Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 21 Kommentare zum Artikel

      • Von big ron
        Wozu es jetzt noch eine Stiftung braucht, versteh ich nicht. Ich glaube nicht, dass der Mann besonders schlecht verdient hat oder schlecht versichert war.
      • Von shangtsung Gelöscht
        Das sieht man es mal wieder was der Mist Anrichten kann.
        Rest in Peace Brian R. Wood.
        Verdammt Scheiße für das Kind das jetzt ohne Vater aufwachsen muss.
        Hoffentlich bekomme die ihre Gerechte Strafe und kommen nie wieder auf dem Knast raus.
      • Von KingDingeLing87
        Ich wünsch seiner Frau alles Gute auf ihrem weiteren Weg.
        Das ist einfach verdammt traurig.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
771104
Company of Heroes Online
Brian Wood, Lead Designer von Company of Heroes, verstorben - Update: Stiftung für den "Helden" gegründet
Brian R. Wood ist vergangenen Freitag bei einem Autounfall getötet worden. Der Lead Designer von Company of Heroes Online wurde nur 33 Jahre alt. Laut Angaben von seiner Frau rettete Wood mit seinem Tod dem ungeborenen Baby der beiden das Leben.
http://www.gamesaktuell.de/Company-of-Heroes-Online-Spiel-20321/News/Brian-Wood-Lead-Designer-von-Company-of-Heroes-verstorben-Update-Stiftung-fuer-den-Helden-gegruendet-771104/
10.09.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/09/brian_wood_.jpg
company of heroes, relic entertainment, online, brian wood, autounfall
news