Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • DayZ: Die wichtigsten Aussagen aus Dean Halls Reddit-AMA zusammengefasst

    Dean Hall, der Schöpfer der Survival-Simulation DayZ, ließ sich kürzlich auf der Community-Plattform Reddit auf eine umfassende Fragerunde mit seinen zahlreichen Fans ein. Dabei beantwortete er eine Vielzahl an Fragen bezüglich der Entwicklung und der Zukunft des Spiele-Projekts, das ab sofort in einer Early-Access-Version via Steam erhältlich ist. Die wichtigsten Aussagen haben wir nun für euch gefiltert und in folgendem Artikel zusammengefasst.

    Vor wenigen Tagen stellte sich Dean "Rocket" Hall von Bohemia Interactive, Schöpfer der populären Survival-Simulation DayZ, einer umfassenden Fragerunde mit seinen Fans. Auf der Community-Plattform Reddit gab er ein sogenanntes AMA "ask me anything" und beantwortete dabei die unterschiedlichsten Fragen bezüglich der kommenden Neuerungen und der langfristigen Pläne für das Spiele-Projekt, das sich mit bisher mehr als einer Millionen verkaufen Exemplaren bereits als enormer Erfolg entpuppte.

    Nicht nur ließ er Details aus der bisherigen Entwicklungsphase der Standalone-Version von DayZ durchblicken, vor allem gibt er Antworten bezüglich kommender Inhalte und Pläne. Das komplette AMA könnt ihr auf Reddit nachlesen. Die wichtigsten Aussagen des haben wir nachfolgend für euch gefiltert und zusammengefasst. Weitere Informationen, Videos und Neuigkeiten zu DayZ erhaltet ihr selbstverständlich auf unserer entsprechenden Themenseite zum Spiel.

    Über die Entwicklung / Zukunft von DayZ

    • Hall werde das Projekt solange leiten, wie er sich dazu in der Lage fühlt. Er befürchtet, er werde früher oder später zur Last werden und möchte die weitere Entwicklung an das Team abgeben, sobald er die Zeit für richtig halte.
    • Die Entwicklung von DayZ werde definitiv weitergehen, unabhängig davon, ob Hall weiterhin beteiligt ist oder nicht.
    • Hall glaubt, es werde stetige Updates geben, für eine sehr lange Zeit. Jedoch sei dies vorrangig von Bohemia Interactive abhängig.
    • Ein Problem während der Entwicklung sei es für Hall persönlich gewesen, den Fokus auf der tatsächlichen Entwicklung zu halten und sich nicht von PR-Aktivitäten und anderen Dingen ablenken zu lassen.
    • Eine wichtige Lektion während der Entwicklungsphase sei gewesen, keine Versprechen oder auch nur vage Hinweise abzugeben, wenn er sich nicht sicher sei, dies einhalten zu können.
    • Im Bezug auf ein rund 50-seitiges Dokument an Vorschlägen seitens der russischen DayZ-Community bestätigte Hall, diese und andere Community-Aktivitäten stets zu beobachten und in die Planung mit einzubinden.

    Endgame-Content / Kommende Inhalte

    • Jagen, Campen, Pfeil und Bogen sowie Fahrzeuge seien die Features, auf die sich Hall persönlich am meisten freue.
    • Für das Campen holte sich das Team Inspiration bei der Frostfall-Modifikation für The Elder Scrolls: Skyrim.
    • Auf die Frage hin, ob Features wie Basen-Bau, Instandhaltung von Triebwerkanlagen und Barrikaden geplant seien, antwortete Hall, dass man genau solche Dinge plane. Zunächst müsse jedoch die Architektur des Spiels perfektioniert werden. Daran werde momentan fleißig gearbeitet.
    • Der Bau von Basen soll weitaus später implementiert werden. Zunächst sollen Barrikaden ihren Weg ins Spiel finden.
    • Helikopter und kleine Flugzeuge sollen ebenfalls wiederkehren. Jedoch soll es sehr schwierig werden, diese instand zu halten.
    • Der allgemeine Schwierigkeitsgrad soll künftig mit der Implementierung neuer Inhalte weiter angezogen werden.

    Engine / Performance / Grafik

    • Ragdoll-Physik soll zu einem späteren Zeitpunkt implementiert werden. Laut Hall werde bereits daran gearbeitet und es laufe in einer internen Version von DayZ. In Kürze sollen Gameplay-Videos veröffentlicht werden.
    • DayZ sei leichter zu optimieren als die Arma-Reihe, da der Fokus des Spiels recht gradlinig sei. Arma 3 hingegen sei deutlich komplexer, vor allem in Sachen künstlicher Intelligenz und vieler anderer Dinge.
    • Auf die Frage, ob jemals eine andere Spiel-Engine für DayZ in Frage käme, antwortete Hall, dass es zwar möglich sei, jedoch eine unendlich lange Zeit bräuchte, um eine andere Engine an die Bedürfnisse des Spiels anzupassen.
    • Die Spiel-Engine erlaubt auch Flüsse in der Spielwelt, die früher oder später ihren Weg ins Spiel finden sollen. Strömungen seien bereits möglich, aber auch Flüsse, bei denen man sich an denen von Skyrim orientieren möchte, sollen relativ einfach umzusetzen sein. Dies benötige jedoch Zeit.
    • Die kommenden Fahrzeuge seien mit anständiger Physik und lag-frei vermutlich am schwierigsten zu implementieren, meint Hall. Dies sei die größte Herausforderung der kommenden Monate.
    • Es sollen Berichte von AMD/ATI und Nvidia vorliegen, mit Hilfe derer eine Optimierung des Clients vorgenommen werden kann. Demnach gäbe es in Sachen Performance viel Spielraum für Verbesserungen.
    • Die Maus-Beschleunigung könne aktuell nicht entfernt werden, ohne die Steuerung neu zu designen. Dies soll zu einem späteren Zeitpunkt geschehen.
    • Der Grafik-Renderer soll in Teilen noch in DX7 laufen. Deshalb soll er zerlegt und optimiert werden, was sich derzeit jedoch als schwierig gestaltet.

    Sonstiges

    • Oculus-Rift-Unterstützung sei für die Zukunft geplant, zunächst müsse jedoch die Performance drastisch verbessert werden.
    • Konsolen-Versionen seien definitiv möglich. Die PC-Fassung stehe jedoch im Vordergrund.
    • Sobald Pfeil und Bogen sowie die Möglichkeit für improvisierte Waffen integriert wurden, sollen Militärische Schusswaffen drastisch reduziert und damit extrem selten werden.
    • Derzeit befinden sich nur wenige Zombies auf den Servern, weil zunächst die Performance optimiert werden muss. Die Anzahl der Untoten soll später erhöht werden.
    • VOIP soll ebenfalls überarbeitet werden. So soll die Qualität verbessert und verschiedene Stimmlagen, etwa Flüstern, sowie Mundbewegungen der Charaktere ermöglicht werden. Auch sollen Zombies künftig auf Laute reagieren.
    • Während der Entwicklung soll es einige Character-Wipes geben.
    • Die Anwälte von Musiker Jay-Z wollten eine Namensänderung von DayZ zu ZDay einfordern. Hall und sein Team lehnten ab, fanden es jedoch amüsant.
    • Auf die Frage, ob der Titel gesprochen "Day-Zed" oder "Day-Zee" laute, antwortete Hall mit "Day-Zee", da er sich den NATO-Standard für Aussprache und Schreibweise aneignete. Außerdem sei die Aussprache auf diese Weise einfacher.
    16:35
    DayZ Diary #04 - Das Überlebens-Tagebuch
    Spielecover zu Day Z
    Day Z
  • Day Z
    Day Z
    Publisher
    Bohemia Interactive Studio
    Developer
    Bohemia Interactive Studio
    Release
    16.12.2013
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1107268
Day Z
DayZ: Die wichtigsten Aussagen aus Dean Halls Reddit-AMA zusammengefasst
Dean Hall, der Schöpfer der Survival-Simulation DayZ, ließ sich kürzlich auf der Community-Plattform Reddit auf eine umfassende Fragerunde mit seinen zahlreichen Fans ein. Dabei beantwortete er eine Vielzahl an Fragen bezüglich der Entwicklung und der Zukunft des Spiele-Projekts, das ab sofort in einer Early-Access-Version via Steam erhältlich ist. Die wichtigsten Aussagen haben wir nun für euch gefiltert und in folgendem Artikel zusammengefasst.
http://www.gamesaktuell.de/Day-Z-Spiel-20972/News/DayZ-Die-wichtigsten-Aussagen-aus-Dean-Halls-Reddit-AMA-zusammengefasst-1107268/
30.01.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/12/DayZ_Logo-pc-games_b2teaser_169.png
day z,bohemia interactive,interview,alpha
news