Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • Dead Island 2: Gamescom-Vorschau zum blutigen Zombie-Gemetzel

    Grafisch schick: Dead Island 2 setzt auf die Unreal Engine 4. Quelle: Yager

    Ganz schön blutig: Wir haben es zwar nie richtig bezweifelt, sind aber nun vollkommen sicher, dass Dead Island 2 in Deutschland nicht ungeschnitten erscheinen wird. Wir haben die Zombie-Action im Koop-Modus gespielt und jede Menge Köpfe zertreten und Arme abgehackt.

    Zombiewanderung: Der indizierte Vorgänger wurde vom polnischen Studio Techland entwickelt, beim Hands-on-Test von Dead Island 2 aber begrüßt uns das deutsche Team Yager. Einen Namen gemacht hat sich die Firma durch den Shooter Spec Ops: The Line. Der zeichnete sich durch eine mitreißende, von moralischen Konflikten geprägte Hintergrundgeschichten aus, ganz im Gegensatz zu der Koop-Mission, die wir im Anschluss gespielt haben.

    Jeweils vier Spieler durften einen kleinen Abschnitt in den Suburbs von Los Angeles von Zombies befreien. Zwei der Teilnehmer verkörperten die Rolle des Berserkers, eine besonders stämmige und robuste Klasse, die mit Shotgun und Axt bewaffnet kämpft. So starteten auch wir in die Zehnminuten-Demo, die wir zweimal absolvierten.

    Auf den Straßen im sonnigen US-Staat Kalifornien tummeln sich Unmengen blutrünstiger Zombies. Wer nicht aufpasst, wird überrannt. Auf den Straßen im sonnigen US-Staat Kalifornien tummeln sich Unmengen blutrünstiger Zombies. Wer nicht aufpasst, wird überrannt. Quelle: Yager Und los geht's: Der Ladebildschirm verschwindet, die Partie beginnt. Die Gruppe öffnet das Tor zu einer breiten, verwüsteten Straße. Links ist ein Elektronikgeschäft. Dort sollen wir vorbeischauen, empfehlen die Entwickler. Sammelt man nämlich genügend Elektroschrott, kann man seine Waffe unter Strom setzen. Im fertigen Spiel muss man die Schusswaffe eigenhändig mit der Verbesserung versehen, in der von uns gespielten Alpha-Version hingegen hatten wir die Elektro-Shotgun sofort nach dem Einsammeln der erforderlichen Teile in der Hand. Eine Werkbank wie im ersten Teil muss man in Dead Island 2 zum Craften nicht mehr aufsuchen.

    Im Laden tummeln sich natürlich Zombies. Die herumliegenden Körper sind Runner-Zombies, die rasch auf den Spieler zuwanken und mit bloßen Händen attackieren. Sie halten wenig aus und richten auch nicht viel Schaden an, in einer großen Menge werden die Untoten aber zum Problem. Gut, dass unser Berserker mit einer schweren Attacke alle Feinde vor ihm von den Füßen fegt. Die anderen Spieler können sich dann einzelne Exemplare vorknöpfen.

    Nachdem alle ihre aufgewerteten Waffen in den Händen halten, geht es weiter zur Tankstelle am Ende der Straße. Auch dort schlurfen Untote herum. Diese Exemplare aber sind deutlich größer und explodieren, wenn sie sich dem Spieler genähert haben. Gefährlich, wenn man für das Feuer-Upgrade der Nahkampfwaffe (in unserem Falle die Axt) erst einmal Benzin pumpen muss. Währenddessen ist man ungeschützt, also sollten einem die Kumpane den Rücken freihalten. Das funktioniert im internationalen Viererteam auch hervorragend, und bald haben alle sowohl eine elektrische Schusswaffe, die bei Treffern Zombies in der Nähe kurz durch den Schock verlangsamt und eine brennende Nahkampfwaffe, die Feinde in Brand setzt.

    01:14
    Dead Island 2: "Sunshine and Slaughter" Gameplay-Trailer


    Wir erhalten eine weitere Aufgabe. Wir sollen den Eingang eines Kinos verteidigen. Eine Horde Zombies wankt schon auf das Ziel zu und greift die Barrikaden an. Wir stürzen uns in das Getümmel und zerteilen Untote mit der Axt in zwei Hälften, treten sie zu Boden und zertreten ihnen den Kopf, wir trennen Arme von Schultern und Beine von Hüften, bis wir über und über mit Blut bedeckt sind. Die Auseinandersetzungen wirken, genau wie im Vorgänger, recht hektisch. Unterstrichen wird das vom panischen Schnaufen unseres Charakters, das wir durch den guten Sound über Kopfhörer fast im Nacken spüren.

    Unblutig geht euer Handwerk in Dead Island 2 ganz sicher nicht vonstatten. Köpfe platzen, Gliedmaßen lassen sich mit Axt und anderen Gerätschaften abtrennen. Unblutig geht euer Handwerk in Dead Island 2 ganz sicher nicht vonstatten. Köpfe platzen, Gliedmaßen lassen sich mit Axt und anderen Gerätschaften abtrennen. Quelle: Yager Das Team der Zombiejäger ist erfolgreich, der Ansturm der Zombies ist abgewehrt. Aber jetzt wollen wir nicht aufhören. Beim zweiten Durchlauf schauen wir uns genauer in der Umgebung um, statt das Kampfsystem auszuprobieren. In den Häusern zum Beispiel finden sich einige nützliche Gegenstände, auch wenn man davor die sabbernden Überreste der Bewohner erledigen muss. Wir sacken Munition, Geld und Elektroschott ein. Eine zusätzliche Waffe finden wir aber nicht. Im zweiten Durchgang stecken wir im Körper eines Runners, der etwas flinker ist als der Berserker und einen Hammer anstatt einer Axt mit sich führt.

    Auch wenn unsere Spiel-Session nun leider vorüber ist, verrät Yager noch einige Details zum Spiel. Erscheinen wird der Titel für PS4, Xbox One und dem PC (auf dem wir auch gespielt haben), programmiert Dead Island 2 mit Hilfe der Unreal Engine 4. Ein Koop-Modus für bis zu acht Spieler wird enthalten sein, PvP ist aber auch angedacht. Und neben dem Schauplatz Los Angeles mit ikonischen Orten wie Venice Beach oder das Pier von Santa Monica wird San Francisco als Setting zur Verfügung stehen. Eine dritte Location wird in Zukunft bekannt gegeben, auch wenn wir jetzt schon unsere einige Blutkonserven darauf verwetten, dass es sich um Las Vegas handeln wird. Von technischer Seite aus gab es einige Probleme mit Ruckeln und Tearing sowie Zombies, die sich im Moonwalk von uns wegbewegten oder zappelnd im Boden feststeckten, aber da es sich um eine recht frühe Version handelt, sind wir zuversichtlich, dass diese Ärgernisse bis zum Release im Frühjahr des nächsten Jahres behoben werden.

  • Dead Island 2

    Dead Island 2

    Publisher
    Deep Silver (DE)
    Developer
    Yager Development
    Release
    2016
    Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von Ash2X
    Es gibt ein Argument das es spannend hält: 8-Spieler-Coop :hoch:Ansonsten kann ich dem Hoernchen nur zustimmen: Unter…
    Von Tito
    Schlachtplatte kalt serviert. 
    Von Hoernchen1234
    Für mich standen da auch eher die RPG Elemente im Vordergrund. Quests lösen, Map erkunden, Charakter ausbauen. :DIch…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Postal Redux Release: Postal Redux Running With Scissors , Running With Scissors
    Cover Packshot von Mighty No. 9 Release: Mighty No. 9 Comcept, Inc.
    Cover Packshot von Beyond Flesh and Blood Release: Beyond Flesh and Blood
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von Ash2X
        Zitat von JackNorthface
        Das Spiel interessiert mich gleich null. Es mag ja evtl. mal für ein paar Minuten witzig sein, aber stundenlang Zombies zersägen??? Nein danke, dafür ist mir meine Zeit dann doch zu schade.
        Es gibt ein Argument das es spannend hält: 8-Spieler-Coop :hoch:
        Ansonsten kann…
      • Von Tito
        Schlachtplatte kalt serviert. 
      • Von Hoernchen1234
        Zitat von JackNorthface

        Es mag ja evtl. mal für ein paar Minuten witzig sein, aber stundenlang Zombies zersägen??? Nein danke, dafür ist mir meine Zeit dann doch zu schade.
        Für mich standen da auch eher die RPG Elemente im Vordergrund. Quests lösen, Map erkunden, Charakter ausbauen. :D
        Ich…
    • Aktuelle Dead Island 2 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 08/2016 PC Games Hardware 08/2016 PC Games MMore 08/2016 play³ 08/2016 Games Aktuell 08/2016 buffed 08/2016 XBG Games 03/2016 N-Zone 07/2016 WideScreen 08/2016 SpieleFilmeTechnik 07/2016
    PC Games 08/2016 PCGH Magazin 08/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1132665
Dead Island 2
Vorschau: Deutschland-Release mehr als fragwürdig
Ganz schön blutig: Wir haben es zwar nie richtig bezweifelt, sind aber nun vollkommen sicher, dass Dead Island 2 in Deutschland nicht ungeschnitten erscheinen wird. Wir haben die Zombie-Action im Koop-Modus gespielt und jede Menge Köpfe zertreten und Arme abgehackt.
http://www.gamesaktuell.de/Dead-Island-2-Spiel-56440/News/Vorschau-Deutschland-Release-mehr-als-fragwuerdig-1132665/
15.08.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/08/dead_island_2-3-pc-games_b2teaser_169.jpg
yager,gamescom,ego-shooter
news