Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Dumm gelaufen.
        Ich denke das, trifft es ganz gut.
      • Von SethSteiner
        Warum soll es den Europäern zu schwer gewesen sein? Die haben es doch fleißig gekauft und schwere Spiele hat es hier doch auch schon immer gegeben. Zumal hier ja sogar ein Japaner sagt dass er es für Müll hielt.
        Das einzige was mir an Demon Souls nicht gefallen hat war die etwas altbackene Grafik und der ultrahässliche Editor oder besser gesagt, die wahnsinnig hässliche eigene Figur.
      • Von GenX66
        Japaner lieben schwere Spiele doch mehr als Europäer. Viellericht ist es den Europäern doch einfach zu schwer gewesen. Mir hat es deswegen jedenfalls nicht gefallen. Aber gut ist es trotzdem, Geschmackssache...
    • Aktuelle Demon's Souls Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
867947
Demon's Souls
Demon's Souls: Sony bedauert das nicht erkannte Potential des Spiels
Während Demon's Souls für die PlayStation 3 in Japan von Sony vertrieben wurde, übernahm Namco Bandai in den USA und in Europa die Rolle des Publishers. In einem aktuellen Interview verriet Shuhei Yoshida, der Chef der Sony Worldwide Studios, jedoch, dass man im Nachhinein bedauert darüber ist, dass Potential von Demon's Souls nicht erkannt zu haben.
http://www.gamesaktuell.de/Demons-Souls-Spiel-21164/News/Demons-Souls-Sony-bedauert-das-nicht-erkannte-Potential-des-Spiels-867947/
12.02.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/04/2748205.jpg
sony
news