Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von silenthill999tts
        Burnout.... bitte. Nfs Aufgüsse...., habt ihr das nötig Criterion? Überwieviel Jahre läuft denn der Vertrag mit EA hört ma? ... naja ich kann warten, glaubt mir, ich kann....
      • Von big ron
        Da sieht man mal wieder, wie lächerlich oberflächlich die redaktionelle Arbeit einiger Magazine ist. Alex Ward sprach von Anfang an über seine persönliche Arbeit und seinen persönlichen Aufgabenbereich in der Firma (oder evtl. als Einzelperson) , das ist doch klar ersichtlich in seinen Tweets. Aber gut,…
      • Von Wallbreaker
        Schade, ein Burnout Paradise-Nachfolger ist längst überfällig 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1065394
Criterion Games
Criterion Games: Vorerst kein neues Rennspiel der Need for Speed-Entwickler (Update: Dementi von Alex Ward)
Criteron Games wird vorerst keine neuen Rennspiele entwickeln. Studiochef Alex Ward teilte via Twitter mit, dass der Zeitpunkt gekommen wäre, da das Entwicklerstudio etwas Neues versuchen möchte. Derzeit sei es allerdings zu früh, um über das neue Projekt zu sprechen. Criteron hat im vergangenen Jahr Need for Speed: Most Wanted für diverse Plattformen auf den Markt gebracht.
http://www.gamesaktuell.de/Criterion-Games-Firma-15354/News/Criterion-Games-Vorerst-kein-neues-Rennspiel-der-Need-for-Speed-Entwickler-1065394/
16.04.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/01/nfs.jpg
need for speed,rennspiel
news