Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Ich persönlich hatte auch kein Problem mit dem ganzen.
        Ich würde sowas zwar nie in Erwägung ziehen aber gestört, hat es nun wirklich nicht.
        Was aber das Problem des ganzen war ist dies, dass das Gameplay, was vor allem das Waffen zusammenbau Feature angeht, genau auf das ganze Mikrotransaktions gedöns…
    • Aktuelle Dead Space 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1074859
Dead Space 3
Dead Space 3: Day-One-DLCs für Horror-Shooter missverstanden
Die kostenpflichtigen Day-One-DLCs für Dead Space 3 sorgten für Empörung bei den Fans. Frank Gibeau von Electronic Arts gestand in einem aktuellen Interview ein, das die Entscheidung im Hinblick auf die Intergration von Miktrotransaktionen, dem Ruf des Horror-Shooters geschadet hat. Dabei würde EA Pay-to-Win-Mechanismen entschieden ablehnen. Die Spieler hätten alles bloß missverstanden.
http://www.gamesaktuell.de/Dead-Space-3-Spiel-21035/News/Dead-Space-3-Day-One-DLCs-fuer-Horror-Shooter-missverstanden-1074859/
18.06.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/06/Dead_Space_3_1_DS3_Co-op_1.jpg
dead space,action,ea electronic arts
news