Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von Phoenix II
        Zitat von Fortinbras
        Wenn man natürlich auf 0815-Buttonsmasher wie Tekken oder Soul Calibur steht, kann man mit Profi-Beat'em Ups wie Virtua Fighter, DOA oder Street Fighter meist nichts anfangen.
        Das übliche Spiel.
        Soul Calibur ist doch kein 0815 buttonsmasher...
        nur weil man nicht immer 75…
      • Von Ash2X
        Zitat von Fortinbras
        Wenn man natürlich auf 0815-Buttonsmasher wie Tekken oder Soul Calibur steht, kann man mit Profi-Beat'em Ups wie Virtua Fighter, DOA oder Street Fighter meist nichts anfangen.

        Das übliche Spiel.
        Exakt.Wobei man nicht sagen kann das Soul Calibur 1+2 schlecht sind...sie sind bloß halt nicht besonders anspruchsvoll.Von Teil 3 braucht man ja nicht reden...
      • Von sodomized78
        das Wort "buttonsmasher " kannte ich noch garnicht, naja wer solche aussagen trifft, muss sich wohl damit auskennen, aber Fist 2 war definitiv kein "knopfklopfer" wie ihr das so schön neudeutsch definiert.  
    • Aktuelle Dead or Alive 4 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
732080
Dead or Alive 4
Trouble bei Tecmo
Dead-or-Alive-Macher Tomonobu Itagaki verläßt Entwickler Tecmo und verklagt seinen ehemaligen Arbeitgeber auf 148 Millionen Yen.
http://www.gamesaktuell.de/Dead-or-Alive-4-Spiel-21019/News/Trouble-bei-Tecmo-732080/
04.06.2008
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2007/08/tomonobu_itagaki.jpg
news