Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von GenX66
        Da hat die Deutsche Bank wohl nochmal einen Kredit springen lassen...? ;)

        Kann mir das auch nicht so recht vorstellen. Ich meine, da sind wichtige Leute bereits abgesprungen, Gehaltszahlungen blieben aus, die Zukunft von Homefront Revolution war in Gefahr und auf…
      • Von Ash2X
        Das wird bei Firmen die auf dem grafischen Level in Zukunft wohl alles andere als ungewöhnlich sein - das kann ja heiter werden.
      • Von GenX66
        Da hat die Deutsche Bank wohl nochmal einen Kredit springen lassen...? 

        Kann mir das auch nicht so recht vorstellen. Ich meine, da sind wichtige Leute bereits abgesprungen, Gehaltszahlungen blieben aus, die Zukunft von Homefront Revolution war in Gefahr und auf einmal soll alles wieder gut sein? Klingt mehr als unglaubwürdig.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1130071
Crytek
Stellungnahme zu Finanz-Problemen - Krise sei überwunden
Nach zahlreichen Gerüchten um die Insolvenz des deutschen Spieleentwicklers Crytek sowie dem Abgang zahlreicher Führungskräfte, veröffentlichte das Unternehmen aus Frankfurt nun eine offizielle Stellungnahme. Die Krise sei überwunden, heißt es.
http://www.gamesaktuell.de/Crytek-Firma-20818/News/Stellungnahme-zu-Finanz-Problemen-Krise-sei-ueberwunden-1130071/
25.07.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/06/crytek-pc-games_b2teaser_169.jpg
crytek,entwickler,crysis
news