Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Destiny: Spieler beklagen sich über ignorantes Verhalten des Kundendienstes

    Vereinzelt kommt es bei Destiny-Spielern zu Problemen. Betroffene ärgern sich über das Verhalten des Kundendienstes. Quelle: Bungie

    Einigen Käufern bereitet Destiny noch immer Probleme, etwa plötzliche Verbindungsabbrüche. Sie fühlen sich von Bungie allein gelassen und klagen im offiziellen Forum über den mangelhaften Kundendienst. Erste frustrierte Spieler fordern gar ihr Geld zurück, weil bei ihnen der Ego-Shooter auch eine Woche nach Release nicht richtig läuft.

    Der Verkaufsstart von Destiny lief weitgehend reibungslos ab. Server-Ausfälle waren beispielsweise während unseres Langzeit-Tests nicht zu beobachten. Das heißt jedoch nicht, dass es überhaupt keine Probleme gibt. Bei einigen Käufern läuft Destiny nicht wirklich rund. Im offiziellen Forum klagen sie über unter anderem über plötzliche Verbindungsabbrüche und fehlerhafte Installationen. Doch besonders großen Ärger bereitet ihnen das Verhalten von Bungie. Der Kundendienst scheint Anfragen zu ignorieren oder Betroffene zu vertrösten, so berichten es jedenfalls frustrierte Spieler. Online-Blog Kotaku stellte eine Sammlung von Forenbeiträgen empörter Destiny-Käufer zusammen. Ein Nutzer ärgert sich beispielsweise darüber, dass die Fehlercodes keine Anhaltspunkte über Problemart- und möglichen -lösung liefern.

    Ein anderer betroffener Spieler sieht sich benachteiligt, weil Bungie dem Universitätsproblem angeblich mehr Aufmerksamkeit schenkt als den regulären Kunden. "Ihr Jungs scheint mit dem bei Universitäten auftretetenden Centipede-Error beschäftigt zu sein. Aber ratet mal, Nutzer daheim haben das gleiche Problem." Sie alle haben gemein, dass sie plötzlich während einer laufenden Mehrspieler-Partie aus dem Spiel fliegen. Andere bekommen überhaupt keine Verbindung zu den Destiny-Servern zustande. Auf Nachfrage von Kotaku erklärte Bungie, dass sie Kenntnis darüber haben, wonach eine "geringe Zahl an Problemen" existiert, die hauptsächtlich in Zusammenhang mit Internetfiltern stehen. Bungie stünde in Austausch mit zuständigen Instuationen und Hardware-Providern, um sicherzustellen, dass alle Menschen Destiny problemlos spielen können.

    Quelle: Kotaku

    08:05
    Destiny: Ghost Edition im Unboxing-Video
  • Destiny
    Destiny
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Bungie Studios (US)
    Release
    09.09.2014
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von grinch66
    dann kenne ich jetzt einen. Ich persönlich bin nur mal in der beta aus dem Orbit und gestern vom Turm geflogen ,…
    Von GenX66
    Jetzt kennst du einen, der mit offener NAT und 50Mbit auch schon fünfmal innerhalb von zwei Tagen rausgelogen ist -…
    Von grinch66
    Kenne keinen der Probleme hat, Xbox oder PS4 Seite, auch ist niemand bis jetzt plötzlich disconnected. liest sich für…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rebel Galaxy Release: Rebel Galaxy
    Cover Packshot von Postal Redux Release: Postal Redux Running With Scissors , Running With Scissors
    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von grinch66
        Zitat von GenX66
        Jetzt kennst du einen, der mit offener NAT und 50Mbit auch schon fünfmal innerhalb von zwei Tagen rausgelogen ist - nämlich mich!
        Zum Glück wird der Spielstand ständig in der Cloud zwischengelagert, so dass man fast nie einen Spielfortschritt verliert.
        Ich denke, das…
      • Von GenX66
        Zitat von grinch66
        Kenne keinen der Probleme hat, Xbox oder PS4 Seite, auch ist niemand bis jetzt plötzlich disconnected.

        Jetzt kennst du einen, der mit offener NAT und 50Mbit auch schon fünfmal innerhalb von zwei Tagen rausgelogen ist - nämlich mich!
        Zum Glück wird der Spielstand ständig in…
      • Von grinch66
        Kenne keinen der Probleme hat, Xbox oder PS4 Seite, auch ist niemand bis jetzt plötzlich disconnected.
        liest sich für mich auch wie ein nat Problem das der Spieler nur selbst lösen kann.

        Wenn es was anders ist dann
        natürlich Mist für Betroffene und der Support sollte sich kümmern.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1136561
Destiny
Spieler beklagen sich über ignorantes Verhalten des Kundendienstes
Einigen Käufern bereitet Destiny noch immer Probleme, etwa plötzliche Verbindungsabbrüche. Sie fühlen sich von Bungie allein gelassen und klagen im offiziellen Forum über den mangelhaften Kundendienst. Erste frustrierte Spieler fordern gar ihr Geld zurück, weil bei ihnen der Ego-Shooter auch eine Woche nach Release nicht richtig läuft.
http://www.gamesaktuell.de/Destiny-Spiel-21308/News/Spieler-beklagen-sich-ueber-ignorantes-Verhalten-des-Kundendienstes-1136561/
19.09.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/12/destiny_20131216143236-pc-games_b2teaser_169.jpg
destiny,bungie,ego-shooter
news