Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Crysis 3: PC-Version soll Hardware laut Crytek an ihre Grenzen bringen

    Crysis 3 soll auf dem PC wieder zum Grafik-Benchmark werden, wie es einst Crysis im Jahr 2007 war. Das versprach Crytek-CEO Cevat Yerli nun in einem Interview auf der Gamescom 2012. Demnach soll auch die PC-Version des kommenden Ego-Shooters die Hardware an ihre Grenzen bringen.

    Mit Crysis 3 verspricht Crytek einen Grafik-Benchmark für den PC, wie es einst Crysis im Jahr 2007 war. Das verriet Crytek-CEO Cevat Yerli nun in einem Interview auf der Gamescom 2012 in Köln. Demnach stellte Crysis jahrelang die Messlatte im Grafikbereich dar, während man für Crysis 2 aufgrund der Multiplattform-Produktion viele Kompromisse eingehen musste. Zwar wird auch Crysis 3 für Konsolen erscheinen, doch dieses Mal möchte man die PC-Version wieder an die Grenzen der Hardware bringen, um die Gunst der Fans wieder zurückzugewinnen.

    Crysis 3 soll im Vergleich zu seinen Vorgängern eine offenere Spielwelt und deutlich mehr Entscheidungsfreiheiten bieten. Außerdem möchte Crytek dem Ego-Shooter mehr Tiefe verleihen, sodass sich die Spieler auch mit den Gefühlen des Protagonisten auseinander setzen werden. Umfangreiche Zwischensequenzen, wie man sie beispielsweise aus Max Payne 3 kennt, wird es dennoch nicht geben. So soll Crysis 3 noch immer ein reinrassiger Ego-Shooter bleiben. Erscheinen wird Crysis 3 im Februar 2013 für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC.

    02:45
    Crysis 3: Tech-Trailer zeigt fantastische CE3-Grafik
  • Crysis 3
    Crysis 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Crytek
    Release
    16.03.2013
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Crytek kann wirklich sehr gute Grafik machen.Da gibt es nichts zu meckern.Aber sie reden nur über Grafik.Grafik,…
    Von Maverick
    Da bin ich mal gespannt, welchen Pc man da braucht, um das Spiel in den "Ultra-High" Einstellungen zu spielen. Auf…
    Von shangtsung
    Wird wohl wieder nur eine Grafikhurre das Game mehr aber auch nicht. Werds dieses mal nicht kaufen, war der zweite…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Crytek kann wirklich sehr gute Grafik machen.
        Da gibt es nichts zu meckern.
        Aber sie reden nur über Grafik.
        Grafik, Grafik, Grafik.
        Das ist so etwas, was mich an dem Studio ein wenig nervt muss ich sagen.
        Auf die PC Version bin ich aber gespannt.
        Und ich hoffe, sei halten was sie versprechen.
      • Von Maverick
        Da bin ich mal gespannt, welchen Pc man da braucht, um das Spiel in den "Ultra-High" Einstellungen zu spielen. Auf jeden Fall mal ne gute Entscheidung für die Pc-Zocker, dass deren aktuelle Pc-Technik mal wieder bis zum Anschlag ausgereitzt wird.
      • Von shangtsung Gelöscht
        Wird wohl wieder nur eine Grafikhurre das Game mehr aber auch nicht.
        Werds dieses mal nicht kaufen, war der zweite Teil scho a Griff ins Klo,
        hab den nicht mal bis zur Hälfte Gespielt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1018055
Crysis 3
Crysis 3: PC-Version soll Hardware laut Crytek an ihre Grenzen bringen
Crysis 3 soll auf dem PC wieder zum Grafik-Benchmark werden, wie es einst Crysis im Jahr 2007 war. Das versprach Crytek-CEO Cevat Yerli nun in einem Interview auf der Gamescom 2012. Demnach soll auch die PC-Version des kommenden Ego-Shooters die Hardware an ihre Grenzen bringen.
http://www.gamesaktuell.de/Crysis-3-Spiel-20599/News/Crysis-3-soll-PC-Hardware-an-die-Grenze-bringen-1018055/
16.08.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/04/Crysis_3_Screenshot_2.jpg
crysis 3,shooter,crytek
news