Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dead Space 3: Halluzinationen im Koop sollen für Horror-Feeling sorgen

    Dead Space 3 wird erstmals in der Seriengeschichte einen Koop-Modus bieten, sodass viele Fans einen Stimmungskiller befürchteten. In einem aktuellen Interview sprach Produzent Steve Papoutsis von Visceral Games aber über die Halluzinationen und die Demenz, die im Koop-Modus für das nötige Horror-Feeling sorgen sollen.

    Mit Dead Space 3 werden Electronic Arts und Visceral Games erstmals einen Koop-Modus in der Seriengeschichte des SciFi-Horrors einführen. Schnell befürchteten Fans einen Stimmungskiller. Doch Entwickler Visceral Games will mit dem Koop-Modus sogar in eine neue Dimension des Horrors vordringen, wie Produzent Steve Papoutsis nun in einem aktuellen Interview mit CVG verraten hat. Dabei spielen vor allem die Demenz und Halluzinationen eine wichtige und zentrale Rolle: "Das war eines der Dinge, die wir, als wir noch mit dem Gedanken eines Koop-Modus' herumspielten, unbedingt einbringen und in Dead Space zu etwas Einzgartigem machen wollten."

    "Demenz war schon immer unterschwellig in der Dead Space-Reihe vorhanden gewesen. Sie war immer da und ein wichtiger Eckpfeiler der Reihe. So konnten wir sie dazu benutzen, um Carver und Isaacs von Zeit zu Zeit unterschiedliche Dinge sehen zu lassen," so Produzent Papoutsis weiter. "Dies erzeugt eine gewisse Dynamik, wenn du bei dir zuhause bist und ich bei mir und plötzlich 'Was tust du Mann? Hilf mir schon hier! Was tust du?' rufe. Und du rufst dann 'Bist du verrückt? Ich seh was völlig Anderes. Siehst du das nicht?' Dann fängt man an, etwas zu streiten und die Demenz im Spiel fühlt sich an, als hätte man in Echt eine Demenz. Das hat bisher niemand gemacht. Wir sind ganz gespannt darauf, es vorzustellen."

    Dead Space 3 führt euch nach einer Bruchlandung auf den feindseligen und frostigen Planeten Tau Volantis, der der Schlüssel sein könnte, um die Nekromorph-Plage ein für alle Mal zu beenden. Außerdem wird erstmals ein Koop-Modus mit Drop-in-/Drop-out-Funktion geboten, sodass Spieler jederzeit gemeinsam gegen die fiesen Aliens antreten dürfen. Dabei stellt Earthgov Sergeant John Carver den Koop-Charakter dar, der für zusätzliche Story-Inhalte und Gameplay-Mechaniken sorgt. Dead Space 3 wird am 7. Februar 2013 für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC erscheinen.

    03:37
    Dead Space 3: The Story so Far
    Spielecover zu Dead Space 3
    Dead Space 3
  • Dead Space 3
    Dead Space 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Visceral Games
    Release
    07.02.2013
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Das Horror-Feeling, ging doch schon bei Teil 2 mindestens um eine Klasse zurück.Sie haben einfach viel zu sehr…
    Von Finalwarpigy
    Ein paar Erlebnisse der surrealen Art lassen ein auf Action orientiertes Game noch lange nicht wie ein Horror-Game…
    Von day
    Super Idee... vorher alles ztu verraten ist halt saudumm, aber naja... :ugly:Die Finesse entgeht einem hoffentlich…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Das Horror-Feeling, ging doch schon bei Teil 2 mindestens um eine Klasse zurück.
        Sie haben einfach viel zu sehr übertrieben mit den Gegnerhorden zum Schluß.

        Und das befürchte ich, wird bei Teil 3 nicht anders sein.
        Auch wegen dem Koop.
        Und dieses ach so geile Feature das der eine was anderes sieht als der andere, naja ich weiß nicht.
        Dumm auch, dass man das jetzt schon verraten muss.^^
      • Von Finalwarpigy
        Ein paar Erlebnisse der surrealen Art lassen ein auf Action orientiertes Game noch lange nicht wie ein Horror-Game wirken. Dennoch muss ich sagen das die bis jetzt gezeigten Szenen bei mir keine große Besorgnis bezüglich
        des Grusel und Horror-Faktors aufkommen lassen. Ich werde das Game beim ersten…
      • Von day
        Super Idee... vorher alles ztu verraten ist halt saudumm, aber naja... :ugly:
        Die Finesse entgeht einem hoffentlich nicht vollends, wenn man solo spielt...
    • Aktuelle Dead Space 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1042094
Dead Space 3
Dead Space 3: Halluzinationen im Koop sollen für Horror-Feeling sorgen
Dead Space 3 wird erstmals in der Seriengeschichte einen Koop-Modus bieten, sodass viele Fans einen Stimmungskiller befürchteten. In einem aktuellen Interview sprach Produzent Steve Papoutsis von Visceral Games aber über die Halluzinationen und die Demenz, die im Koop-Modus für das nötige Horror-Feeling sorgen sollen.
http://www.gamesaktuell.de/Dead-Space-3-Spiel-21035/News/Dead-Space-3-Koop-mit-Halluzinationen-fuer-Horror-1042094/
01.01.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/10/deadspace3_5.jpg
dead space 3,action,ea electronic arts
news