Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Diablo 3: Action-Rollenspiel nun doch ohne die Stimmen namhafter Schauspieler - Blizzard verwirft ursprüngliches Konzept

    Eigentlich sollten namhafte Schauspieler den Charakteren aus Diablo 3 ihre Stimme leihen. Diese Idee hat Blizzard jedoch während der Entwicklung wieder verworfen. Die Vertonung sei einfach zu umfangreich und komplex.

    Am 15. Mai ist für viele Spieler ein besonderer Tag: Diablo 3 erblickt nach nahezu zehn Jahren Entwicklungszeit das Licht der Welt und steht zum Kauf bereit. Der ursprüngliche Plan sah eine Vertonung mit namhaften Schauspielern vor, so sollte mindestens ein bekannter Akteur für eine Sprachrolle verpflichtet werden. Nachdem der ungeheure Sprachumfang allerdings derart komplex sei, habe Blizzard diese Idee im Zuge der Entwicklung wieder verworfen. Das geht aus einem Interview mit Game Director Jay Wilson mit MCV Pacific hervor: "Ich kenne die exakte Länge des finalen Skripts nicht", so Wilson, "aber es ist definitiv länger als das jedes anderen Spiels, das Blizzard je gemacht hat. Und zwar um einiges."

    Zur Verpflichtung namhafter Schauspieler sagte er: "Ich weiß, dass wir an einem Punkt mit einem sehr bekannten Schauspieler über eine Rolle gesprochen haben. Wir haben uns dann aber dagegen entschieden, weil die Rolle um die 25.000 Zeilen Text enthalten hätte." Laut Angaben soll dies sogar nur eine der kleineren Rollen gewesen sein, weshalb der finanzielle Aufwand einfach zu gigantisch gewesen sein soll, gab Wilson weiter an. Die Originalmeldung zur komplexen Sprachausgabe in Diablo 3 lest ihr auf MCV. Unsere Themenseite hält weitere Last-Minute-News zu Diablo 3 für euch bereit.


    00:32
    Diablo 3: End of Days - neuer TV-Spot
  • Diablo 3
    Diablo 3
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    15.05.2012
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von SethSteiner
    Auf Deutsch hat man dennoch die Stimmen namenhafter Schauspieler und ich kann ehrlich gesagt keinen Grund sehen, warum…
    Von Sil3ntJul86
    Bitter aber wahr:)
    Von KingDingeLing87
    Geld regiert eben doch die Welt.^^

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    Cover Packshot von The Sexy Brutale Release: The Sexy Brutale Tequila Works , Tequila Works
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von SethSteiner
        Auf Deutsch hat man dennoch die Stimmen namenhafter Schauspieler und ich kann ehrlich gesagt keinen Grund sehen, warum man unbedingt Promis engagieren müsste. Es gibt Leute, deren JOB ist es zu synchronisieren.

        SpongeBob: „Weißt du, wenn ich jemanden mit dem JOB brauche, dann hol ich jemanden mit…
      • Von Sil3ntJul86 Gelöscht
        Zitat von KingDingeLing87
        Geld regiert eben doch die Welt.^^
        Bitter aber wahr:)
      • Von KingDingeLing87
        Geld regiert eben doch die Welt.^^
    • Aktuelle Diablo 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
882218
Diablo 3
Diablo 3: Action-Rollenspiel nun doch ohne die Stimmen namhafter Schauspieler - Blizzard verwirft ursprüngliches Konzept
Eigentlich sollten namhafte Schauspieler den Charakteren aus Diablo 3 ihre Stimme leihen. Diese Idee hat Blizzard jedoch während der Entwicklung wieder verworfen. Die Vertonung sei einfach zu umfangreich und komplex.
http://www.gamesaktuell.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Action-Rollenspiel-nun-doch-ohne-die-Stimmen-namhafter-Schauspieler-Blizzard-verwirft-urspruengliches-Konzept-882218/
08.05.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/10/Diablo_3__2_.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news