern kommt. Der magere Inhalt kommt unerwartet."

    Diablo 3 hat in südkoreanischen Spiele-Cafes mit einem massiven Rückgang der Gamer zu kämpfen, das meldet die Korea Times unter Berufung auf Gametrics – Marktforscher für den Spielemarkt. In den PC-Bangs, so werden Internet-Gaming-Cafes in Korea genannt, liegt Diablo 3 nur noch auf dem dritten Platz - hinter Blade & Soul und League of Legends. Im Vergleich zur Release-Woche von Diablo 3 ist der Spieleranteil bereits von 39 auf 13,39 Prozent gesunken.

    Kulturprofessor Kim Min-kyu von der Ajou-Universität äußerte sich zum Spielerverhalten: "Diablo 3 wackelt. Es ist schwer zu glauben, dass [Diablo 3] von den WoW- und Starcraft-Machern kommt. Der magere Inhalt kommt unerwartet." Weiter bemängelt er die Balance des Blizzard Rollenspiels: "Allgemein ist die Balance für die Charaktere und die Fähigkeiten der Items ausschlaggebend für ein MMORPG [sic]. Die vorhandenen Charaktere müssen vielseitig und durch einzigartige Fähigkeiten ausgeglichen spielbar sein. Hier hat Diablo 3 enorme Defizite."

    Bei den genannten Zahlen werden nur Spieler in Internet-Cafes berücksichtigt, nicht aber Gamer, die vom heimischen Rechner aus spielen. Dennoch ist damit ein starker Rückgang zu bemerken, denn es ist kein Geheimnis, dass sich gerade in Südkorea die PC-Bangs hoher Beliebtheit erfreuen. Die Ernüchterung bezüglich Diablo 3 erkennt man auch daran, dass andere Blizzard-Titel wie Diablo 2, World of Warcraft oder Starcraft 1 und 2 lange Jahre Spitzentitel auf der Beliebtheitsskala waren. Die Original-News zum Diablo 3 Spielerschwund in Südkorea lest ihr unter diesem Link. Mehr zum Action-Rollenspiel erwartet euch auf unserer Diablo 3-Themenseite.

    15:46
    Diablo 3: Video-Guide zum Hirtenstab - so kommt Ihr in den Ponylevel
  • Diablo 3
    Diablo 3
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    15.05.2012
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Das ist halt eben immer das Problem.Die Erwartungshaltung vieler Fans, ist einfach immer viel zu hoch.Und welches…
    Von Phuindrad
    Das kommt davon wenn man mehr auf einen Namen anstatt auf den Inhalt gibt und dann enttäuscht wird.
    Von brik
    Wow trotzdem spiele genug Leute Diablo 3

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von Phuindrad
        Das kommt davon wenn man mehr auf einen Namen anstatt auf den Inhalt gibt und dann enttäuscht wird.
        Das ist halt eben immer das Problem.
        Die Erwartungshaltung vieler Fans, ist einfach immer viel zu hoch.
        Und welches Spiel kann der Erwartungshaltung gerecht werden???
        Richtig, gar keins, das gibt es einfach nicht.
      • Von Phuindrad
        Das kommt davon wenn man mehr auf einen Namen anstatt auf den Inhalt gibt und dann enttäuscht wird.
      • Von brik
        Wow trotzdem spiele genug Leute Diablo 3
    • Aktuelle Diablo 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
993666
Diablo 3
Diablo 3: Massiver Spielerschwund in Südkorea - "Der magere Inhalt von Diablo 3 kommt unerwartet"
Blizzards lang ersehntes Action-Rollenspiel Diablo 3 hat in Südkorea mit starkem Spielerschwund zu kämpfen. In den beliebten Internet-Gaming-Cafes ist ein Rückgang von zuvor 39 auf nun 13 Prozent zu verzeichnen. Dazu kommentierte ein Kulturprofessor: "Es ist schwer zu glauben, dass [Diablo 3] von den WoW- und Starcraft-Machern kommt. Der magere Inhalt kommt unerwartet."
http://www.gamesaktuell.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Massiver-Spielerschwund-in-Suedkorea-Der-magere-Inhalt-von-Diablo-3-kommt-unerwartet-993666/
16.07.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/05/Diablo-3_Tipps_Dialoge.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news