Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von GenX66
        Ein schlechter Stern steht über Homefront: The Revolution. :(
        Und dabei sieht es echt vielversprechend aus.:(
      • Von GenX66
        Zitat von YadeBlume
        Einfach nur traurig was da passiert.Meine hoffnung ist,das die Führungsriege von Crytek zu Sinnen kommen und den Laden wieder auf vordermann bringen.Als erstes sollten sie wieder kontakt zu MS suchen.Den Auftrag(Ryse2) was MS ihnen geben wollte so Akzeptieren und…
      • Von YadeBlume
        Einfach nur traurig was da passiert.Meine hoffnung ist,das die Führungsriege von Crytek zu Sinnen kommen und den Laden wieder auf vordermann bringen.Als erstes sollten sie wieder kontakt zu MS suchen.Den Auftrag(Ryse2) was MS ihnen geben wollte so Akzeptieren und die Rechte mitverkaufen.Die kommenden Finanzmittel in das offene Projekt Homefront 2 stecken und dafür sorgen das diesmal nicht nur die Technik stimmt.Sonst wird es eng für Crytek.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1128602
Crytek
Führungskräfte und Homefront-Director verlassen Entwickler-Studio
Die Misere um Crytek nimmt kein Ende: Nun soll die Firmen-Obrigkeit von Crytek UK das Homefront-Studio verlassen haben. Der Entwickler sei damit also derzeit ohne Management, wie verschiedene Quellen behaupten. Was dies für die Entwicklung von Homefront: The Revolution bedeutet, ist derzeit unklar. Weder Crytek noch Deep Silver wollten sich bislang zu den Vorgängen äußern.
http://www.gamesaktuell.de/Crytek-Firma-20818/News/Fuehrungskraefte-und-Homefront-Director-verlassen-Entwickler-Studio-1128602/
13.07.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/06/crytek-pc-games_b2teaser_169.jpg
crytek,homefront
news