Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dark Souls 2: Neue Informationen zu den Multiplayer-Bündnissen und weitere Screenshots

    Erst kürzlich wurden neue Informationen samt einer Reihe von Screenshots zu den Bündnissen im kommenden Action-Rollenspiel Dark Souls 2 veröffentlicht. Während das altbekannte Prinzip grundsätzlich erhalten bleibt, finden sich auch einige Neuerungen im Fraktionen-System der Multiplayer-Komponente. Die Details sowie die neuen Screenshots liefern wir euch in dieser Meldung.

    Wie bereits aus dem Vorgänger bekannt, wird es in Dark Souls 2 erneut möglich sein, mit anderen Spielern Bündnisse im Multiplayer-Modus des Hardcore-Rollenspiels zu schließen. Doch soll es auch einige Neuerungen geben, wie das Entwickler-Studio kürzlich bekannt gab. Das Fraktionen-System erlaubt es den Spielern weiterhin, in die Welt anderer einzudringen, um sie herauszufordern oder gegen andere Eindringlinge und Bosse zu verteidigen und im Kampf zu unterstützen. Erfüllt der Spieler bestimmte Voraussetzungen, kann er verschiedenen Gruppen, etwa der blau erscheinenden Beschützer, den Blue Sentinels, oder aber der Gruppierung der feindlichen Eindringlinge beitreten, die ihren Opfern als rotes Phantom in Erscheinung treten.

    Wird die Spielwelt eines Mitglieds des blauen Bündnisses von einem feindlichen Spieler infiltriert, erscheinen bis zu zwei verbündete Mitglieder, um euch gegen den Eindringe zu beschützen. Besitzt ihr den Status eines Blue Sentinels, also eines blauen Beschützers, werdet ihr automatisch in die Welt eines zufällig erwählten Schützlings entführt, dem ihr nun zur Hilfe kommen müsst. Weiterhin gibt es die als Heirs to the Sun bezeichnete Gruppierung, deren Phantome hingegen als goldene Schemen auftreten. Diese sind ebenfalls freundlich gesinnt und damit in der Lage, anderen Spielern zur Hilfe zu Eilen. Somit können bis zu drei einander freundlich gesinnte Spieler einem Eindringling in der Überzahl gegenübertreten.

    Wollt ihr hingegen selbst in die Spielwelt eines anderen Spielers eindringen, müsst ihr der der Bruderschaft des Blutes beitreten. Diese ist das Äquivalent zur Darkwraith-Fraktion im Vorgänger. Seid ihr Teil dieser bösartigen Bruderschaft, geht ihr jedoch nicht wie in Dark Souls auf die Jagd nach der Menschlichkeit eurer potentiellen Opfer, sondern sammelt ihr Blut, um es dem Gott des Krieges, Nahr Alma, darzureichen. Die Originalmeldung zu den Neuerungen im Bündnis-System, lest ihr im englischen Original auf siliconera.com. Die neuen Screenshots seht ihr nachfolgend in der Bildergalerie. Weitere Videos, Bilder und Informationen zu Dark Souls 2, das am 14. März 2014 für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen soll, findet ihr außerdem auf unserer Themenseite zum Spiel.

    08:17
    Dark Souls 2: Entwickler-Video mit Spielszenen
    Spielecover zu Dark Souls 2
    Dark Souls 2
  • Dark Souls 2
    Dark Souls 2
    Publisher
    Namco Bandai
    Developer
    From Software
    Release
    25.04.2014
    Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von MrCron
    Das spiel wird der absolute hammer.
    Von KingDingeLing87
    Das muss ich auch sagen.Die Gewissheit jederzeit invaded zu werden ist einfach unübertrefflich und macht das Erlebniss…
    Von Umrael
    Da macht es doch nur halb so viel Spaß. 

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von MrCron Gelöscht
        Das spiel wird der absolute hammer.
      • Von KingDingeLing87
        Zitat von Umrael
        Da macht es doch nur halb so viel Spaß. :D
        Das muss ich auch sagen.
        Die Gewissheit jederzeit invaded zu werden ist einfach unübertrefflich und macht das Erlebniss der Souls Reihe nur nich intensiver.:hoch:
        Und natürlich noch herausfordernder.:D
      • Von Umrael
        Zitat von dantealexdmc5
        - Eben das ist es ja da die zwei vorgänger das aich haben nütze ich dieses Funktion BEWUSST nicht... Daher zocke ich es Offline.
        Da macht es doch nur halb so viel Spaß. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1100452
Dark Souls 2
Dark Souls 2: Neue Informationen zu den Multiplayer-Bündnissen und weitere Screenshots
Erst kürzlich wurden neue Informationen samt einer Reihe von Screenshots zu den Bündnissen im kommenden Action-Rollenspiel Dark Souls 2 veröffentlicht. Während das altbekannte Prinzip grundsätzlich erhalten bleibt, finden sich auch einige Neuerungen im Fraktionen-System der Multiplayer-Komponente. Die Details sowie die neuen Screenshots liefern wir euch in dieser Meldung.
http://www.gamesaktuell.de/Dark-Souls-2-Spiel-20859/News/Dark-Souls-2-Neue-Informationen-zu-den-Multiplayer-Buendnissen-und-weitere-Screenshots-1100452/
06.12.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/12/dark_souls_2__9_-pc-games.jpg
android,konsole,shop
news