Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Destiny: The Dark Below-DLC erscheint am 9. Dezember

    Die erste Destiny-Erweiterung namens The Dark Below hat einen konkreten Release-Termin. Außerdem gehen Activision und Bungie erstmals näher auf die Spielinhalte ein. Quelle: Bungie

    Der The Dark Below-DLC für Destiny hat einen Release-Termin: Ab dem 9. Dezember steht besagte Erweiterung zum Download bereit. Das Addon führt die Geschichte in neuen Missionen fort, beinhaltet brandneue Ausrüstungsgegenstände, Strikes, kompetetive Multiplayer-Arenen und vieles mehr.

    Am 9. Dezember erscheint mit The Dark Below ("Dunkelheit Lauert") der erste DLC für Destiny. Mit dem Kauf der kostenpflichtigen Erweiterung gibt's viele neue Spielinhalte. Bungie setzt die Geschichte in neuen Story-Missionen fort. Die außerirdischen Schar wollen die Gottheit Crota beschwören, um die Erde zu zerstören. Der mysteriöse Charakter namens Eris warnt euch vor dieser Gefahr. Eris hält sich im Turm auf, vergibt Spezialaufträge, für deren Erfüllung der Aufstieg im Licht-Level sowie diverse Belohnungen winken. Die Macher von Destiny erhöhen mit dem The Dark Below-DLC die Licht-Level-Maximalstufe auf 32 (im Hauptspiel 30). Obendrein werdet ihr künftig fünf zusätzliche Beutezüge annehmen können.

    Neu ist der kooperative Strike namens "Der Wille von Crota". Bei diesem Schlachtzug tretet ihr einer Einsatztruppe bei, die den Befehl hat, Omnigul zu vernichten. Den kompetitiven Multiplayer baut Bungie mit den drei neuen Arenen Pantheon, Himmelsschock und Der Kessel aus. Ein neuer Raid für sechs Spieler ("Crotas Ende") und brandneue Ausrüstungsgegenstände runden das Paket ab. Für PlayStation-Besitzer gibt's übrigens eine Reihe spezieller Inhalte. Den Anfang macht der Strike "Der Unsterbliche Geist". Alle Boni sind bis Herbst 2015 zeitexklusiv für PS4 und PlayStation 3. Kostenpunkt für den The Dark Below-DLC: 19,99 Euro. Alternativ könnt zum Destiny-Erweiterungspass für 34,99 Euro greifen, hier ist der zweite DLC namens House of Wolves im Preis inkludiert.

    Destiny - Spielinhalte des The Dark Below-DLC im Überblick


    · Neue Waffen, Rüstungen und Ausrüstung, die man sich verdienen kann, darunter legendäre und exotische Objekte
    · Licht-Level-Maximalstufe auf 32 erhöht und fünf zusätzliche Inventar-Plätze für Beutezüge
    · Neue Story-Quests und Missionen: Eris, die sich jahrelang in den Schatten der Schar versteckt hielt, kommt als neuer Charakter mit einer ominösen Warnung auf die Hüter zu: Die Schar will die Gottheit Crota beschwören, um die Erde zu zerstören. Wer Eris im Turm aufsucht, erhält Spezialaufträge, bei denen man unter anderem mit drei neuen Missionen sein Licht-Level erhöhen und neue Belohnungen verdienen kann.
    · Neuer kooperativer Strike Der Wille von Crota: Der Spieler tritt mit seinem Einsatztrupp gegen Omnigul an, die die Schar-Armee auf Geheiß ihres Meisters Crota erweitern will.
    · Drei neue kompetitive Multiplayer-Arenen:

    • Pantheon – In den Tiefen des Schwarzen Gartens liegt ein uralter Vex-Tempel voller von den Vex erbauter Strukturen und enger Gänge.
    • Himmelsschock – Eine alte interplanetare Verteidigungsanlage für Fahrzeug- und Infanterie-Gefechte.
    • Der Kessel – Eine verlassene Ritualstätte der Schar, gut für den Nahkampf geeignet.

    · Neuer Raid für sechs Spieler, Crotas Ende, der tief unten im Höllenschlund spielt
    · Für PlayStation gibt es neben dem kooperativen Strike Der Unsterbliche Geist exklusive Inhalte, die bis Herbst 2015 zeitexklusiv verfügbar sind.

    05:13
    Destiny: Testvideo - Die Shooter-MMO-Revolution bleibt aus
  • Destiny
    Destiny
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Bungie Studios (US)
    Release
    09.09.2014
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von Der-Onkel
    20€ für diesen dürftigen Dlc? Also sorry,da bin ich raus. Destiny hat ohne Zweifel Potenzial,das jedoch größtenteils…
    Von Fortinbras
    Für Xbox-Spieler interessant: Microsoft erstattet den Kaufpreis auf Anfrage. Einfach sagen dass ihr nicht den gleichen…
    Von LordVessex
    ne das ist etwas übertrieben, alleine für den Raid wird man wohl wieder unmengen zeit reinstecken, also da ich den…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Troll and I Release: Troll and I Spiral House
    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Sniper Elite 4 Release: Sniper Elite 4
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Der-Onkel
        20€ für diesen dürftigen Dlc? Also sorry,da bin ich raus. Destiny hat ohne Zweifel Potenzial,das jedoch größtenteils völlig verschenkt wurde oder ungenutzt blieb...
        Anstatt mit dem dlc zu einem vernünftigen Preis einiges zu richten,versucht Bungie jetzt obendrein die Spieler mit völlig überzogenen Preisen…
      • Von Fortinbras
        Für Xbox-Spieler interessant: Microsoft erstattet den Kaufpreis auf Anfrage. Einfach sagen dass ihr nicht den gleichen Preis wie PlayStation-Spieler für weniger Inhalte zahlen wollt. 
      • Von LordVessex
        Zitat von Cloud-Strife

        Wie lange beschäftigen die 20€ vllt. 5 Stunden...
        ne das ist etwas übertrieben, alleine für den Raid wird man wohl wieder unmengen zeit reinstecken, also da ich den season pass sowieso habe, werd ich mir das ganze anschauen
    • Aktuelle Destiny Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1140876
Destiny
Neue Missionen, Items, Strikes, Raids - Fakten zum The Dark Below-DLC
Der The Dark Below-DLC für Destiny hat einen Release-Termin: Ab dem 9. Dezember steht besagte Erweiterung zum Download bereit. Das Addon führt die Geschichte in neuen Missionen fort, beinhaltet brandneue Ausrüstungsgegenstände, Strikes, kompetetive Multiplayer-Arenen und vieles mehr.
http://www.gamesaktuell.de/Destiny-Spiel-21308/News/Neue-Missionen-Items-Strikes-Raids-Fakten-zum-The-Dark-Below-DLC-1140876/
29.10.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/10/destinydlc-pc-games_b2teaser_169.jpg
destiny,ego-shooter,activision
news