Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 14 Kommentare zum Artikel

      • Von jan
        Zitat von Omega
        was nach meiner Meinung auch richtig ist, FarCry und Crysis haben doch auch hauptsächlich als Singleplayer gepunktet.


        das schon, aber erstmal wurde ja der mp von warhead stark beworben und dann hatten beide hauptspiele den vorteil, daß man bei ihnen halt "engine bestaunen"…
      • Von Omega
        Zitat von jan

        wenn sich crytek und ea sicher gewesen wären, daß das produkt "crysis wars" angenommen wird, hätten sie sich drm sparen können, so zeigt es, daß man doch eher den soloplay als "verkaufsargument" von warhead ansieht


        was nach meiner Meinung auch richtig ist, FarCry und Crysis haben doch auch hauptsächlich als Singleplayer gepunktet.
      • Von jan
        Zitat von Omega
        das geht nicht: du kannst einen einzigen Titel nicht mit unterschiedlichen Kopierschutz-Mechanismen ausstatten.

        mein ja nur, der sicherste und in sachen kundenkomfort beste "kopierschutz" ist ein mp spiel zu machen, wo halt auf server anhand serial, account u.ä. kontrolliert…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
734341
Crysis Warhead
Crysis Warhead: DRM und kein Ende
Nach Mass Effect, Spore und Alarmstufe Rot 3 kommt nun auch noch Crysis Warhead unter "DRM-Schutz".
http://www.gamesaktuell.de/Crysis-Warhead-Spiel-20603/News/Crysis-Warhead-DRM-und-kein-Ende-734341/
19.09.2008
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2008/08/crysis_warhead_pc_110808_7_.jpg
news