Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Also soll ich mal ganz ehrlich sein???
        So auf Gutmensch zu tun wie der Typ, find ich noch schlimmer, als Videospiele mit aktuellen Kriegszenarien.
        Sowas ist einfach fadenscheinig.
        Soll er sich auf seine Arbeit konzentrieren und EA oder sonstwenn ihre Arbeit machen lassen.
      • Von Pommking Gelöscht
        wenn das so ist, müssen sie OF im WW2 spielen lassen. oder in der zukunft. denn das szenario in OF könnte genauso real sein.
      • Von LORDOUZO
        Das ist doch jedem selbst überlassen in welchem szenario bzw setting das Game spielt. Aber dann auf andere zeigen ist auch nicht gerade die feine englische Art
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
805003
Codemasters
Codemasters lehnt aktuelle Kriegsszenarien ab - Leser-News von Falconer
Auch Sion Lenton, Creative Director bei Codemasters, hat eine Meinung zur aktuellen Debatte über Szenarios von Kriegsspielen. Wenig überraschend, dass sein Urteil nicht konträr zum aktuellen Line-up seines Arbeitgebers ausfällt.
http://www.gamesaktuell.de/Codemasters-Firma-15339/News/Codemasters-lehnt-aktuelle-Kriegsszenarien-ab-Leser-News-von-Falconer-805003/
21.12.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/12/Lenton.jpg
codemasters,ea electronic arts
news