Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Company of Heroes 2: Russischer Händler stoppt Verkauf aufgrund Community-Beschwerden

    Company of Heroes 2 wird vom Spielehändler 1C-SoftKlab in Russland seit dem 26. Juli nicht mehr vertrieben. Aufgrund der heftigen Community-Beschwerden bezüglich angeblicher historischen Ungereimtheiten im Spiel, nahm der Vertriebshändler das Strategiespiel aus dem Sortiment und wartet nun auf weitere Statements seitens des Entwicklers und Publishers.

    Für das Strategiespiel Company of Heroes 2 hagelt es seitens der Community derzeit heftig Kritik. Auf Metacritic bewerteten viele Spieler das Spiel mit teilweise mit null Punkten. Nach über sieben Jahren Wartezeit sind viele Gamer von der Spielmechanik von Company of Heroes 2 enttäuscht. Die Hauptkritik kommt jedoch überwiegend von den russischen Käufern, denn diese fühlen sich vom Entwickler hinters Licht geführt und in ihrer Ehre verletzt. Angeblich sind historische Fakten verdreht worden. Weil die Vorwürfe lauter wurden, hat der russische Spielehändler 1C-SoftKlab den Vertrieb vorerst eingestellt.

    Die schlechten Bewertungen zu Company of Heroes 2 äußern sich nicht nur im Verkaufsstopp des Spielhändlers 1C-SoftKlab, sondern auch beispielsweise auf Metacritic. Dort erhielt das Echtzeitstrategiespiel von über 3000 Spielern eine negative Wertung. Viele Gamer sehen in Company of Heroes 2 ihre Ehre verletzt. "Ihr Spiel entehrt all meine Erinnerungen an meine Vorfahren und die Erinnerung an Millionen von Soldaten und Offizieren der Roten Armee, die die Welt von der Nazi-Plage befreit haben." schreibt ein Käufer beispielsweise.

    Zudem haben bereits über 17.000 Menschen eine Petition zu Company of Heroes 2 unterschrieben, in der sie Valve darum bitten, das Spiel aus dem Steam-Store zu entfernen. Damit wollen sie verhindern, dass der Titel vor allem in Russland gekauft werden kann, "um die jungen Leute vor der Propaganda [im Spiel] zu schützen". Gegenüber Videogamer hat sich SEGA bereits zur kritischen Situation geäußert und scheint die Vorwürfe sehr ernst zu nehmen. Zudem untersuche man die Bedenken gegenüber dem Spiel gemeinsam mit allen beteiligten Partnern. Company of Heroes 2 ist seit dem 25. Juni für PC erhältlich. Die Originalmeldung zum Verkaufsstopp des Strategiespiels findet ihr auf videogamer.com.

    01:38
    Company of Heroes 2: Launch-Trailer
    Spielecover zu Company of Heroes 2
    Company of Heroes 2
  • Company of Heroes 2
    Company of Heroes 2
    Publisher
    Sega
    Developer
    Relic Entertainment
    Release
    25.06.2013
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Tito
    Kurz & bündig: Was sind das denn für Spinner ?
    Von 1UP-LIFE
    Selbst wenn Unstimmigkeiten vorhanden sind, bedeutet es nicht, dass Computerspiele die Historie 1zu1 im Original…
    Von Zocker130
    Natürlich die Rotarmisten waren ja zur Sowjetzeit auch ganz lieb und haben nie Kriegsverbrechen begangen ! Nein, nein …

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Hand of Fate 2 Release: Hand of Fate 2
    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Tito
        Kurz & bündig: Was sind das denn für Spinner ?
      • Von 1UP-LIFE
        Selbst wenn Unstimmigkeiten vorhanden sind, bedeutet es nicht, dass Computerspiele die Historie 1zu1 im Original nachempfinden müssen. Allein schon der Action wegen und um dem Spieler eine spannendere Kampagne zur Verfügung zu stellen, sollten Veränderungen jederzeit erlaubt sein, ist nur meine ganz…
      • Von Zocker130
        Natürlich die Rotarmisten waren ja zur Sowjetzeit auch ganz lieb und haben nie Kriegsverbrechen begangen ! Nein, nein ! Uff in einem Atemzug die Rote Armee loben und statt von Menschen von "Nazi Plage" (ich will hier nicht Nazi verbrechen entschuldigen) zu sprechen und dann noch den Verkauf des Spiels wegen…
    • Aktuelle Company of Heroes 2 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1081880
Company of Heroes 2
Company of Heroes 2: Russischer Händler stoppt Verkauf aufgrund Community-Beschwerden
Company of Heroes 2 wird vom Spielehändler 1C-SoftKlab in Russland seit dem 26. Juli nicht mehr vertrieben. Aufgrund der heftigen Community-Beschwerden bezüglich angeblicher historischen Ungereimtheiten im Spiel, nahm der Vertriebshändler das Strategiespiel aus dem Sortiment und wartet nun auf weitere Statements seitens des Entwicklers und Publishers.
http://www.gamesaktuell.de/Company-of-Heroes-2-Spiel-20320/News/Company-of-Heroes-2-Russischer-Haendler-stoppt-Verkauf-aufgrund-Community-Beschwerden-1081880/
06.08.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/06/Company_of_Heroes_2_Test__10_-pc-games.jpg
company of heroes 2,strategie,sega
news