Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Crysis 2: Multiplayer-Modus von Call of Duty abgekupfert - Leser-Preview von Kaisan

    Seid kurzem ist die Betaversion des Multiplayer-Modus des heiß erwarteten Actionspiels Crysis 2 gestartet. Ich habe mich für euch ins Getümmel gestürzt und zeige euch hier, was auf euch zukommt.


    Vielleicht hat Crytek sie, die Vorliebe für die Xbox 360 und deren Technik. Denn: Die geschlossene Betaversion des Multiplayers vom nächsten Spiel der Frankfurter, Crysis 2, erschien exklusiv für die Xbox 360-Spieler. Alle anderen gingen leer aus. Ob diese sich zurecht ärgern müssen, lest ihr hier. Zu Anfang eines jeden Matches sucht man sich, wie auch in vielen anderen Multiplayer-Shootern, eine Klasse aus. In der Betaversion ist aber bislang nur eine Klasse vorhanden: die des einfachen Soldaten. So steigt man also mit diesem in das Geschehen ein.

    Wer sich aber zuvor nicht die Befehle der Steuerung durchgelesen hat, wird genervt auf das Gamepad glotzen: Aktionen wie etwa Ducken werden nicht etwa wie gewohnt durch Druck auf den rechten Stick ausgelöst, sondern durch den B-Knopf. Der B-Knopf löst normalerweise eine Nahkampf-Attacke aus, der ist aber in Crysis 2 auf den Druck auf den rechten Stick auszulösen. Also gibt es eine direkte Vertauschung der beiden gewöhnten Befehlen. Die ungewohnte Steuerung kann in den ersten Matches für Frust sorgen. Hat man sie aber erst einmal intus, so geht alles locker von der Hand. Und auch erst dann eröffnet das Spiel sein volles Potenzial.
    Die Map, die man im Hintergrund sieht, war in der Beta enthalten. Die Map, die man im Hintergrund sieht, war in der Beta enthalten. Quelle: www.pcgameshardware.de Zwar gibt es in der Beta nur eine Karte, diese ist aber vor allem interessant für Scharfschützen, da sie viele hohe Gebäude beherbergt. Spieler, die eher die schnellere Spielvariante bevorzugen, werden vielleicht etwas enttäuscht vom Level-Design sein. Doch das Level-Design ist in einem Multiplayer-Part eines Spieles ja auch nicht unbedingt das wichtigste. Schon eher ist es die Motivation. Diese liegt hier auf einem sehr hohen Niveau: Zwar gibt es nur, wie schon erwähnt, eine Map, aber dafür ist der Rest der Beta fast im vollen Umfang wie der originale Multiplayer. Für Kills bekommt man Punkte, und wenn man eine bestimmte Anzahl der Punkte besitzt, steigt man im Rang auf. Ab Rang fünf wird das Feld "Customize Equipment" freigeschaltet. Dieses erlaubt etwa die Waffen seiner Klasse aufzurüsten oder gleich gegen bessere und neuere auszutauschen. Auch die kleinen Waffen und die Ausrüstung kann man selber bestimmen.

    Zudem gibt es noch spezielle Fähigkeiten. So springt man etwa hoch, drückt den B-Knopf und schlägt dann mit voller Wucht auf. Gegner in einem gewissen Umfeld werden mit dieser Attacke über den Jordan befördert. Wer es lieber taktischer angehen möchte, der kann sich für kurze Zeit unsichtbar machen, sich an den Gegner schleichen und diesen mit einem gezielten Nahkampf ausschalten. Doch Vorsicht: Auch wenn man fast komplett unsichtbar ist, kann man immer noch leichte Umrisse der Figur sehen.

    Zusätzlich könnt ihr euch mit einem Schild schützen, falls ihr unter Feuer steht. Aber auch dieses Extra könnt ihr nicht ewig nutzen. So mehr ihr nämlich diese Extras nutzt oder sprintet, so mehr Energie wird euch von eurer Energieleiste entfernt. Habt ihr keine Energie mehr, so könnt ihr auch keine Extras mehr einsetzten. Energie könnt ihr zurück holen, indem ihr einfach nur wartet und nichts zu anstrengendes macht.

    Wie dieser freundliche Kollege gerade demonstriert, kann man sich halbwegs unsichtbar machen. Wie dieser freundliche Kollege gerade demonstriert, kann man sich halbwegs unsichtbar machen. Quelle: www.crysis-2.de
    Wenn ihr eine Abschussserie erlangt, so könnt ihr zudem einen Bonus aufs Feld lassen, etwa einen Helikopter, der alles niedermäht. Vielleicht habt ihr es auch schon bemerkt, aber: Wenn man die Beta spielt, wird man das Gefühl nicht los, dass man alles irgendwo schon einmal gesehen oder selbst gespielt hat. Dieser Verdacht ist gerechtfertigt, da sich der Multiplayer von Crysis 2 stark an dem von Call of Duty orientiert. Das muss aber nichts schlechtes heißen, wie die Redewendung "Besser gut geklaut als schlecht selber gemacht" auch meint. Denn der Multiplayer von Call of Duty war bisher immer eines der besten Spielerlebnisse von dem, was es als Multiplayer-Shooter so gibt.

    Auf solche Gegner wird man im Singleplayer-Modi treffen ... Auf solche Gegner wird man im Singleplayer-Modi treffen ... Quelle: www.spielereales.de Bisher habe ich nur etwas über das Gameplay geschrieben. Schauen wir nun auf die technischen Werte: Man darf hier zwar nicht zu streng bewerten, da es ja noch die Beta-Version ist, aber auch wenn es das Hauptspiel wäre, hätte ich nichts auszusetzen, jedenfalls nicht in den optischen Bereichen: Die Grafik ist traumhaft detailliert, die Steuerung flutscht nach einiger Zeit und das Spiel an sich läuft meistens flüssig daher. Aber leider nur meistens: Teilweise passierte es auf meiner Xbox, dass sich das Spiel beim Ladebildschirm vor einer Partie aufhing. Nur ein komplett neuer Start der Xbox behob das Problem. Schade und nervend zugleich!

    Das von Crytek angekündigte 3D-Feature war auch in der Beta zu finden. Zwar konnte man es noch nicht auslösen, die dazugehörige Option konnte man aber schon finden.
    Das zerstörte New York im Singleplayer des Spieles sieht schön aus ... schade nur, das davon fast nichts in der Beta zu sehen war! Das zerstörte New York im Singleplayer des Spieles sieht schön aus ... schade nur, das davon fast nichts in der Beta zu sehen war! Quelle: www.pcgameshardware.de
    Wie also steht es insgesamt um Cryteks neues Werk? Der Multiplayer von Crysis 2 wirkt auf dem ersten Blick stark von Call of Duty abgekupfert, dies wird aber durch das futuristische Setting wieder wett gemacht. Zwar könnte der Multiplayer allein nicht als Hauptkaufgrund für das Spiel herhalten, doch er bietet schon etwas. Ich jedenfalls wurde von dem Multiplayer gut unterhalten. Und wer weiß, vielleicht wird das Teil ja noch besser, es war ja bisher nur die Beta-Variante …

    Release: 25. März

    Plattformen: Xbox 360, PlayStation 3 und PC

    Grafik (Voreinschätzung): Sehr gut

    Sound (Voreinschätzung): Sehr gut

    Steuerung (Voreinschätzung): Gut

    Erwartung: Sehr gut

  • Crysis 2
    Crysis 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Crytek
    Release
    01.01.2012
    Es gibt 22 Kommentare zum Artikel
    Von 4-EverZocker
    Schän ausführlich, viele Bilder die das ganze noch besser erklären und gute Preview 
    Von Hannes1996
    Ich war von der Demo auch angetan...aber zur Berichtigung: Sie enthält auch die Map "Pier 7", welche auch sehr…
    Von Marine-JeRRy
    wird gekauft
    • Es gibt 22 Kommentare zum Artikel

      • Von 4-EverZocker
        Schän ausführlich, viele Bilder die das ganze noch besser erklären und gute Preview 
      • Von Hannes1996
        Ich war von der Demo auch angetan...aber zur Berichtigung: Sie enthält auch die Map "Pier 7", welche auch sehr interessant ist...
      • Von Marine-JeRRy
        wird gekauft
    • Aktuelle Crysis 2 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
809353
Crysis 2
Crysis 2: Multiplayer-Modus von Call of Duty abgekupfert - Leser-Preview von Kaisan
Seid kurzem ist die Betaversion des Multiplayer-Modus des heiß erwarteten Actionspiels Crysis 2 gestartet. Ich habe mich für euch ins Getümmel gestürzt und zeige euch hier, was auf euch zukommt.
http://www.gamesaktuell.de/Crysis-2-Spiel-20598/News/Crysis-2-Multiplayer-Modus-von-Call-of-Duty-abgekupfert-Leser-Preview-von-Kaisan-809353/
27.01.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/01/crysis-2-multiplayer-screenshots-4.jpg
crysis,crytek,ego-shooter
news