Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Deus Ex: Mankind Divided - Test, Komplettlösung, Gameplay - Alle Infos
    Quelle: Eidos Montreal

    Deus Ex: Mankind Divided - Test, Komplettlösung, Gameplay - Alle Infos zu Deus Ex 4

    Der Release von Deus Ex: Mankind Divided beziehungsweise Deus Ex 4 erfolgte am 23. August 2016. Wir haben Test, Komplettlösung, Gameplay-Material und viele weitere wissenswerte Details zur Stealth-Fortsetzung von Eidos Montreal für euch im nachfolgenden Sammelartikel zusammengetragen.

    Dass Deus Ex Mankind Divided erscheint, war angesichts des Erfolgs des Vorgängers Human Revolution nur eine Frage der Zeit. Ursprünglich für Februar 2016 angekündigt, erfolgte der Release von Deus Ex 4 am 23. August 2016 für PC, PS4 und Xbox One. Test, Komplettlösung, Gameplay-Trailer und Infos zu den Systemanforderungen sowie weiteren Themenfeldern haben wir nachfolgend für euch in die Übersicht gepackt. Entwickelt wird das Schleichspiel abermals von Eidos Montreal. Die Handlung knüpft an die des letzten Ablegers an: Mit Augmentationen ausgestattete Menschen stehen unter Generalverdacht, richteten sie in Human Revolution doch überwiegend Chaos und Zerstörung an. Infolgedessen werden Augmentierte schikaniert, in Ghettos abgeschoben oder sogar gezielt gejagt. Protagonist Adam Jensen tritt in dieser Zeit der internationale Anti-Terror-Task-Force 29 bei und sucht die Auseinandersetzung mit dem Geheimbund der Illuminaten, die er als Strippenzieher hinter all dem vermutetet.

    Aktuelle Deus Ex: Mankind Divided News [b]Neu im Viertel: [/b]
Im Zuge seines Auftrags soll Protagonist Adam Jensen die Filiale der Palisade Bank in einem neuen Städteabschnitt Prags infiltrieren. (PC) TOP PC PS4 XBO 0

    Deus Ex: Mankind Divided DLC-Kurztest: Systemspaltung

      In Deus Ex: Mankind Divided - Systemspaltung raubt Adam Jensen für seinen alten Bekannten Frank Pritchard die Palisade Bank aus.
    Der Breach-Modus von Deus Ex: Mankind Divided erhielt ein Update. (2) PC PS4 XBO 0

    Deus Ex: Mankind Divided: Update für den Breach-Modus mit neuer Mission

      Eidos und Square Enix haben ein neues Update für das Action-Rollenspiel Deus Ex: Mankind Divided veröffentlicht, welches den Breach-Modus erweitert.
    [b]Dystopie: [/b]
Das Setting des Rollenspiels ist überaus gelungen. Die düstere Atmosphäre kommt hervorragend rüber und schlägt den Spieler sofort in den Bann. (PS4) TOP PC PS4 XBO 0

    Deus Ex: Mankind Divided Test: Die Cyberpunk-Apartheid-Dystopie

      Eine düstere Zukunft für die Menschheit, aber eine super Gegenwart für Rollenspielfans: Deus Ex: Mankind Divided hat den Hit-Status verdient!
    Eigentlich sollte Deus Ex: Mankind Divided schon bei Release DirectX 12 unterstützen. PC PS4 XBO 0

    Deus Ex: Mankind Divided - Patch 1.10 mit Multi-GPU-Support unter DirectX 12

      Nixxes Sftware hat das nächste Update für Deus Ex: Mankind Divided auf den Weg gebracht. Patch 1.10 bringt unter anderem Multi-GPU-Support unter DirectX 12.

    Deus Ex: Mankind Divided erzählt anders als der Vorgänger keine Origin-Story mehr. Spieler fangen mit Adam Jensen also nicht wieder komplett bei Null an, sondern starten mit einem Grundstock an Fähigkeiten auf der niedrigsten Ausbaustufe, die sich im Spielverlauf nach und nach verbessern lassen. Wer die Vorgänger nicht gespielt hat: Mankind Divided enthält eine 12-minütige Video-Zusammenfassung! Auch ist Deus Ex 4 im Kern kein Schleichspiel mehr - Stealth und Kämpfe sollen gleichermaßen effektiv sein und belohnt werden. In diesem Zusammenhang nahm Entwickler Eidos Montreal Änderungen an der Verteilung von Erfahrungspunkten vor. Für tödliche Takedowns soll es ähnlich viel XP geben wie fürs Schleichen. Jensen geht zudem geschmeidiger in Deckung und kann auf mehr aktive Augmentationen zurückgreifen, die für Kampfsituationen ausgelegt sind. Dass Fans keinen Grund zur Sorge haben müssen, zeigt unser Deus Ex: Mankind Divided Test. Weitere Infos zum Spiel findet ihr weiter unten.

    Deus Ex: Mankind Divided - Test / Review zum Schleichspiel

    Ein Opfer des Kommerzes - so lautet das Fazit von PC Games-Redakteur Peter Bathge im Deus Ex: Mankind Divided Test. Die Fortsetzung kommt im Review insgesamt sehr gut weg: Das Level-Design erhält viel Lob, Deus Ex 4 erlaubt einmal mehr viele unterschiedliche Spielstile und die stark verbesserten Schießereien sorgen unterm Strich für mehr Spaß. Doch die Hintergrundgeschichte enttäuscht. Nach einem interesssanten Auftakt, will die Story um eine Verschwörung einfach nicht Fahrt aufnehmen. Charaktere bleiben blass und getroffene Entscheidungen haben keine großen Konsequenzen.

    13:26
    Deus Ex: Mankind Divided Video-Review - Cyberpunk 2.0
    Spielecover zu Deus Ex: Mankind Divided
    Deus Ex: Mankind Divided

    Deus Ex: Mankind Divided - Komplettlösung mit Walktrough zu allen Nebenmission

          

    Ihr wisst in Deus Ex: Mankind Divided nicht mehr weiter? Kein Problem: Mit unserer Komplettlösung, in der ein Walktrough zu allen Nebenmissionen inkludiert ist, kommt ihr mit Adam Jesen ohne größere Probleme bis zum Finale. Allgemeine Tipps und Tricks zu Augmentationen und Stealth-Taktiken sind ebenfalls Bestandteil der Lösung.


    Deus Ex: Mankind Divided - Mehrere Enden, New Game Plus

          

    Es ist nicht länger so, dass sich nur die Entscheidung am Ende des Spiels auf die Endsequenz auswirkt. - Eidos MontrealDas neue Deus Ex bleibt der Serientradition treu und bietet laut Herstellerangaben mehrere Endsequenzen. Anders als im Vorgänger verzichtet Eidos Montreal in Mankind Divided jedoch auf sogenannte "Schalter-Enden". Welchen Abspann Spieler zu Gesicht bekommen, hängt also nicht von der Entscheidung ab, die man im Finale trifft. Stattdessen sollen Taten im gesamten Spielverlauf berücksichtigt werden. Executive Narrative Director Mary DeMarle sagt diesbezüglich: "Es ist nicht länger so, dass sich nur die Entscheidung am Ende des Spiels auf die Endsequenz auswirkt - Entscheidungen früh im Spiel legen die Weichen für die Story, wirken sich auf den Schluss aus und eröffnen einem neue Möglichkeiten". Nach Abschluss der Story wird ein New-Game-Plus-Modus anwählbar sein, der Spielern Möglichkeiten gewährt, "mehr über die Maps und die Geheimnisse im Spiel" zu erfahren. Konkreter wurde Eidos Montreal nicht.


    Deus Ex: Mankind Divided - Breach-Modus mit Hacker-Fokus

          

    Mit Breach stellt Eidos Montreal einen vom Hauptspiel abgekoppelten Spielmodus vor. Anstelle von Adam Jensen übernehmen wir hier die Kontrolle über einen Hacker, der zwecks Datendiebstahl in Firmennetzwerke einbricht. Der Clou: Während wir uns ins System einklinken, nehmen wir die virtuelle Realität um uns herum aus der Ego-Perspektive dar. Firewalls und Schutz-Software nehmen die Formen von Drohnen und Robotern an. Eidos Montreal beschreibt das Gameplay zum Vergleich mit dem Hauptspiel als insgesamt "arcadiger". Die Hacker-Missionen laufen immer nach dem Schema "Extrahieren, entkommen, verkaufen, ablaufen" ab. Erfolgreich geglückte Datendiebstähle spülen Geld aufs Konto, das in den Ausbau der eigenen Fähigkeiten investiert wird. Die Entwickler wollen nach Release für einen regelmäßigen Nachschub an Aufgaben sorgen.


    Deus Ex 4 Soundtrack - Michael McCann wieder an Bord

          

    Für den Soundtrack im Vorgänger Deus Ex: Human Revolution gab es von der Community und Fachpresse sehr viel Lob. Umso größer war die Freude, als bekannt wurde, dass für die musikalische Untermalung in Deus Ex 4 einmal mehr Michael McCann verantwortlich sein wird. Der kanadische Komponist und Sound Designer wurde in der Vergangenheit mit zahlreichen Nominierungen bedacht, darunter für den BAFTA, den VGA und den Canadian Video Game Award. McCann blickt auf jahrelange Erfahrung im Videospielmarkt zurück, er komponierte auch die Soundtracks zu Splinter Cell: Double Agent und XCOM: Enemy Unknown.


    Deus Ex noch besser: Bosskämpfe überarbeitet

          

    Schleichfans sind nicht länger im Nachteil: In Deus Ex: Mankind Divided soll man Bosse auch ohne Einsatz von Gewalt in die Knie zwingen können.Schleichfans sind nicht länger im Nachteil: In Deus Ex: Mankind Divided soll man Bosse auch ohne Einsatz von Gewalt in die Knie zwingen können.Quelle: Square EnixEiner der Hauptkritikpunkte an Deus Ex: Human Revolution waren die Bosskämpfe, in denen aufs Schleichen fokussierte Spieler benachteiligt waren. Zwar können Auseinandersetzungen mit Bossgegnern auch in Deus Ex 4 nicht komplett umgegangen werden. Entwickler Eidos Montreal verspricht jedoch, dass diese besonderen Feinde ohne Einsatz von Gewalt ausgeschaltet werden können. "Wenn wir sagen, du kannst das gesamte Spiel durchspielen, ohne jemanden zu töten - Bosse sind auch Menschen, also gehören sie dazu - gibt es keine Ausnahme", sagte Gameplay Director Patrick Fortier in einem Interview im August 2015. Wer die Gegend auskundschaftet, entdeckt unter Umständen Mittel und Wege, um mit Bossen einfacher fertig zu werden. Die aus Human Revolution bekannten Konversationen mit Bossen kehren in Mankind Divided indes zurück, zur Aufgabe kann man sie jedoch selbst mit besten Überredungskünsten nicht zwingen.


    04:30
    Deus Ex: Mankind Divided - Gameplay-Video und Hands-on-Vorschau
    Spielecover zu Deus Ex: Mankind Divided
    Deus Ex: Mankind Divided

    Umstrittenes Vorbesteller-Programm zu Deus Ex sorgt für Wirbel

          

    Vorbestellungen an verfrühten Release gekoppelt: Mit der inzwischen gestoppten Vorbesteller-Aktion flog Publisher Square Enix auf die Nase.Vorbestellungen an verfrühten Release gekoppelt: Mit der inzwischen gestoppten Vorbesteller-Aktion flog Publisher Square Enix auf die Nase.Quelle: Eidos Montreal / Square EnixIm Herbst 2015 sorgte ein von Square Enix für den nordamerikanischen Raum angekündigtes Vorbesteller-Programm für Schlagzeilen. Der Publisher versprach einen früheren Release von Deus Ex: Mankind Divided, sollten die Pre-Order-Zahlen einen gewissen Wert überschreiten. Besagte Aktion sorgte bei der Community für Furore - auch PC Games kommentierte. Redakteur Peter Bathge bezeichnete die Geschäftspraktik als "raffgierig", "kundenunfreundlichen" und "neuen Tiefpunkt" in Sachen Vorbesteller-Boni. Die Kritik zeigte Wirkung: Wenige Wochen nach Bekanntwerden des Pre-Order-Fiaskos stellte Square Enix das Programm ein. "Nach vielen Überlegungen und Reflexion haben wir uns dazu entschieden, das Programm zu beenden und sämtliche der geplanten Inhalte für jeden zur Verfügung zu stellen, der Deus Ex: Mankind Divided vorbestellt oder die Day-One-Edition des Spiels erwirbt", lautet ein Auszug aus der offiziellen Stellungnahme. Ein großer Sieg für alle Spieler, kommentierte Peter Bathge später.


    Deus Ex 4: Systemanforderungen / PC-Version

          

    Mehr Details dank Dawn-Engine: Das neue Grafikgerüst in Deus Ex: Mankind Divided wird wohl seinen Tribut fordern - in Form höherer Systemanforderungen.Mehr Details dank Dawn-Engine: Das neue Grafikgerüst in Deus Ex: Mankind Divided wird wohl seinen Tribut fordern - in Form höherer Systemanforderungen.Quelle: Square EnixKonkrete Systemanforderungen zu Deus Ex 4 findet ihr in der Tabelle weiter unten. Die Hardware-Voraussetzungen fallen höher aus als bei Human Revolution, schließlich verwendet Eidos mit der Dawn-Engine ein modernes Grafikgerüst. An der PC-Version von Deus Ex: Mankind Divided arbeitet primär nicht Eidos Montreal - die niederländischen Experten bei Nixxes Software sind für die Umsetzung verantwortlich. Jene sind vertraut mit PC-Umsetzungen und blicken auf eine langjährige Partnerschaft mit Publisher Square Enix zurück. Deus Ex: Human Revolution, Tomb Raider, Hitman: Absolution und Thief haben die Niederländer auch für PC portiert. Ein Vorteil für PC-Spieler ist zum Beispiel der FOV-Slider, mit dem sich das Sichtfeld relativ frei einstellen lässt. Anders als auf Konsolen gibt es keinen 30-FPS-Lock, mit entsprechend potenter Hardware sind auf dem PC also höhere Bildraten möglich.

     Minimale Hardware Empfohlene Hardware
    WindowsWindows 7 mit SP1 (64-bit)Windows 10 (64-bit)
    CPUIntel Core i3-2100 / vergleichbare AMD-CPUIntel Core i7-3770K / AMD FX 8350
    RAM8 GB16 GB
    GrafikkarteNVIDIA GeForce GTX 660 / AMD Radeon HD 7870 (mit 2GB VRAM)NVIDIA GeForce GTX 970 / AMD Radeon RX 480
    Festplatte45 GB55 GB (inklusive DLC)

    Deus Ex: Collector's Edtion für PS4, Xbox One und PC

          

    Alle Inhalte der Collector's Edition von Deus Ex 4 im Bild.Alle Inhalte der Collector's Edition von Deus Ex 4 im Bild.Quelle: Square EnixNeben der regulären Verkaufsversion produziert Publisher Square Enix auch eine Collector's Edition von Deus Ex: Mankind Divided. Besagte Sammlerausgabe soll für PC, PS4 sowie Xbox One erscheinen und unter anderem ein 48-seitiges Artbook von Titan Books, eine 23 cm große Figur von Adam Jensen sowie ein Steelbook inklusive der Day-One-Version des Spiels bieten. Ebenfalls in der Collector's Editon an Bord: Sogenannte Geheimagenten-Packs mit verschiedenen Ingame-Inhalten. Den Preis beziffert Square Enix mit 119,99 Euro (PC) beziehungsweise 129,99 Euro für PS4 und Xbox One.

    02:04
    Deus Ex: Mankind Divided - Techdemo-Video zur DX12-Engine
    Spielecover zu Deus Ex: Mankind Divided
    Deus Ex: Mankind Divided
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182128
Deus Ex: Mankind Divided
Deus Ex: Mankind Divided - Test, Komplettlösung, Gameplay - Alle Infos zu Deus Ex 4
Der Release von Deus Ex: Mankind Divided beziehungsweise Deus Ex 4 erfolgte am 23. August 2016. Wir haben Test, Komplettlösung, Gameplay-Material und viele weitere wissenswerte Details zur Stealth-Fortsetzung von Eidos Montreal für euch im nachfolgenden Sammelartikel zusammengetragen.
http://www.gamesaktuell.de/Deus-Ex-Mankind-Divided-Spiel-55470/Specials/Test-Komplettloesung-Gameplay-Alle-Infos-1182128/
29.06.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/12/deusexmd-pc-games_b2teaser_169.jpg
deus ex mankind divided,action,eidos
specials