Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Diablo 3: Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard

    Diablo 3 Game Director Josh Mosqueira Quelle: Blizzard

    Nach mehreren Abgängen im Diablo 3-Team bei Blizzard in jüngster Vergangenheit, verlässt nun auch der zweite Game Director Josh Mosqueira, die kalifornische Spieleschmiede. Welche Auswirkungen das auf das Game haben könnte, erfahrt ihr hier.

    Nach mehreren Abgängen bei Blizzards Diablo 3-Team in jüngster Vergangenheit, hat sich der zweite Game Director vom Unternehmen verabschiedet. Josh Mosqueira, der als Retter des Spiels gilt, weil auf seinen Rat hin das verpatzte Echtgeld-Auktionshaus geschlossen wurde, steht dem Projekt nicht mehr zur Verfügung, wie der US-Amerikanische Spielehersteller in einer Nachricht bekannt gibt.

    "With Diablo III in a good place at this point, Josh felt that now was a good time to pursue other opportunities with minimal impact to the team. We'll be filling the director role either from within Blizzard or externally. Josh made many contributions during his time here, and we loved working with him, We wish him all the best and look forward to his future work."

    In den vergangenen Monaten häuften sich die Abgänge von langjährigen Mitarbeitern an Diablo 3. Nach dem Abgang des Autors und des ersten Directors Jay Wilson, fehlt nun ein weiteres wichtiges Mitglied, um noch in diesem Jahr die zweite Diablo 3-Erweiterung anzukündigen. Ein denkbares Szenario wäre ebenso, dass das Game bis zum Release eines Nachfolgers nur mit kleineren Patches und weiteren Seasons versorgt wird, Add-ons von daher gar nicht mehr erscheinen. Diablo feiert jedoch dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum und es ist genau so denkbar, dass es in diesem Zusammenhang eine große Überraschung geben wird. Auf der gamescom 2016 oder während der diesjährigen Blizzcon im Winter wären zwei gute Zeitpunkte dazu.

    Mehr Interessantes rund um Diablo 3 findet ihr auf unserer umfangreichen Themenseite. Was der Abgang von Mosquiera für euch bedeutet, könnt ihr uns gerne in den Kommentaren unterhalb dieses Artikels mitteilen!

    Quelle: Buffed

    17:13
    Diablo 3: Die Technik hinter den Items - was die Entwickler aus Nerfs und Buffs lernen
  • Diablo 3
    Diablo 3
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    15.05.2012
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1200476
Diablo 3
Diablo 3: Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
Nach mehreren Abgängen im Diablo 3-Team bei Blizzard in jüngster Vergangenheit, verlässt nun auch der zweite Game Director Josh Mosqueira, die kalifornische Spieleschmiede. Welche Auswirkungen das auf das Game haben könnte, erfahrt ihr hier.
http://www.gamesaktuell.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Blizzard-trennt-sich-von-Game-Director-Josh-Mosqueira-1200476/
03.07.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/07/Josh_Mosqueira-buffed_b2teaser_169.jpg
diablo 3,blizzard,action-rpg
news