Diablo 3 (PC)

Release:
15.05.2012
Genre:
Rollenspiel
Publisher:
Activision Blizzard

Diablo 3: Der Zauberer im Klassenguide - Alles zu Grundlagen, Fertigkeiten und Spielweise

15.05.2012 15:24 Uhr
|
Neu
|
Unser Klassenguide zum Zauberer aus Diablo 3 lehrt euch den richtigen Umgang mit der Fernkampf-Klasse. Wir zeigen euch, wie ihr eure Fähigkeiten am besten nutzt und wie ihr sie in den verschiedenen Situation kombinieren könnt. Außerdem erläutern wir euch die richtige Wahl der Begleiter und Runen.


Um mehrere Gegner gleichzeitig zu verlangsamen, greift der Zauberer auf seine mächtige Eismagie zurück. Um mehrere Gegner gleichzeitig zu verlangsamen, greift der Zauberer auf seine mächtige Eismagie zurück. [Quelle: Blizzard]

Die Fertigkeiten

Die ersten Levels bieten Euch viel Abwechslung, denn fast mit jedem Level kommt eine neue Fähigkeit hinzu. Den Überblick zu behalten, fällt nicht leicht – und immerhin will man immer die effektivsten Fähigkeiten nutzen. Wir sagen Euch, welche Zauber sich lohnen und welche Ihr links liegen lassen könnt.

Primäre Skills

  • Magisches Geschoss ist Euer allererster Zauber. Ihr richtet damit guten Schaden gegen Einzelziele an. Nutzt die Attacke beim Die Spektralklinge zerfetzt alle Gegner in Nahkampfreichweite. Gegen Elitegegner sollte man aber nicht auf defensive Fähigkeiten verzichten. Die Spektralklinge zerfetzt alle Gegner in Nahkampfreichweite. Gegen Elitegegner sollte man aber nicht auf defensive Fähigkeiten verzichten. [Quelle: Blizzard] Leveln.
  • Schockimpuls ist Euer erster Flächenangriff. Bei der Aktivierung schießt Ihr drei kleine Blitze ab. Ganz nett, aber die Reichweite ist sehr gering und Ihr müsst dadurch fast in den Nahkampf, damit der Zauber trifft. Um viel Gruppenschaden anzurichten, ntut Ihr ab Level 11 Spektralklinge.
  • Mit Spektralklinge richtet Ihr beträchtlichen Nahkampfschaden gegen mehrere Gegner an. Seien Ihr auf der Hut und haben Ihr gegen stärkere Gegner immer Skills wie Diamanthaut oder eine Sekundärfähigkeit parat, die Ihr auf Entfernung wirken.
  • Stromschlag bietet Euch einen weiteren Flächenschadenseffekt. Ihr schießt einen Blitz auf den Gegner, der auf zwei weitere Ziele überspringen kann. Der Effekt zeigt jedoch wie Schockimpuls wenig Wirkung bei Euren Gegnern. Setzt lieber auf den Froststrahl.

Sekundäre Skills

  • Froststrahl verlangsamt mehrere Gegner drei Sekunden lang um 30 Prozent und richtet beim Leveln den höchsten Flächenschaden an, kostet jedoch auch viel Arkankraft. Das Geniale an Froststrahl: Ihr könnt Euch drehen und so mehrere Der Templer bindet die restlichen Gegner an sich und verringert so den Schaden, den der Zauberer erleiden muss. Der Templer bindet die restlichen Gegner an sich und verringert so den Schaden, den der Zauberer erleiden muss. [Quelle: Blizzard] Gegner im 360-Grad-Radius gleichzeitig kaltmachen.
  • Arkane Kugel ist ein sehr effektiver Angriff gegen einzelne Ziele und ideal für Bosskämpfe. Endlos Arkane Kugeln um sich zu schleudern geht jedoch leider nicht – der Zauber kostet 35 Punkte Arkankraft und kann anfangs nur vier Mal hintereinander eingesetzt werden.
  • Arkanflut verschießt kleine Geschosse, die sich ihr Ziel selbst suchen und sogar Gegner treffen, die sich auf anderen Etagen befinden. Nutzen Ihr diesen arkankraftschonenden Zauber.

Defensive Skills

  • Frostnova: Wenn es mal eng wird und Ihr keinen Ausweg mehr habt, friert Ihr Gegner einfach mit Frostnova fest. Diese friert Gegner in Nahkampfreichweite für drei Sekunden ein.
  • Diamanthaut schützt Euch gegen Feinde, indem Ihr nach Aktivierung 325 Schaden absorbiert. Da Ihr auf Level 15 ungefähr 600 Lebenspunkte habt, ist das eine ganze Menge.
  • Zeit verlangsamen ist eine noch viel bessere Defensivfähigkeit. Der Zauber erzeugt eine Blase, die acht Sekunden bestehen bleibt. Jeder Gegner, der die Blase betritt, wird um 20 Prozent verlangsamt und seine Angriffsgeschwindigkeit wird um 30 Prozent verringert. Zusätzlich werden alle Geschosse, die auf Euch zufliegen, um 90 (!) Prozent verlangsamt. Der Zauber schützt Euch somit perfekt gegen Fernkämpfer.
08:08
Diablo 3 Zauberer Klassen Guide
Mitglied

15.05.2012 15:24 Uhr
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar

Verwandte Artikel

Neu
 - 
In der Regel folgen wir schnurstracks der Story-Line, befreien in Rekordzeit die Prinzessin aus dem Verlies und der Obermotz hat in den meisten Fällen auch keine besonders hohe Lebenserwartung. Doch wo bleibt die Zeit für die besonderen Momente und Dinge, die wir in Spielen am liebsten öfter unternehmen würden? mehr... [3 Kommentare]
Neu
 - 
Fans von Diablo 3 sollten den Namen Athene bereits aus zahlreichen und kuriosen Videos kennen. Jetzt hat der Spieler einen neuen Clip veröffentlicht, in dem er Diablo mit seiner Dämonenjägerin auf Stufe 10 besiegt und dabei lediglich Waffe und Köcher benutzt. Wir haben das Video für euch hier bereit gestellt. mehr... [3 Kommentare]
Neu
 - 
Der für Diablo 3 angekündigte PvP-Modus wird von Blizzard bekanntlich per Patch nachgereicht. Doch wie Game Director Jay Wilson nun bekannt gab, wird der PvP-Modus für das Action-Rollenspiel nicht nur Matches ermöglichen, in denen zwei Spieler gegeneinander antreten. Demnach wird es auch ein Team Deathmatch geben, der insgesamt acht Diablo 3-Spieler kämpfen lässt. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Community-Manager Bashiok gibt neue Details zu Diablo 3 bekannt. Demnach wird das Action-Rollenspiel nicht mehr als vier Spieler im Koop-Modus zulassen und kommt außerdem ohne integrierten Voice-Chat und hochaufgelösten Texturen. Diese und weitere Neuigkeiten lest ihr in unserer News. mehr... [5 Kommentare]
Neu
 - 
Im neuesten Diablo 3-Patch sind diesmal keine Spielmechanismen verändert worden. Blizzard behebt jedoch viele kleine Fehler und implementiert Bugfixes. Stimmt das Update auf einen baldigen Release ein? mehr... [2 Kommentare]