Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Destiny: Rise of Iron - Trailer, Release, neue Kampagne - Alle Infos aus dem Live Stream

    Destiny: Rise of Iron - Alle Infos aus dem Live-Stream! Quelle: Bungie

    Destiny: Rise of Iron ist offiziell angekündigt. Bungie stellt die nunmehr zweite Erweiterung für den Online-Shooter in einem Live Stream ausführlich vor. Der neue Destiny-DLC bietet neben einer Story-Kampagne mit neuen Missionen, jeweils einen neuen Raid und Strike, zahlreiche PvP-Karten und etliche Ausrüstungsgegenstände. Wir fassen nachfolgend alle wichtigen Erkenntnisse zusammen.

    Das Geheimnis ist gelüftet: Destiny: Rise of Iron ist die zweite Erweiterung für den Online-Shooter mit einem Release am 20. September 2016. Das nächste Expansion Pack erscheint für PS4 und Xbox One. Inhaber der PlayStation 3- und Xbox 360-Version gehen aus nicht näher genannten Gründen leer aus, für die Last-Gen-Konsolen kommt der DLC folglich nicht heraus. Den Preis von Rise of Iron beziffert Entwicklerstudio Bungie mit 30 US-Dollar (in Deutschland vermutlich 30 Euro).

    Herzstück des neuen Destiny-DLC ist zweifellos die neue Kampagne. Bungie verspricht eine neue Handlung, die in Render- und Ingame-Zwischensequenzen erzählt wird und für Hüter taufrische Quests bereithält. Die Story führt Spieler nach Alt-Russland, genau genommen in die verbotene Zone. Zu den neuen erkundbaren Gebieten zählen die Plaguelands, Felwinter Peak (in Anlehnung an die Schrotfline Felwinters Lüge) und The Wall. Letztere Mauer umgibt das Kosmodrom aus dem Hauptspiel.

    Lord Saladin ist die zentrale Figur in der düster gehaltenen Erweiterung. Er zählt zu den letzten Überlebenden einer Rasse, die von einem Tempel auf Felwinter Peak über Alt-Russland gewacht haben. Die Iron Lords opferten sich, um im Inneren eine uralte, bösartige Macht zu verschließen. Die Gefallenen haben offenkundig Wind von der Sache bekommen und sind auf die verborgene Nano-Technologie SIVA gestoßen, die die Kampfkraft der Alien-Spezies steigert. Neue Waffen und Fähigkeiten machen die modifizierten Gefallenen zu einer größeren Gefahr im Destiny-Universum. Die Hüter stehen nun vor der Aufgabe, die neue Bedrohung auszuschalten.

    Destiny: Rise of Iron - Trailer-Premiere!
    01:46
    Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords - Ankündigungs-Trailer zur 2. Erweiterung

    Destiny: Rise of Iron soll viele Geheimnisse und ein umfangreiches Lore beherbergen. Veteranen erfahren mehr über die Technologie des Goldenen Zeitalters, den Kriegsgeist Rasputin und die Geschichten hinter Ausrüstungsgegenständen wie Jolder's Hammer. Letztere Waffe übergab Lord Saladin Hütern für die erfolgreiche Teilnahme am regelmäßig stattfindenden PvP-Event Eisenbanner. Neben den drei oben genannten Schauplätzen wird es übrigens auch ein neues Social Hub in einer verschneiten Gebirgsregion geben, von wo aus die Hüter in das neue Abenteuer starten.

    Auch neue Waffen und Rüstungsteile finden mit Destiny: Rise of Iron ins Spiel. Jene sind thematisch an nordische Sagenwelt (Stichwort: Wikinger) angelehnt, verhelfen einem aber auch zum Look eines Iron Lords. Darüber hinaus verspricht Bungie auch jeweils einen neuen Raid und neuen Strike. Bereits aus vergangenen DLCs bekannte Koop-Missionen sollen eine Auffrischung erhalten. Auch neue Patrouillenmissionen und öffentliche Event-Aktivitäten kommen mit Rise of Iron dazu. Konkrete Angaben machte Bungie dazu aber ebenso wenig wie zur neuen maximalen Lichtstufe. Nur soviel: Der Anstieg soll "signifikant groß" ausfallen.

    Für PvP-Fans hält Destiny: Rise of Iron neue Schmelztiegel-Maps, einen neuen Spielmodus sowie nicht näher genannte Features bereit. Konkrete Infos diesbezüglich sollen noch im Sommer 2016 folgen, womöglich schon auf der diesjährigen E3 kommende Woche. Zu guter Letzt enthüllte Bungie, dass Hüter in einigen Missionen ein bestimmtes Relikt aufsammeln können. Dabei handelt es sich um eine brennende Kriegsaxt, mit der man temporärer verheerenden Schaden anrichten kann. Außerdem bestätigte Bungie die Rückkehr von Gjallarhorn. Den mächtige Raketenwerfer gibt's im Rahmen einer neuen Quest-Reihe als garantierte Belohnung. Wer Rise of Iron jedoch vorbestellt, erhält die Waffe in einem exklusiven Iron-Design.

    Quelle: Live Stream / offz. Webseite

  • Destiny
    Destiny
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Bungie Studios (US)
    Release
    09.09.2014
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von RoninXM
    Und wieder kein Kabale-Raid. Schade! Für mich die interessanteste Rasse...Dafür gibt Cyborg-Gefallene. Naja wers mag.…
    Von Fortinbras
    Neue Raid. Yeah.
    Von FoxyChaos
    Nichts für ungut,aber wenn da nicht fett Destiny drauf stehen würde,könnte das jedes x-beliebige Fantasy Mmo sein.Die…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rebel Galaxy Release: Rebel Galaxy
    Cover Packshot von Postal Redux Release: Postal Redux Running With Scissors , Running With Scissors
    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von RoninXM
        Und wieder kein Kabale-Raid. Schade! Für mich die interessanteste Rasse...
        Dafür gibt Cyborg-Gefallene. Naja wers mag. Am Ende kauf ich es trotzdem.
      • Von Fortinbras
        Neue Raid. Yeah.
      • Von FoxyChaos
        Nichts für ungut,aber wenn da nicht fett Destiny drauf stehen würde,könnte das jedes x-beliebige Fantasy Mmo sein.Die haben da so derbe bei Game of Thrones geklaut...Mal sehen,ob mir das am Ende 30 Euro wert ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1197942
Destiny
Destiny: Rise of Iron - Trailer, Release, neue Kampagne - Alle Infos aus dem Live Stream
Destiny: Rise of Iron ist offiziell angekündigt. Bungie stellt die nunmehr zweite Erweiterung für den Online-Shooter in einem Live Stream ausführlich vor. Der neue Destiny-DLC bietet neben einer Story-Kampagne mit neuen Missionen, jeweils einen neuen Raid und Strike, zahlreiche PvP-Karten und etliche Ausrüstungsgegenstände. Wir fassen nachfolgend alle wichtigen Erkenntnisse zusammen.
http://www.gamesaktuell.de/Destiny-Spiel-21308/News/Rise-of-Iron-Kampagne-Inhalte-Live-Stream-1197942/
09.06.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/06/destinyriseofiron-pc-games_b2teaser_169.jpg
destiny,bungie,ego-shooter
news