Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von big ron
        Wie wäre es mit einem Echtzeit-Strategie-Spiel im Stil von World in Conflikt?
      • Von GenX66
        THQ hat mit den letzen beiden Red Faction-Teilen gezeigt, dass es manchmal nicht sinnvoll ist, in die Third-Person-Ansicht zu wechseln.
        Aber aus Crysis könnte ein zweites Gears of War werden. Gar keine schlechte Aussicht.
      • Von KingDingeLing87
        Ich lehne mich mal weit, weit aus dem Fenster und sage, es wird wenn weitere Teile kommen, im Ego-Shooter Berreich bleiben.
        Ich meine wir reden hier von Crytek.
        Das ist doch einfach ihr Ding, Ego-Shooter und so.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1042521
Crysis 3
Crysis 3: Nachfolger muss nicht zwingend ein Ego-Shooter werden
Crysis als Strategie- oder Rollenspiel? Nach Aussage von Producer Michael Elliot Read muss ein Nachfolger von Crysis 3 nicht unbedingt wieder ein Ego-Shooter werden. Das Universum, welches mit der Trilogie geschaffen wurde, sei reich an Möglichkeiten, die man ausschöpfen wolle. Aber egal für welches Genre die Designer sich entscheiden, es gibt auf jeden Fall eine Zukunft für die Marke.
http://www.gamesaktuell.de/Crysis-3-Spiel-20599/News/Crysis-3-Nachfolger-muss-nicht-zwingend-ein-Ego-Shooter-werden-1042521/
04.01.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/12/C3_7W_ep2_the_hunt_2.jpg
crysis,shooter,crytek
news