Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Def Jam Icon

    Cooles Spiel auch für Anti-Rapper - oder auch nicht? Wir haben die Antwort!

    Laute Hip-Hop-Beats dröhnen durch die Straßen. "Get back!" wummert es in den Häuserschluchten. Fenster wackeln, Autos wippen, Stromleitungen erzittern. Es ist, als würde die Erde beben. Die gesamte Umgebung tanzt im Rhythmus der Musik. Der Bass ist allgegenwärtig.

    Wie im TV: Lil Jon (links) verprügelt Atlanta-Kollege Ludacris im Studio von 106 & Park. Die beiden Rapper sehen aus, als wäre es ein Musikvideo. (Xbox 360) Wie im TV: Lil Jon (links) verprügelt Atlanta-Kollege Ludacris im Studio von 106 & Park. Die beiden Rapper sehen aus, als wäre es ein Musikvideo. (Xbox 360) Willkommen beim Next-Gen-"Def Jam"! Mit Hingabe haben wir uns durch "Icon" geprügelt, den Nachfolger von "Fight for NY" für Xbox360 und PS3. Zum ersten Mal in der Geschichte der Serie hat sich EAs Studio Chicago der Rapper-Hauerei angenommen. Die Jungs um Producer Kudo Tsunoda haben ihr Talent schon bei "Fight Night: Round 3" bewiesen. "DJ 3" trägt spielerisch tatsächlich die Handschrift der amerikanischen Box-Experten: Viele Moves werden mit dem rechten Analog-Stick ausgeführt. Zum Beispiel packen Sie einen Gegner, indem Sie den rechten Stick nach oben drücken. Ohne ihn wieder in die Ausgangsposition zurückschnalzen zu lassen, bewegen Sie ihn dann nach links oder rechts -- je nachdem, in welche Ecke Sie den Kontrahenten werfen wollen.

    Umgebung ist Equalizer

    Lichtorgel: Selbst die Scheinwerfer reagieren auf die Beats im Hintergrund. Schlagen Sie im Takt zu, verletzen Sie Ihren Gegner heftiger. (Xbox 360) Lichtorgel: Selbst die Scheinwerfer reagieren auf die Beats im Hintergrund. Schlagen Sie im Takt zu, verletzen Sie Ihren Gegner heftiger. (Xbox 360) Das eigentlich Besondere an "Icon" ist jedoch die Einbindung der Musik. Wie bereits angedeutet, pulsiert das gesamte Umfeld der Fighter im Rhythmus der Rap-Mucke. Viele Objekte in den Kampf-Arealen bergen neue Risiken beziehungsweise Möglichkeiten für die mit Gold behängten Prügelknaben. Beispiel: Sie sind in eine Keilerei an einer Tankstelle verwickelt und Ihr Rapper wird gegen eine Zapfsäule geschleudert. Ein kleines Feuer bricht aus. Sofort tanzen auch die Flammen zum Beat. Je heftiger die Bass Drum des Songs ausschlägt, desto höher lodert das Feuer. Und damit ist derjenige im Vorteil, der den laufenden Track kennt und weiß, wann die großen, lauten Momente kommen. Auch verursachen Schläge, die im Takt auf den Gegner einprasseln, deutlich mehr Schaden. Stichwort: Bass in your Face!

    Vor dem Kampf wird ein Live-Equalizer des nächsten Songs eingeblendet. Jedes Stück hat eine andere Geschwindigkeit und somit eine andere Beat-Abfolge. Die Musik entscheidet über das Tempo der einzelnen Straßenkämpfe.

    Prügelknabe: Wannabe-Gangsta The Game (links) hat schon einiges von Bun B auf die Mütze bekommen, wie man seiner Visage ansieht. (Xbox 360) Prügelknabe: Wannabe-Gangsta The Game (links) hat schon einiges von Bun B auf die Mütze bekommen, wie man seiner Visage ansieht. (Xbox 360) Von großer Bedeutung ist auch Ihr Wissen über die Kampfzonen. Wo lauern die Gefahren? Welche Umgebungsobjekte kann man als tödliche Fallen einsetzen? Insgesamt werden sich im dritten "Def Jam" 37 Hip-Hop-Stars munter gegenseitig vertrimmen. In der frühen Alpha-Version, die uns vorliegt, sind bereits einige bekannte Gesichter anzutreffen: Big Boi von Outkast, T.I., Ludacris, The Game, Lil Jon und auch Bun B von UGK.

    schlagkräftiger Deejay

    Rapper-Bausatz: Vor Beginn einer Karriere basteln Sie sich einen Fighter. Sein Aussehen können Sie genauestens Ihren Wünschen anpassen. (Xbox 360) Rapper-Bausatz: Vor Beginn einer Karriere basteln Sie sich einen Fighter. Sein Aussehen können Sie genauestens Ihren Wünschen anpassen. (Xbox 360) Es wird auch diesmal wieder verschiedene Kampfstile geben. Zudem kann man im Spielverlauf spezielle Fähigkeiten erwerben. Eine besonders lukrative und erstrebenswerte Begabung erlaubt es dem Spieler, im laufenden Kampf die Platte zu wechseln -- jeder Fighter hat nämlich einen Lieblingssong, zu dem er sich am besten schlägert. Drücken Sie einfach eine Schultertaste und simulieren am rechten Stick eine Scratchbewegung!

    Trost für all jene, die mit der obligatorischen Hip-Hop-Musik des Labels nur wenig anfangen können: Man wird auch eigene Songs in "Def Jam: Icon" importieren können. Da der Equalizer alle Aspekte eines Tracks, nicht nur die Bässe, analysiert und die Umgebungsbewegungen an den Song anpasst, wird man sich zu jeder Art von Musik klopfen dürfen.

    Die Preview-Fassung spielte sich stellenweise ein wenig träge, doch sind wir sicher, dass das in der fertigen Version anders sein wird. Grafisch hat uns der Titel bereits tief beeindruckt. Die Rapper wirkten aus manchen Perspektiven schon fast fotorealistisch. Auch die Animationen waren so flüssig, dass man zeitweise fast dachte, man steuere ein Video.

    Eine gute und eine schlechte Nachricht zum Schluss: Die bekannten Vier-Mann-Battles werden es wohl nicht ins Spiel schaffen. Online-Fights jedoch wird es definitiv geben.

  • Def Jam: Icon
    Def Jam: Icon
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    22.03.2007

    Aktuelles zu Def Jam: Icon

    Tipp X360 PS3 Def Jam: Icon 0

    Def Jam: Icon

    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von LoNgBoNg1337
    grafisch echt sauber gemacht anfangs auch echt lutig zu spielen nur auf die dauer wird das game langweillig werde es…
    Von Randy Orton
    Hab die Demo gezockt hat mir nicht sehr gefallen war ja aber auch nur die Demo!!

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skylanders: Imaginators Release: Skylanders: Imaginators
    Cover Packshot von Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht Release: Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht Warner Bros. Interactive , Traveller's Tales
    Cover Packshot von LEGO Marvel's Avengers Release: LEGO Marvel's Avengers Warner Bros. Interactive , Traveller's Tales
    Cover Packshot von Star Wars: Battlefront 3 Release: Star Wars: Battlefront 3 LucasArts , Free Radical Design
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von LoNgBoNg1337
        grafisch echt sauber gemacht anfangs auch echt lutig zu spielen nur auf die dauer wird das game langweillig werde es mir nicht kaufen..
      • Von Randy Orton
        Hab die Demo gezockt hat mir nicht sehr gefallen war ja aber auch nur die Demo!!
    • Aktuelle Def Jam: Icon Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
722630
Def Jam: Icon
Def Jam Icon
Cooles Spiel auch für Anti-Rapper - oder auch nicht? Wir haben die Antwort!
http://www.gamesaktuell.de/Def-Jam-Icon-Spiel-21116/News/Def-Jam-Icon-722630/
19.02.2007
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2007/01/t_def_jam_icon_01_CD762B55-F4EC-CDC9-49CACB2C1E7D67D5.jpg
news