Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Deadlight: Optimierter Director's Cut für PC, PS4 und Xbox One erschienen

    Deadlight - Director's Cut ist jetzt für PC und Konsolen erhältlich. Quelle: Deep Silver

    Über den deutschen Publisher Deep Silver ist nun Deadlight - Director's Cut für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Eine Upgrademöglichkeit für Besitzer des, damals noch von Microsoft vertriebenen, PC-Originals besteht nicht. Deadlight - Director's Cut bietet einige Neuerungen und Verbesserungen. Der Preis liegt bei knapp 20 Euro.

    Deadlight - Director's Cut ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Digital- und Retail-Version kosten identische 19,99 Euro. Ein Upgrade für Besitzer des PC-Originals besteht nicht. Das dürfte daran liegen, das nun Deep Silver als Publisher auftritt und nicht mehr wie damals Microsoft. Als Entwickler wird auch nicht mehr Tequila Works geführt, sondern Abstraction Games. Deadlight - Director's Cut bietet als Neuerung einen Arena-Modus, in dem sich Spieler mit neuen Waffen Horden von Untoten erwehren müssen. Der bislang PC-exklusive Nightmare-Modus ist nun auf allen Plattformen verfügbar. Außerdem wurden Grafik und Steuerung verbessert.

    Ursprünglich erschienen ist Deadlight vor ziemlich genau vier Jahren im Rahmen von Microsofts Indie-Programm XBLA exklusiv für Xbox 360. Wenig später folgte die bereits angesprochene PC-Umsetzung. Die Geschichte von Deadlight spielt im Seattle des Jahres 1986. Die amerikanische Westküstenmetropole wurde von Zombies überrannt. Protagonist Randall Wayne muss in den zweidimensionalen Straßenschluchten nach seiner Familie suchen und dann eine sichere Zuflucht finden. Unterhalb findet ihr den offiziellen Launch-Trailer zu Deadlight - Director's Cut. Unseren Test des Originals könnt ihr unter dem Link nachlesen.

    01:18
    Deadlight: Launch-Trailer zum Director's Cut
  • Deadlight
    Deadlight
    Publisher
    Microsoft Game Studios
    Release
    25.10.2012

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1199441
Deadlight
Deadlight: Optimierter Director's Cut für PC, PS4 und Xbox One erschienen
Über den deutschen Publisher Deep Silver ist nun Deadlight - Director's Cut für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Eine Upgrademöglichkeit für Besitzer des, damals noch von Microsoft vertriebenen, PC-Originals besteht nicht. Deadlight - Director's Cut bietet einige Neuerungen und Verbesserungen. Der Preis liegt bei knapp 20 Euro.
http://www.gamesaktuell.de/Deadlight-Spiel-20982/News/Directors-Cut-fuer-PC-PS4-und-Xbox-One-1199441/
22.06.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/03/Deadlight-DC-_2_-pc-games_b2teaser_169.jpg
indie game,release,zombie
news