Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Destiny: Update 2.0.2 bringt Waffenteile in Banshees Shop - Deutsche Patch Notes

    Update 2.0.2 für Destiny ist erhältlich: Wir haben deutsche Patch Notes für euch. Quelle: Bungie

    Bungie hat Update 2.0.2 für Destiny auf die Server gespielt. Aus den Patch Notes gehen die konkreten Änderungen hervor. Die Entwickler haben unter anderem die den Schmelztiegel betreffende Quest-Reihe abgeändert und die Beutechance für legendäre Rüstungen im Zuge des Eisenbanner-Events erhöht.

    Destiny Update 2.0.2 steht zum Download bereit. Bungie hat passende Patch Notes herausgegeben. Mit freundlicher Unterstützung von Buffed können wir euch eine deutsche Übersetzung des Changelogs präsentieren. Eine große Änderung betrifft die Quest-Reihe "Im Schmelztiegel geschmiedet", die Shaxxs wöchentliche Beutezüge freischaltet. Diverse Herausforderungen wurden vereinfacht, in der zweiten Aufgabe müssen etwa im Bergungs-Modus nicht mehr drei Sonden erobert, sondern nur noch platziert werden. Auch das Eisenbanner-Event hat Bungie umgekrempelt. Der Rufgewinn nach Abschluss von Partien ist nicht nur um 20 Prozent erhöht, es besteht auch eine höhere Beutechance für legendäre Rüstungen.

    Wie im Vorfeld angekündigt, tauscht nun Händler Banshee-44 in Destiny nun Waffenteile gegen Glimmer ein. Bei Lord Shaxx könnt ihr euch zudem mit den drei in Destiny verfügbaren legendären Schwertern eindecken, sobald ihr die Quest "Blademaster" abgeschlossen habt. Darüber hinaus nahm Bungie zahlreiche Bugfixes vor. Der Talentknoten für "Schattenschuss" wurde mit Update 2.0.2 nun wieder aktiviert. Jäger können mit entsprechender Fähigkeit nun wieder drei Schattenschüsse abfeuern, solange die Super-Leiste nicht geleert ist. Die eingangs erwähnten Patch Notes seht ihr gleich am Ende dieser Meldung. Weitere Neuigkeiten, Screenshots und Videos zu Destiny findet ihr wie gewohnt auf der verlinkten Themenseite.

    Destiny Update 2.0.2 – Patch Notes

    Klassen

    Nachtpirscher-Jäger

    • Hotfix 2.0.1.2 behob einen Fehler der dafür sorgte, dass Extraschüsse von "Köcher" unendlich viele "Schattenschüsse" generierten. Der Talentknoten ist wieder aktiviert wurden und stellt nunmehr drei "Schattenschüsse" zur Verfügung.

    Aktivitäten

    • Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgte, dass der Timer für den Abschluss eines Warsats falsch berechnet wurde, wenn viele Hüter anwesend waren.
    • Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgte, dass im Turm ein Questmarker für die Red-Bull-Questreihe für Spieler angezeigt wurde, die dafür nicht qualifiziert waren.

    Strikes

    • Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgte, dass Spieler die Umgebung des Gefallenen-S.A.B.E.R. verlassen konnten.

    Raid: Königssturz

    • Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgte, dass der Todesschrei der Töchter von Oryx zu laut war.

    Schmelztiegel

    Allgemein

    • Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgte, dass Spieler trotz aktiver Gnade-Regel einem Match beitreten konnten.
    • "Erleuchten"-Kills von Warlocks werden nun mit +10 Punkten belohnt, um den Skill an andere Superfähigkeiten anzupassen. Die Punkte werden bei Granaten-, Nahkampf- und Präzisions-Boni gestapelt.
    • "Erleuchten"-Kills im Schmelztiegel beinhalten nun Kills mit Fähigkeiten und mit Waffen. Das vereinfacht den Schmelztiegel-Part der "Ein Lied für die Sonne"-Quest und den abschließenden Schritt "Kind der Sonne".
    • Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgte, dass ein Rufaufstieg beim Schmelztiegel mit dem Icon der Vorhut angezeigt wurde.
    • Beuteraten legendärer Items im normalen Schmelztiegel wurden erhöht.

    Quests und Beutezüge

    • Unterklassen-Quests werden nicht mehr eine nach der anderen freigeschaltet.
    • Quest- und Beutezug-Aufgaben, die vormals einen Sieg benötigten, werden nun bei Aktivitäts-Abschluss erledigt.
    • Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgte, dass der tägliche Schmelztiegel-Beutezug "Gesundes Gleichgewicht" beim Abschluss eines Matchs nicht richtig abgeschlossen wurde.
    • Der wöchentliche Beutezug "Features Matches" belohnt euch mit +3 Punkten beim Sieg und +1 Punkt bei Abschluss. Der Fortschritt geht durch Niederlagen nicht verloren.
    • Der tägliche Beutezug "Live Fire Exercise" zählt beim Abschluss für die Top 3 eines Rumble-Matchs als Sieg.
    • Der tägliche Beutezug "Cover Fire" wird nun auch abgeschlossen, wenn ihr als Funkenträger einen Gegner besiegt.
    • Änderungen an der Questreihe "Im Schmelztiegel geschmiedet", die Shaxxs wöchentliche Beutezüge freischaltet:

    "Im Schmelztiegel geschmiedet"-Quest 1

    • Unverändert

    "Im Schmelztiegel geschmiedet"-Quest 2

    • Spieler müssen drei Sonden im Bergungs-Modus setzen statt Captures einzufahren.

    "Im Schmelztiegel geschmiedet"-Quest 3

    • Wird bei Abschluss von Quest 1 freigeschaltet
    • Schritt 1: Spieler müssen 2 Matches der täglichen Schmelztiegel-Playlist abschließen.
    • Schritt 2: Spieler müssen 2 Matches der wöchentlichen Schmelztiegel-Playlist abschließen.
    • Schritt 3: Spieler müssen 9 Punkte verdienen. Siege im Rahmen der täglichen oder wöchentlichen Schmelztiegel-Playlist bringen 3 Punkte, Abschlüsse der Aktivität bringen 1 Punkt.

    "Im Schmelztiegel geschmiedet"-Quest 4

    • Wird bei Abschluss von Quest 1 und 2 freigeschaltet
    • Spieler müssen 4 Punkte verdienen. Siege im Kontrolle-Modus bringen 3 Punkte, Abschlüsse bringen 1 Punkte. Dasselbe muss im Rift-, Konflikt-, Rumble-, Gefecht- und Bergung-Modus abgeschlossen werden.

    "Im Schmelztiegel geschmiedet"-Quest 5

    • Wird bei Abschluss von Quest 1 und 2 freigeschaltet.
    • Spieler müssen 9 Punkte verdienen. Siege im Eliminierungs-Modus bringen 3 Punkte, Abschlüsse bringen 1 Punkt.

    "Im Schmelztiegel geschmiedet"-Quest 6

    • Wird beim Abschluss von Quest 1 und 2 freigeschaltet.
    • Der Spieler muss 8 Matches mit wenigstens 1.200 Punkten abschließen. Siege sind nicht benötigt.

    "Im Schmelztiegel geschmiedet"-Quest 7

    • Wird beim Abschluss von Quest 1 und 2 freigeschaltet
    • Die Schritte benötigen keine Siege mehr.
    • Schritt 1: Der Spieler muss 4 Matches mit wenigstens 6 Automatikgewehr-Kills abschließen.
    • Schritt 2: Der Spieler muss 4 Matches mit wenigstens 6 Impulsgewehr-Kills abschließen.
    • Schritt 3: Der Spieler muss 4 Matches mit wenigstens 6 Scout-Gewehr-Kills abschließen.
    • Schritt 4: Der Spieler muss 4 Matches mit wenigstens 6 Handfeuerwaffen-Kills abschließen.

    "Im Schmelztiegel geschmiedet"-Quest 8

    • Benötigt weiterhin den Abschluss aller anderen "Im Schmelztiegel geschmiedet"-Quests zum freischalten.
    • Spieler müssen 20 Punkte verdienen. Siege in jeder Playlist bringen 3 Punkte, Abschlüsse bringen 1 Punkt. Es gibt keinen Punktverlust bei Niederlagen.
    • Schaltet weiterhin Account-weit wöchentliche Schmelztiegel-Beutezüge frei, bei denen bei Abschluss 300+ Licht-Rüstung und exotische Gegenstände erbeutet werden kann.

    Eisenbanner

    • Die Beutechance für legendäre Rüstung im Rahmen der Eisenbanner-Playlist wurde erhöht.
    • Der Rufgewinn beim Eisenbanner im Rahmen von Spielen ist um 20 Prozent erhöht worden.
    • Beim Erreichen von Rang 3 und Rang 5 erhalten Spieler Belohnungspakete mit zusätzlichen Belohnungen. Es gibt einen bekannten Fehler: Einige der Items aus dem Rang-5-Paket werden euch nicht gegeben bis ihr in den Orbit zurückkehrt.
    • Es wurde eine Geisthülle des Eisenbanners hinzugefügt, die mit Rang 5 auch während der Playlist erbeutet werden kann.
    • Ausrüstungen, die den Rufgewinn beim Eisenbanner erhöhen, haben nun eine entsprechende Perk-Beschreibung und passende Icons.
    • Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgte, dass der Tempered-Buff im Charakterfenster nicht korrekt angezeigt wurde.

    Karten

    • Landepositionen im Rumble auf Grenzlande wurden angepasst.
    • Die Kisten für Schwere Munition wurden auf Asyl angepasst.
    • Asyl wurde zur Gefecht-Playlist hinzugefügt.
    • Auf den Karten Der Brennende Schrein, Grenzlande und Vertigo wurden physische Effekte und Todeszonen hinzugefügt, damit Spieler die Grenzen der Karten nicht überschreiten.
    • Im Text der Einführung von Witwenhof wurde ein Fehler behoben.

    Gegenstände

    • Banshee-44 weiß nun, wo er seine Waffenteile aufhebt und verkauft sie für Glimmer. Fraktions-Abgaben bringen pro 25 Waffenteile nur noch 50 statt 75 Punkte Ruf.
    • Lord Shaxx verkauft nun alle drei legendären Schwerter an die Hüter, die die Quest "Blademaster" abgeschlossen haben, um eine exotische Klinge zu erhalten. Legendäre Schwerter haben nun eine Stufenanforderung von 40.
    • Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgte, dass Spieler kein aufgemöbeltes Arcadia-Schiff von Amanda Holliday erhalten konnten, wenn sie bereits eines im Tresor hatten.

    Inventar

    • Die Preisrichter-Rune kann nicht mehr in den Tresor gelegt oder zwischen Charakteren getauscht werden, um einen Umstand zu verhindern, der Spieler von möglichen Belohnungen ausschließt. Aufgeladene Preisrichter-Runen können weiterhin transferiert und im Tresor abgelegt werden.
    • Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgte, dass das "Wolfsgrin"-Abzeichen nicht aus einer Sammlung geholt werden konnte, wenn die Sammlung vervollständigt war.
    • Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgte, dass das "Laurea Prima"-Abzeichen zugewiesen wurde, wenn Spieler den Orbit betraten.
    04:37
    Destiny: Festival der Verlorenen im Video
  • Destiny
    Destiny
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Bungie Studios (US)
    Release
    09.09.2014
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von rageakadeingott
    Wahnsinn wieviele Fehler dieses kleine Spiel hat. Insbesondere Quests und der neue Skilltree der Hunter scheinen noch…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Killing Floor 2 Release: Killing Floor 2
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von rageakadeingott
        Wahnsinn wieviele Fehler dieses kleine Spiel hat. Insbesondere Quests und der neue Skilltree der Hunter scheinen noch sehr unausgegoren und unfertig ihren Weg ins Spiel gefunden zu haben. Beider langen "Entwicklungszeit" verwunderlich. O.o
    • Aktuelle Destiny Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1178251
Destiny
Destiny: Update 2.0.2 bringt Waffenteile in Banshees Shop - Deutsche Patch Notes
Bungie hat Update 2.0.2 für Destiny auf die Server gespielt. Aus den Patch Notes gehen die konkreten Änderungen hervor. Die Entwickler haben unter anderem die den Schmelztiegel betreffende Quest-Reihe abgeändert und die Beutechance für legendäre Rüstungen im Zuge des Eisenbanner-Events erhöht.
http://www.gamesaktuell.de/Destiny-Spiel-21308/News/Destiny-Update-202-bringt-Waffenteile-in-Banshees-Shop-Deutsche-Patch-Notes-1178251/
18.11.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/09/destiny_koenigderbesessenen-pc-games_b2teaser_169.jpg
destiny,ego-shooter,activision
news